In nur zwei Tagen…

rauscht die Tagestemperatur um 12 ° in den Keller. Vorbei mit Sonnenschein, vorbei mit Wärme, vorbei mit der Freude auf den Frühling.

Schon im Laufe des Vormittags sank das Thermometer auf unter 3 °.  Hier und da mal Regen und der mit stürmischen Böen aufwartende, zu neuem Leben erwachte, ätzende Ostwind haben alle Hoffnungen auf Frühling erstmal davon gefegt. Und das soll erst der Anfang vom Wetterniedergang sein 😦

Aber auch ein Blick im Internet auf die Temperaturdaten von Trier, Stuttgart und Augsburg mit Gradzahlen zwischen 14 und 17 läßt mich im wahrsten Sinne des Wortes kalt und so laufe ich wieder mit allem Zubehör wie Halstuch, Mütze, Handschuhe, langärmeliges Sportunterhemd usw. Schließlich weiß der erfahrene Sportler, dass mit der Bewegung auch das Kälteempfinden vergeht. Trotzdem brauchte es heute wieder fast sieben Kilometer, bis ich so wirklich auf Betriebstemperatur war und der Lauf sich irgendwie entspannt anfühlte.  Da war ich schon fast wieder zuhause. Bei 10 km habe ich es nämlich bewenden lassen.

08.03.2013 wegÖdnis hinterm Haus

Auf mehr graue Tristesse im Eiswind hatte ich einfach keine Lust. Sonntag wird das sicher besser, wenn die Wetterprofeten recht haben, dürfte sich der Tag in strahlenden Weiß präsentieren. Meine Yaktrax liegen auf jeden Fall schon mal bereit.

06.03.13 me1

   Zwei Tage, zwei Welten08.03.2013 me , 06.03. sonnig bei 14 °, 08.03. grau in grau, teilweise Regen, 2°

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Laufen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

18 Kommentare zu “In nur zwei Tagen…

  1. Bonjour tristesse – auf dem rechten Foto schaust du etwas grämlich drein, wohl ob der mieselig-fiesen kalten Bedingungen! Das strahlende Weiß am Sonntag sei dir von Herzen gegönnt, solange es nicht bis an die Mosel vordringt! 😉

    Liebe Grüße,
    Anne (bei jetzt noch 13.1 Grad den Frühling durch die offene Balkontür einladend)

    • Angesichts des Status Quo und der Aussichten kann man nur griesgrämig gucken… Samstag und Sonntag soll es fast 20 Stunden am Stück schneien und zwar 20 – 40 cm. Soviel Schnee haben wir sonst nicht im tiefsten Winter. Naja , sehen wir mal…

      Ansonsten teile ich gerne, liebe Anne :mrgreen: So einwenig Schneeweiß steht auch der Moselregeion sicher nochmal vorzüglich 😉

      Liebe Grüße
      Volker (bei 2 ° sämtliche Türen und Fenster fest geschlossen hält)

  2. Lieber Volker,

    hatte heute auch nichts von der Sonne, werde jetzt aber bei 13°C meinen Nachhauselauf starten, viel zu warm um einen kühlen Kopf zu bekommen 😛

    Das letzte Aufbäumen des Winters, lass ihm seinen Spass, in wenigen Wochen werden wir andauernd zweistellige Plusgrade haben..ganz sicher.

    Salut
    Christian

    • Lieber Christian.

      13 ° wie schön, ich hoffe Du bist auch ohne allzu kühlen Kopf gut nachhause gekommen. Wie lang ist Dein Weg da eigentlich?

      Der Winter stellt sich so richtig auf die Hinterfüsse. Auf zweistellige Temperaturen brauchen wir nicht lange warten: Des nächtens soll es fast zweistellig werden, minus wohlgemerkt 😦

      Ich will das nicht ❗

      Moin Moin
      Volker

      • Naja, ich hab nichts gegen den Winter, etwas Kälte verbunden mit Schnee…lassen wir das 😉

        Mein Heimweg ist je nach Streckenauswahl zwischen 15 und 17 Kilometer, hab aber auch schon mit Ausflügen in den Wald auf 28 verlängert, je nach Lust und Laune 🙂

        Schönes Wochenende Dir, ich sitz schon wieder in der Praxis…

        Salut

      • Dein Faibel für Winter ist allgemein bekannt, lieber Christian 😉

        Heute gab es bei uns zum Teil Eisregen. Auf den Bäumen auch recht nett anzusehen…

        Schönes Wochenende auch für Dich. Komme gerade von einem 70igsten Geburtstag aus Bremerhaven zurück.

        Moin Moin
        Volker

  3. Ich habe am Mittwoch beim Laufen auch ganz ordentlich geschwitzt. Die lange Hose war Mittags eindeutig zu heiß, aber leider hatte ich Geschäft keine andere dabei. Und auf den Wegen lag noch reichlich festgetretener Schnee, was mir einen ziemlich Eiertanz beschehrte. Verrückte Welt. Läufst Du eigentlich noch ins Geschäft, oder war dies eine einmalige Sache?
    Mensch, Du hast wirklich eine Figur wie eine Gazelle/Windhund/Gepard (Such Dir ein Lieblingstier raus 😉 ). Du musst doch leicht laufen wie eine Feder! 🙂

    Bei uns im Süden soll der Winter angeblich nicht mehr so dolle kommen. Bin ich auch nicht böse, Langlaufen habe ich letztes Wochenende beendet, dieses Wochenende soll das MTB raus.
    Dir wünsche ich trotz schlechten Wetter sonnige Gedanken 🙂
    Liebe Grüße Elke
    PS: Im Geschäft kann ich leider keine Blogs mehr öffnen, es wurde wohl ein neuer Blocker installiert und privat bin ich eher selten online. Also bitte nicht wundern, wenn ich nicht mehr jeden Tag kommentiere 😉

    • Zur Arbeit bin ich noch gar nicht gelaufen und bislang zweimal zurück. Das mache ich nur, wenn ich wegen Schnee und Eis morgens mit dem Bus statt mit dem Fahrrad fahre. Von daher stehen die Chancen in der kommenden Woche nochmal ganz gut, dass ich direkt von der Arbeit nachhause laufe.

      Das die Blogs eines Tages auf der Arbeit nicht mehr zu öffnen sind, fürchte ich auch 😦

      Aber dann weiß ich bei Dir woran es liegt, hatte Dich schon vermisst. Ich dachte, Du wärst schon wieder im Urlaub 😉

      Liebe Grüße aus Oldenburg (1°, Eisregen)
      Volker

  4. Tja, das ist halt der Norden, bei uns ist es sogar noch kälter – dazu der eisige Wind, aber ich nehme es gelassen, auch wenn ich mir die Temperaturen im Süden und Südwesten betrachte. Dafür haben wir meist im Sommer sehr viel erträglichere Temperaturen als unten, rate mal, warum ich sehr gerne hierher gezogen bin ?

    Ja, Schnee haben sie auch bei uns angekündigt – sei stark – da müssen wir durch, aber wer weiß, ob es dazu überhaupt kommen wird. Die paar Tage halten wir das auch noch durch, du und ich und der gesamte Norden !! 😉

    • Ja, im Sommer werden wir uns vielleicht wieder über frischeres Wetter als im Süden freuen dürfen. So lange wir nicht wieder komplett im Regen sitzen 😉

      Wir schaffen das, tschakka!!!

      Mal sehen wie es morgen aussieht. im Moment eisregnet es bei uns bei einem Grad.

      Liebe Grüße
      Volker

  5. Hallo Volker,
    iiiiiiiihhhhhhh! Sooo kalt! Pfui!!!
    Laut Wetterbericht soll sich der Kaltlufteinbruch hier etwas verspäten und erst kommende Woche eintreffen… Wäre mir sehr recht, ich bin nämlich gerade mal wieder auf Heimatbesuch und muss morgen mit dem Auto gut 350km heimfahren. Das macht bei neuerlichem Wintereinbruch nicht unbedingt Spass. Im Moment hat es noch angenehme 8° in Dornbirn und die werde ich in Kürze für eine kleine Laufrunde nutzen :).
    Wünsche dir viel Spass beim Yaktrax-Schneelauf und ein feines Wochenende,
    Doris

    • Hallo Doris!

      Die Wettervorhersagen werden von Tag zu Tag gruseliger 😦

      Ich drücke Dir die Daumen, dass es bei Euch nicht so dicke kommt und wünsche Dir eine gute und entspannte Heimfahrt.

      Schaun wir mal, ob morgen tatsächlich Schnee liegt und die Yaktrax wirklich nochmal herhalten müssen.

      Viel Spaß auf Deinem 8°-Lauf 🙂

      Liebe Grüße
      Volker

  6. Tja, Frau Holle und Herr Petrus machen sich glaube ich über uns Läufer zur Zeit lustig. Raus aus den Klamotten, rein in die Klamotten… Menno! Ich will Frühling! SOFORT!

    • Du willst Frühling, ich will Frühling, wir alle wollen Frühling. Und was bekommen wir? Tiefsten Winter! Haben wir irgendetwas verbrochen??? 😦

  7. Nein so richtig gut sieht es nicht mit dem Wetter aus. Ab morgen ist auch bei uns Schluß mit Vorfrühling. Egal lieber Volker man muss es nehmen wie es kommt. Hilft ja nichts! 🙂

    • Bis Mitte März können wir das hier oben schonmal knicken. Tiefster Winter ist angesagt. Aber irgendwann wird sich der Winter gegen die längeren Tage und den höheren Sonnenstand nicht mehr durchsetzen können und dann kann er uns nicht mehr auf den Nerven rumtrampeln…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s