Seit wann jucken Achillessehnen???

Das Achillessehnen gereizt sind, schmerzen oder im schlimmsten Fall gar reißen, dass weiß man alles. Aber seit wann jucken die Dinger???

Nach meinem 25iger von gestern bin ich heute nochmal einen 14er gelaufen. Am rechten Fuß juckte die Achillessehne wie verrückt. Ich war verunsichert. Ist das Jucken ein Vorzeichen einer Überanstrengung? Folgen auf das Jucken Schmerzen? Muß ich pausieren?

Nichts dergleichen. Zuhause angekommen wurde der wunde, nein juckende, Punkt erstmal in Augenschein genommen und entpuppte sich als Riesenmückenstich, direkt auf dem Sehnenverlauf.

Puh, Glück gehabt, dann kann ich ja weiterlaufen 😀 Sonst war nichts. Nur beim Abdampfen im Garten flog recht niedrig ein Heißluftballon übers Haus. Schöööön.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Laufen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Kommentare zu “Seit wann jucken Achillessehnen???

  1. Da hat das gemeine Biest aber eine fiese Stelle erwischt. Schön kühlen, damit sich da nichts entzündet. Das hilft auch bei Mückenstichen. Ansonsten alles im Plan und schon wieder 14 Kilometer. Nein, unheimlich wird mir das nicht. Aber pass‘ auf, dass Du Dir nicht zu viel zumutest.

    Schönen Abend!
    Raienr 😎

    • Kommt gleich Fenistil drauf.

      Morgen ist Laufpause, freu ich mich auch schon drauf. Ich werde Acht geben, habe ja noch Zeit genug.

      Dir auch einen schönen Abend und mal einen lieben Gruß an Deine Frau! 🙂

      Volker.

  2. Da wollte ich doch glatt schon zum Medizinlexikon stürzen, um etwas über juckende Sehen nachzulesen!!! ;D
    Aber bei Mückenstichen schlag ich jetzt doch nicht nach, davon hab ich zu dieser Jahreszeit auch immer genug.

    LG Doris

    • Bislang haben wir hier oben im Norden so gut wie keine Mücken gehabt. Das war tatsächlich der erste Mückenstich dieses Sommers. Und gleich ein Volltreffer 😉

      Liebe Grüße
      Volker

  3. Eine juckende Achillessehne hätte mich jetzt aber auch gewundert. Hast du Glück gehabt das nur eine Mücke an dein wertvolles Blut wollte. Ich glaube die fliegt jetzt noch schneller! 🙂

    • Die Mücke läuft höchstens schneller. Mit dem Fliegen habe ich es nicht so 😉

      Aber zum Glück halt nur ein Mückenstich!

  4. DAS GLÜCK IST AUF DEINER SEITE – wenn es auch zeitweilig juckt, es geht vorüber, ist das nicht schön, wenn die Diagnose so leicht zu stellen und dich nichts Schlimmes angegriffen hat.

    Ach ja, ob du heute Nacht gut geschlafen hast ? Egal, Hauptsache nichts am Gebälk !!

    • Manchmal muß man auch Glück haben. Mit dieser Diagnose kann ich gut leben 🙂

      Ich habe heute Nacht sehr gut geschlafen. Da muß schon was anderes kommen, um meinen heiligen Schlaf zu beeinträchtigen 🙂

  5. Fieses Ungeziefer! Aber solange nur ein Mückenstich an der Sehne die Lauffreude trübt … 😉

    Schönen Pausentag und liebe Grüße
    Anne 😎

    • Aber ehrlich, erschlagen hätte ich sie können 😉

      Danke, liebe Anne. Dir auch einen schönen Tag
      Volker

  6. Mögliche Mückenstiche fängt meine bessere Hälfte zum Glück fast vollständig für mich ab.
    Die schmeißt sich quasi immer schützend vor mich, damit mich die Mücken nicht ärgern.
    Oder die Mücken sehen 2 Frühstücke und entscheiden sich dann für das Leckerere…. auch möglich 😉

    Also mußt du ab sofort im Kompressionssocken schlafen. Dann kommen die Biester nicht mehr an deine Laufwerkzeuge.

    • So einen „Mückenfänger“ habe ich leider nicht 😦

      Kompressionssocken habe ich keine. Will ich auch nicht haben. So haben die Mücken halt weiterhin die Chance mich an den Laufwerkzeugen zu traktieren. Da muß ich durch.

      LG Volker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s