Pflaster auf den Mund

… und Knoten in die Finger. Schließlich will ich nicht mehr über das Wetter reden bzw. schreiben. Schließlich hatte ich erst gestern Margitta gebeten, statt übers Wetter zu schreiben doch mal mitzuteilen, was es zu essen gibt. Aber es gelingt mir nicht 😦

Nach Wardenburg bin ich heute gefahren um mit Heimo eine schöne Laufrunde zu drehen, der mit seiner Familie die Osterfeiertage hier oben im Norden verbringt. Nicht das es schon eh den halben Tag vor sich hin geschneit hat, nein, als ich auf der Stadtautobahn war, setzte richtiges Schneegestöber ein.

30.03.13 Autobahn

Auch während unseres Laufes schneite es ununterbrochen. Zeitweilig hatten die Wege und auch Heimos Brille eine geschlossene Schneedecke 😉 Puh, gut, dass ich dieses Übel nicht mehr habe.  Auf freier Strecke peitschte uns der Schnee ins Gesicht, im Schutz von Bäumen und mit Rückwind genossen wir hingegen eine idyllische Winterwunderwelt.  13,7 km trabten wir im angenehmen Knapp-unter-Sechser-Tempo durch die weiße Pracht.

30.03.13 Weg

Nach dem Lauf durfte ich mich in der gemütlichen Wohnküche von Heimos Schwiegereltern beim Tee wieder aufwärmen und Heimo und ich schnackte in aller Ruhe noch eine Weile. Z. B. dass wir bald hoffen dürfen, auch auf seinem Blog wieder Neues von ihm lesen. Ich freue mich drauf.  Aber erstmal werden wir am Ostermontag nochmal zusammen laufen, bevor Heimo noch am gleichen Tag wieder gen München entschwindet.

Es wäre schön, Heimo, wenn Du bei der Gelegenheit den Winter gleich mitnehmen würdest :mrgreen: Dann könnte ich mich, ohne mich zu verbiegen, endlich anderen Themen widmen 😉

Aber jetzt lass Dir erstmal die Bratwurst am Osterfeuer schmecken. Bei mir gibt es Fertig-Kartoffelpuffer aus der Tiefkühltruhe. So habe ich doch noch dem Bogen zum Essen geschlagen. Weil, wer will schon übers Wetter reden oder schreiben 😀

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Laufen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

28 Kommentare zu “Pflaster auf den Mund

    • Hab gerade gesehen, Du hattest auf Deinem Trail so gar keinen Neuschnee. Ein unhaltbarer Zustand! Also doch mitnehmen! :mrgreen:

  1. Nix Winter im Süden. Behaltet ihn im Norden! Sieht ja gräulich aus, äh, weißlich, na ja, jedenfalls furchtbar winterlich. Wie soll man den da die Ostereier finden?

    Ich hoffe, Du hast dennoch ein schönes Osterfest!

    Liebe Grüße
    Rainer 😎

    • Nu sei mal ein bisschen Kumpel und nimm auch mal was vom Winter :mrgreen:

      Ostern fällt für uns Wasser, ähhhh in den Schnee 😉 Wir werden das Beste daraus machen.

      Frohe Ostern!
      Liebe Grüße
      Volker

  2. Lieber Volker,

    irgendwie hast Du ja fast nur vom Wetter geschrieben, warst nicht DU es, der das Thema wechseln wollte? 😉
    Okay, damit Du beruhigt bist, wir hatten heute früh Schnee und dann Nieselregen bei 5-9°C und es war…H E R R L I C H !!!!!!! Soviel zum Wetter, obwohl über Dein Essen mag ich jetzt nichts schreiben, dann schreibe ich doch lieber übers Wetter :mrgreen:

    Schönes Osterfest wünsch ich Dir

    Salut
    Christian

    • Lieber Christian,

      ja, habe ich doch zugegeben, dass ich das war 🙂

      Ja ja, Deine speziellen Wettervorlieben. Aber Du hast ja nicht ganz unrecht, irgendwann jammern wir -ich allen voran- wieder über die Hitze :mrgreen:

      Was ist gegen Tiefkühlkartoffelpuffer einzuwenden? Die sind sooooooo lecker! 😀

      Frohe Ostern!

      Moin Moin
      Volker

  3. Fertigkartoffelpuffer???? Volker!!!!! 🙄 Sowas macht man frisch aus geriebenen Kartoffeln, Zwiebel, Ei, Salz und ein bisschen Kartoffelstärke zum Binden. Und man isst sie dann gleich aus der Pfanne. Wenn du sie auch noch in die Friteuse tust, ist mein Entsetzen komplett. Gibt es heute wenigstens was Anständiges? 😉

    Aus gegebenem Anlass: Froostern! 😆
    Anne

    • Boh, was für ein Aufwand für so ein paar Kartoffelpuffer :mrgreen: Pfanne auf den Herd, etwas Öl rein, Kartoffelpuffer rein, fertig. So geht das 😀

      Sollte gestern einfach nur schnell gehen, Dafür schmeckten die Teile ganz gut, fast wie hausgemacht 😉

      Dir auch nochmal Froostern
      Volker

  4. Nee
    Nee
    Nee
    das geht ja nun gar nicht
    erst mir verbieten
    nie mehr übers Wetter zu schreiben
    dann selbst einen ellenlangen Artikel darüber zu verfassen
    nee
    nee
    nee
    das geht gar nicht
    ob dann der Osterhase kommen wird
    das bezweifle ich
    bei mir war er schon
    wundert dich das ❓

    • Liebe Margitta, ich kann nichts dafür! Das Pflaster hat nicht gehalten und die Knoten sind auf wieder aufgegangen. Das liegt an der Übermacht des Winters 😦

      Bei Dir war der Osterhase schon, nein, dass wundert mich nicht. Wenn es überhaupt ein Mensch auf Erden verdient hat, ist es unseres liebe Margitta. Obwohl… ich würde das schon an eine Bedingung gekünft haben. Aber das schreibe ich hier jetzt nicht :mrgreen:

      • Ja, ja, immer wieder Ausreden – die gelten nicht ! Erst mal an der eigenen Nase ziehen, gell ?

        Welche Bedingungen, das WILL ich jetzt sofort wissen, sofort !! Ich lasse nicht locker !! 😉

      • Nun ja, liebe Margitta, ich habe da etwas gehört von wegen, dass da jemand im Mai nicht nach Trier kommen möchte 😦 Das finde ich sehr, sehr SCHADE! 😦

  5. Übers Wetter will ich auch mal gar nicht schreiben! Fertigkartoffelpuffer… Uuuh, nicht mein Ding. Lieber, wo wie Anne schrieb, selbst gemacht und ab damit in den Magen!
    Frohe Ostern, Volker!
    Bianca

    • Hallo liebe Bianca. Willkommen zurück. Ich hoffe Dir hat das Internetfasten etwas positives gebracht. Genauso hoffe ich aber auch, dass Du uns wenigstens einwenig vermisst hast!

      So schlecht schmecken die Fertigpuffer gar nicht und weil ich gestern ausnahmsweise alleine zuhause war, hatte ich einfach keine Lust großartig in der Küche rumzuölen.

      Dir auch ein frohes Osterfest!
      Volker .

  6. Also wenn Heimo noch im Norden ist, warum ist es dann draußen schon wieder so weiß???????
    Bei mir gabs gestern übrigens Sprossensalat und Nudelsuppe 😀
    Frohe Ostern!

    • Hmmm, vielleicht handelt es sich um eine Voraussendung??

      Nudelsuppe! Lecker !!!!!

      Frohe Ostern, liebe Doris
      Volker

  7. Hallo Volker,
    irgendwie geht es überall ums Wetter :-). Das liegt wohl daran, das man gedanklich bei Ostern auf irgendwas anderes als DAS eingestellt ist. Aber müssen wir durch. Und ich denke mal, euer Lauf hat trotzdem irgendwie gut getan und Spaß gemacht.
    Aber jetzt mal so ganz unter uns NICHT-Hausmänner /-frauen: Fertigkartoffelpuffer!?!?!?!?
    Das geht gar nicht! 😀

    Frohe Ostern
    Helge

    • Hallo Helge,

      willkommen auf meinen Blog!

      Ein Lauf in Gesellschaft ist für mich immer etwas besonderes, von daher ist das Wetter da zweitrangig. Deshalb: Gutgetan und Spaß gemacht, definitiv ja! 🙂

      Was meckert Ihr denn alle gegen die Fertigkartoffelpuffer 😉 Probiert die erstmal aus, die sind gar nicht so schlecht 🙂 Die Alternative wäre Mc Donald gewesen, auch nicht unbedingt besser :mrgreen:

      Frohe Ostern
      Volker

  8. Doch, doch. Fertigkartoffelpuffer gehn wohl. Du isst sie ja bestimmt nicht täglich und ernährst dich doch sonst bestimmt ganz gesund und ausgewogen 🙂 .
    Und da wir uns auch sehr gesund ernähren geht es gleich los zum „Flietenessen“. Hast du bestimmt beim letzten Besuch in Trier schon gegessen oder hat Rainer sie dir vorenthalten. Wenn ja, sprich ihn mal im Mai an, wenn du hier bist.
    Viele Grüße und Frohe Restfrostern
    Karina

    • Karina, lass Dich umarmen. Endlich mal eine Fürsprecherin 😀 Natürlich esse ich sonst nur und ausschließlich gesund und ausgewogen :mirgreen:

      Leider hat Rainer mir das Flieteessen vorenthalten. Da Google alles weiß, halte ich Euer Vorhaben auch für gesundheitlich vorbildlich 😉 Ich hoffe es hat geschmeckt 🙂 Allerdings nage ich persönlich nicht so gerne an Geflügelknochen herum 🙂

      Trotzdem betrachte ich uns jetzt als Geschwister im Geiste, wir sollten mal zusammen „kochen“ 😀

      Dir ebenfalls noch ein weihnachtlich, gemütliches Restosterfest
      Volker

      • Wir zusammen kochen? Das könnte lustig werden, weil ich nämlich überhaupt nicht kochen kann. Muss ich aber auch nicht können, denn ich habe einen Mann, der ganz hervorragend kocht. Wenn ich doch mal „koche“ ist ihm immer zu wenig Flesich dabei. Wie heisst es so schön, einmal dumm gestellt erspart jahrelanges – in diesem Fall – kochen.
        Einen schönen Montag noch
        Viele Grüße
        Karina

      • Hmmm, einmal dumm gestellt…. Ist eigentlich meine Strategie 😉

  9. OK, den Schnee kann ich mit nehmen, aber die Kälte lasse ich besser hier.
    Die Bratwürste waren übrigens ganz wunderbar, und die dazugehörigen Biere waren naturgekühlt. Entsprechend fiel meine Runde heute etwas kürzer aus. Morgen ist ja auch noch ein Tag.
    Grüße
    -timekiller-

    • Welchen Schnee? Ist doch keiner mehr da 🙂

      Bier- und Bratwurstdoping habe Dich heute nicht beflügelt? Dann schaun wir mal, was morgen geht.

      LG Volker

  10. Wie? Was? Warum soll dieses Wetter zu uns in den Süden kommen? Wir haben es im Allgäu ja schon 😦 Angeblich soll heute die Sonne rausschauen – schaun mer mal 😉
    Hab mich durch die vergangenen Beiträge gelesen, hoffentlich ist bei Dir wieder alles in Ordnung? (ich hab das Passwort vergessen – mal wieder typisch Elke). Ansonsten weisst Du ja, wie Du mich direkt erreichen kannst 😉
    Der Frosch ist ja nett, da macht dem Briefträger das Füttern bestimmt Spaß. Und auch ich muss eine Lanze für die Kartoffelpuffer brechen. Michael bringt die hin und wieder aus der Kühltheke vom großen Discounter mit dem „A“ mit. Die schmecken noch besser als die Tiefgekühlten und sind als schnelles Abendessen wirklich prima.
    Hast Du den Osterhasen gesehen und hat er Dir ein „Neschtle“ gebracht? Ich habe gestern zu einem kleinen Bub gesagt, dass er anhand der Pfotenspuren im Schnee den Osterhasen eigentlich finden müsste. Der Kleine wollte sich sofort auf den Weg machen 😀
    Liebe Grüße Elke

    • Hmmm, ja, also…. Der Heimo ist jetzt schon mit dem Schnee im Kofferraum unterwegs 😀 Weil hier liegt keiner mehr. Heute ist es hier ein nahezu traumhaft schöner Tag. Wenn der Wind nicht wäre, wäre es ein Top-Führlingstag.

      Kartoffelpuffer aus der Kühltheke gibt es bei A…-Nord leider nicht 😦

      Ich war nur nochmal kurzzeitig verschnöffelt, liebe Elke. Ansonsten ist alles in Ordnung. Läßt sich da aus den letzten Beiträgen etwas anderes herauslesen? Das wäre mir gar nicht aufgefallen.

      Der Osterhase hat mir nichts gebracht, muß er auch nicht. Der soll sich mal um die Kinder kümmern 🙂 Aber vielleicht hatte er ja trotzdem noch was für Dich 😉

      Liebe Grüße
      Volker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s