Gibt es eigentlich Wetterlagen wo ich nicht laufen möchte?

Oh ja, die gibt es! Die heutige z. B.: Nasskalt, Schneeregen, Graupel, ekeliger Wind, Temperaturen knapp über Null. Ein Wetter wie ein nasser, kalter Waschlappen. Einfach nur Bäh.

Schon heute morgen hat es mich im wahrsten Sinne des Wortes kalt erwischt. Gerade eine Minute auf dem Fahrrad auf dem Weg zur Arbeit, als ein starker nasser Schneeregenschauer mit fiesem Gegenwind einsetzte und mich binnen Minuten durchtränkte. Mangels Regenklamotten bin ich dann auf halber Strecke wieder umgekehrt, habe mich trocken gelegt und die Klamotten gewechselt um dann bei inzwischen wieder trockenen Wetter abermals gen Arbeit zu starten.

Den ganzen Tag über wechselte das Wetter von Hellgrau zu Dunkelgrau, mit klitzelkleinen Blauanteilen. Auf dem Rückweg bin ich mit Glück trocken geblieben. Gerade eben dann schon wieder ein starker Graupelschauer, mit einem kräftigen Blitz und kurzem Donnerhall.

Nein, nein Ihr Lieben, da muß ich mir keinen Lauf antun. Da mach es mir lieber auf dem Schaukelstuhl gemütlich, den Teddy runterschubst, noch ein dickes Kissen in den Rücken, während inzwischen der Regen auf die Dachfenster prasselt.

Und ewig lockt der Schaukelstuhl

Da guck ich lieber dem dicken roten Gesellen auf seiner Schaukel zu.

Nicht gerade eine Läuferfigur

Da fällt mir gerade ein: Laufen steht heute sowieso nicht auf dem Programm 🙂

Advertisements

18 Kommentare zu “Gibt es eigentlich Wetterlagen wo ich nicht laufen möchte?

  1. Hallo Steve, ich wußte doch, dass ich irgendwie „jeder“ bin 😉

    Nein, im Ernst, hätte heute ein Lauf auf dem Programm gestanden hätte ich mich schon schwer getan. Aber ich denke letztendlich wäre ich gelaufen, glaub ich zumindest. Gut das ich das heute nicht entscheiden mußte 🙂

  2. Als ich vor einiger Zeit einen ähnlichen Beitrag geschreiben habe, musste ich mich wochenlang von der lieben Bloggergemeinde als Schönwetterläufer bezeichnen lassen. Das werde ich jetzt nicht tun …. wirklich nicht …. kommt nicht in Frage, auch wenn es in den Fingern juckt … Schließlich stand bei Dir heute ja das Laufen gar nicht auf dem Programm 😉

    Liebe Grüße
    Rainer 8)

  3. Ebendt, ich brauchte heute ja garnicht. Und selbst wenn, es gibt so Tage, ne, da geht das einfach garnicht. Muss man auch zu stehen können. Mal sehen, was mich die nächsten Wochen diesbezüglich hier erwartet 😉

    Liebe Grüße
    Volker

  4. Ich mache es eigentlich weniger am Wetter fest wenn ich ab und an keinen Bock auf´s Laufen habe. Schließlich bin ich ja gut ausgerüstet. 😉
    Wenn´s wirklich mal am Wetter liegt, dann verkürze ich eher meine Runde. Aber ganz ausfallen lassen kann ich dann doch nicht.
    Aber bei Dir stand ja auch nix auf dem Plan. 😉

  5. Ganz ausfallen lassen mache ich äußerst ungerne. Zur Zeit habe ich aber den „Luxus“ nur zweimal die Woche zu laufen, da kann man schon mal um einen Tag schieben, wenn es ganz zur arg ist.

    Aber gestern stand ja in der Tat schlicht und ergreifend nix auf dem Plan 🙂

  6. Ach ja, lieber Volker, daran erkennt man, dass du noch nicht sooooooooooooooooooooooooooo lange Läufer bist, irgendwann wirst du – genau wie ich – auch bei diesem Wetter laufen, dann musst du einfach raus, weil dein Körper es dir diktiert, jetzt bist doch noch in einer Phase, in der er sich weigert, nicht nur er, vor allem sein Kopf, aber die Zeiten ändern sich, und irgendwann wirst du sagen: Sie hatte Recht ! Wetten ❓

    Ich gehe dann mal raus – Wind, Wetter, Regen, das gesamte Programm – ich liebe es ! 8)

  7. Ob ich wohl jemals so ein „zäher Brocken“ werde wie Du, liebe Margitta. Ich weiß es nicht. Manchmal will ich auch einfach Weichkeks sein. Hatte ich schon erwähnt, dass Laufen gestern eh nicht auf dem Zettel stand? 😉

    Einen wunderbaren Lauf wünsche ich Dir
    Liebe Grüße
    Volker

  8. Ja, das hast du, und wenn es an deinem Lauftag gewesen wäre, hättest du wahrscheinlich auch dankend abgesagt.

    Ich sehe das nicht als Weichkeks an, das ist eine Frage der Gewöhnung und des Kopfes – und irgendwann will er – du wirst es sehen, fühlen, aber gut Ding braucht eben Zeit – wie immer im Leben !

    Aber jetzt ruft wirklich die Piste ! 8)

  9. Ich lese hier ja nur heimlich 😉 aber eines muss ich jetzt mit erhobenem Zeigefinger schon sagen: Teddys von Schaukelstühlen schubsen ist aber nicht nett! 😉 😉
    Wer so was macht, sollte auch bei solchem Wetter laufen „dürfen müssen“. So wie ich heute wohl bei Schneematsch noch los „darf“.
    Teddyliebhaberinnengrüsse Elke

    • Hallo liebe heimlich lesende Elke.

      Freut mich, dass Du Dich auch mal äußerst 🙂 Auch wenn es gleich ein Rüffel ist 😉
      Aber ich kann Dich beruhigen, der Schaukelstuhl blieb gestern Fotokulisse. Ich hab dann doch das Sofa vorgezogen. Außerdem halte ich diesen Teddy besonders in Ehren, weil ihn vor sieben Jahren eine Mitpatientin in der Kur für mich gestrickt hat.

      Schneematsch klingt auch nicht gerade toll 😦 Ich hoffe Du hattest trotzdem einen schönen Lauf.

      Liebe Grüße
      Volker

  10. Du Teddy-vom-Schaukelstuhl-Schubser, du böser! 😆

    Ich gebe Margitta recht, es ist Gewöhnungssache! Aber der eine gewöhnt sich schneller, der andere (so durchaus auch ich) langsamer, der dritte vielleicht nie. Ich bin gespannt, zu welcher Sorte du langfristig gehören wirst, lieber Volker!

    Liebe Grüße
    Anne (die heute abend auch los will – muss – darf – hoffentlich kann, auch wenn die Beine noch müde sind vom Sonntag – mag es regnen oder … äußerst unwahrscheinlich … schneien! 8)

    • *Seufz* Der liebe Rainer hatte Recht, Ihr tut ja alle so, als wäre ich bislang nur an lauen Sommertagen gelaufen 😉 Nein das ist nicht so!!! Ich habe auch schon jedes Sch….wetter mit gemacht und werde es wieder tun.

      Morgen um 16:00 Uhr gehe ich laufen. Ihr könnt gerne alle die Wetterdaten von Oldenburg zu dieser Stunde verfolgen. Ich werde mich nicht drücken und wenn es Katzen und Hunde regnet oder schneit oder stürmt oder graupelt, ich werde laufen.

      Ich werde Euch morgen berichten. Ich will Euch zeigen wer hier ein harter Kerl ist 🙂

      Liebe Grüße
      Volker

      *inständighoffdassesmorgenschöneswetteristzumindestnichtsodollregnetes
      nichtsonasskaltistundbittenichtgraupeltundsostürmt*

      • Sodele, die Oldenburg-Webcam (unglaublich was es in Oldenburg alles für Webcams gibt ;-)) ist online, die Straßen sind ein wenig nass, die Temperatur liegt bei 6,5°. Soweit sieht das ja alles sehr gut aus und es ist kein „harter Lauf-Kerl“ nötig ;-). Da sieht es bei uns Allgäu gruseliger aus. Im Wetterbericht steht allerdings eine Unwetterwarnung für die Region Oldenburg mit Sturmböen bis zu 85 km/h. :-0

        Lieber Volker, ich hoffe Du bist auf dem Boden geblieben und wurdest nicht davongeweht 🙂 An der Webcam kamst Du jedenfalls noch nicht vorbeigeflogen ;-). Vielleicht gab es ja sogar eine windunterstützte persönliche Bestzeit?

        Schönen Abend und liebe Grüße Elke

      • Liebe Elke,
        freut mich, dass Du Dir die Mühe gemacht hast, die Wetterdaten zu checken. Ich war NATÜRLICH auch laufen. Einzelheiten dazu siehe bitte in Teil II meines Artikels 🙂
        Was hast Du denn auf den Webcams alles gesehen?

        Ich wünsche Dir auch einen schönen Abend und lieben Gruß ins wunderschöne Allgäu
        Volker

  11. Also ich liebe diese Witterungsverhältnisse über alles. Je dunkler, je „ungemütlicher“, ja, das ist meine Welt. Umso einsamer ist es draußen in den Wäldern. Ergo, sollte Dir das Wetter nicht gefallen, sende es zu mir – ich sende Dir dann Sonne. 😉

    Liebe Grüße

    Marcus

    • Hast Du denn überhaupt Sonne, lieber Marcus? 😉

      Fehlt es Dir wirklich an Regen, es ist doch im Moment fast überall nass in der Republik.

      Nasskaltes Wetter ist nicht wirklich mein Ding, aber heute wird gelaufen, mag da wettertechnisch kommen was will 🙂

      Liebe Grüße
      Volker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s