Lauf durchs Moor

Langer Lauf an einem sonnigen, aber doch recht kalten (der Ostenwind machts) Sonntagnachmittag. Nach anfänglich regen Ausflugsverkehr an Spaziergängern, Radlern und Skatern worde es zum Glück dann doch nach wenigen Kilometern recht ruhig.

Ach ja, einer Boßelkugel mußte ich auch noch ausweichen. Dieser ostfriesische Nationalsport hat sich bis ins Oldenburgische ausgebreitet. Und nach dem die gummierte Holzkugel erst eine undramatische Laufbahn genommen hatte, hielt sie dann auf den letzten Metern direkt auf mich zu. Ein Luftsprung rettete mich vor dem Zusammenstoß, sehr zur Erheiterung der Boßeltruppe.

Nach langen Kilometern auf schnurgeraden Strecken kam dann doch noch ein Stück Trailstrecke durchs Moor. Leider ist der Weg durchs Moor nicht allzu lang. Danach ging es wieder über mehr oder minder lange Geraden zurück zum heimischen Reihenhausidyll.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Laufen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s