Totentanz und schon wieder Regen

Still ruht die Bloggerwelt in diesen Sommerurlaubszeiten. Es gibt kaum etwas zu lesen, es wird kaum gelesen und kommentiert. Nichtsdestotrotz blogge ich tapfer weiter, wie ich auch weiter tapfer beim Laufen dem „Sommerwetter“  trotze.

Dazu kamen heute schwere Beine, irgendwie taten meine Laufwerkzeuge an allen Ecken und Kanten weh. Ich lief unrund und holprig. Das Wetter paßte dazu, alles Grau in Grau. Dazu blies der Wind kräftig bis stürmisch.

Die Schafe hatten auch keinen Bock auf nassen Deich und so herrschte auf dem Laufweg eine recht hohe Verkehrsdichte 🙂

Dann setzte wieder Regen ein, was mich auch heute nicht wirklich störte 😀 Allerdings behinderten die Regentropfen auf der Brille den Blick auf stramme Fußballerwaden. Da fand ein Mannschaftstraining auf der Treppe der Huntebrücke statt. Ein Fußballer nach dem anderen drängelte sich auf der schmalen Treppe an mir vorbei, die ich nur ganz locker und langsam hochtrabte.

treppauf treppab

Man sieht immer im falschen Moment nichts 😦

Nach dem Treppenaufstieg liefen die letzten drei Kilometer dann rund. Lauf und Regen tröpfelten aber weiter vor sich hin. Das Tempo war mit einem 6:16er-Schnitt sogar noch ganz ok, trotzdem war mit dem Lauf heute kein Blumentopf zu gewinnen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Laufen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Kommentare zu “Totentanz und schon wieder Regen

  1. Tja, der ausbleibende Sommer gepaart mit allgemeiner Lustlosigkeit (die daraus resultiert) plus Urlaubszeit … still ist’s im Bloggerland. Was das Laufen betrifft: Bei mir war es gestern mindestens so zäh wie bei dir. 30 Grad und Schlafmangel rauben Kraft, und Grau-in-Grau war’s auch bei uns. Es kommen bessere Zeiten, lieber Volker!

    LG,
    Anne

    • Ach, liebe Anne, ich will über die Zeiten garnicht meckern und so einen holprigen Lauf habe ich immer mal zwischendurch, gehört halt mit dazu. Schlafmangel habe ich auch 😦 Könnt garnicht so viel schlafen wie ich müde bin. Von daher wecken Regen und Wind beim Laufen wenigstens die Lebensgeister 😉

      Liebe Grüße
      Volker

  2. Ach ja, nimm es leicht, mach dir gute, warme Gedanken, der nächste Lauf wird wieder viel besser, viel angenehmer, fällt dir viel leichter – und was das Urlaubsloch betrifft – es sind Ferien im ganzen Land – wen wundert das ❓ Wir sind da und halten die Stellung ! 😉

    • Wundert tut mich da garnichts, trotzdem etwas leblos alles zur Zeit 😉

      Klar, wir halten die Stellung, wenn nicht wir, wer dann? 😉

      Liebe Grüße
      Volker

  3. Es werden auch wieder schöne Läufe kommen. Was die Ruhe in den Blogs betrifft die geht vorbei.

    Freundliche Grüße
    Bernd

    • Na klar kommen wieder schöne Läufe. Wenn immer alle Läufe nur gut wären, wüßte man sie garnicht mehr zu schätzen. Alles hat seinen Sinn 😎

      Grüße nach Hamburg
      Volker

  4. Hallo Volker,

    also die Totentänze haben mich noch nicht erreicht, eher tanze ich im Moment auf zuuu vielen Hochzeiten ;).
    Aber, dass eine eingeschränkte Sicht auf hübsche Wadeln ärgerlich ist, kann ich bestens nachfühlen!! Als Nicht-Brillenträgerin stören mich allerdings nicht die Regentropfen, sondern eher die Geschwindigkeit, mit der die mich überholenden Besitzer der oben genannten aus meinem Gesichtsfeld verschwinden…

    LG Doris

    • Hallo Doris,

      naja, von der Ruhe an der Bloggerfront abgesehen, kann ich auch wirklich nicht klagen, im Gegenteil.

      Och, so schnell waren die garnicht, außerdem kamen die die Treppe ja auch gleich wieder runter 😉 Es wäre höchstens schwierig gewesen, sich auf einen Anblick zu konzentrieren 😀

      LG Volker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s