tropical heat

Der Sommer meint es gut mit uns. Viel warm und auch viel schwül die letzten Tage.

Gestern habe ich nach vielen Wochen krankheitsbedingter Abstinenz mal wieder mein „sonstiges“ Sportprogramm aufgenommen. Und das zum ersten Mal draußen 🙂 Nun wenn man am Boden turnt geht das, dann sind die Pflanzen hoch genug, dass einen die Nachbarn nicht sehen :mrgreen:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Hier mal ein paar Bilder, auf denen ich mich hoffentlich nicht ganz blamiere 😳

Heute ging es erstmal in den Deko-Großhandel, schon mal einwenig Weihnachten schaun 🙂 und anschließend in den Baumarkt. Unsere Kabuffs auf dem Dachboden wollen doch nach zehn Jahren endlich mal mit Türen versehen werden. Das schönste an den Touren waren die Fahrten mit dem Auto. Tiefenentspannt klimatisiert, bekam man dann beim Aussteigen einen mit dem Hammer vor den Kopf.  Ebenso beim nachmittäglichen Werkeln im 28 ° warmen Dachbodenwohnzimmer, während der erste Gewitterschauer auf die Dachfenster prasselte.

Mehr als den Rohbau der ersten von zwei Türen habe ich aber heute nicht geschafft, einfach nicht zum Aushalten.

26.07.13 Tür

26.07.13 Tür2

Arbeit zu Ende, Gewitter zu Ende, Regen zu Ende. Volker geht auf Lauftour. Zwar ist die Temperatur zu Laufbeginn auf ca. 23 ° gesunken, aber die Luftfeuchtigkeit lag bei unglaublichen, knappen 90 %.  Nach der Wärmepackung auf dem Dachboden war das wirklich die Härte und so war ich nicht böse, dass ich auf den ersten Kilometern so viel zum Fotografieren gefunden habe.

Das die Natur durch den fehlenden Regen teilweise schon wie im Herbst aussieht z. B. …

26.07.13 braun1

26.07.13 braun2

… oder das sich diese hübsche Pflanze im Tiedenbereich der Hunte einen etwas unglücklichen Standort ausgesucht hat …

26.07.13 pflanze unter

… oder das sich die Schafe ausgerechnet direkt hinter den Durchgangsgattern auskötteln müssen …

26.07.13 Schaapschiet

… oder das der Wolkenhimmel beeindruckend aussah …

26.07.13 Wolken

… oder das Wege endlos erscheinen können.

26.07.13 Weg

Ab dem neunten Kilometer kam ich dann aber doch noch richtig in Fluss und lief von dortan ohne eine Unterbrechung die restliche Strecke bis nach Hause. 15,7 km im – oh Wunder – genau 6er-Schnitt kamen heute zusammen. Um das kleine Wunder zu vollbringen, bin ich die letzten 700 m zumindestens etwas zügiger im 5:34ger Tempo gelaufen. Getrunken habe ich auf der gesamten Strecke mal gerade 0,2 l. Den Rest aus meinem Patronengürtel habe ich wieder mit nach hause geschleppt. Wahrscheinlich war die Luft so feucht, dass man sie beim Einatmen gleich trinken konnte :mrgreen:

Wieder ein insgesamt g…er Lauf. Ich komme mit diesen Klimabedingungen einfach erstaunlich gut zurecht. Trotzdem habe ich mir im Garten erstmal eine Giesskanne Wasser über den Kopf gegossen, herrlich !!!! 😀

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Laufen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

28 Kommentare zu “tropical heat

  1. Hallo Volker,
    Hammer, du bist ja voller Elan. Scheint wirklich DEIN Wetter zu sein. Wenn du mit deinen Türen im Dachgeschoss fertig bist, wir hätten da auch noch so 2-27 kleinere Baustellen am Haus …. ;-).
    Liebe Grùße
    Helge

    • Hallo Helge,

      eigentlich ist das alltagsmäßig überhaupt nicht mein Wetter. Aber beim Laufen stört es mich irgendwie nicht. Paßt nicht unbedingt zusammen, ist aber so 🙂

      Ähmm, hastest Du gelesen, wie lange es für die Realisierung der Türen gebraucht hat? Und das ist auch nicht unserere einzige Baustelle. Für Eure 27 Baustellen müßte ich dann ja 300 Jahre alt werden :mrgreen:

      Liebe Grüße
      Volker

  2. Hallo Volker,
    wow turnen im Garten, laufen und arbeiten in der Sauna… Bereitest du dich auf einen Tropenmarathon vor? 😉 Bei mir im Garten „herbstelt“ es auch schon … da verlieren Büsche ihre Blätter, die Wiese ist stellenweise auch schon sehr gelb-braun… und fur dasWochenende ist der heurige Hitzerekord angesagt! Also werde ich jetzt gleich mal laufen gehen, später wird das nix mehr!
    Schönes Wochenende!!

    • Tropenmarathon? Um Himmels willen, das wäre mir denn doch zu viel des Guten 😦

      Die Natur leidet inzwischen schon ganz schön unter der Trockenheit, daran haben auch die kurzen Schauer nichts geändert. Zum Glück bleiben uns hier oben Hitzerekorde erspart.

      Ich hoffe, Du hast Deinen Lauf genossen und bist für die große Hitze gewappnet!. Halte durch!

      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
      Volker

  3. Fleißig, fleißig, lieber Volker! Und dann auch noch Stabi-Übungen in Armee-Hosen – das geht ja zu wie bei den US-Marines! 😆 Ich find es beachtlich, dass du dich nicht nur zum Turnen aufgerappelt hast, sondern auch noch zu handwerklichen und läuferischen Höchstleistungen. Fast ein bisschen übertrieben für Hochsommer und Urlaub, findest du nicht? 😉

    Liebe Grüße, genieß es, dass du dich bei dem Wetter offenbar wie ein Fisch im Wasser fühlst!
    Anne

    • Die Flecktarn-Shorts fand ich irgendwie ganz gagig und sie ist bei diesem Wetter mein liebstes Kleidungsstück 😉

      Übertreiben? Nein, das wird heute wieder durch Faulenzen ausgeglichen 😀

      Alles Gute für Deinen Sommernachtslauf!

      Liebe Grüße
      Volker

  4. Du hättest die Flasche lieber ausgetrunken, als sie mit nach Hause zu nehmen, MANN kann gar nicht genug trinken bei diesem Wetter – und dabei noch persönliche Rekorde aufstellen, ist wohl auch nicht sehr ratsam, aber wenn es dir bekommt !!

    Diese Übungen mache ich auch, allerdings nur für mich – ansonsten geht es dir gut, und das ist das Wichtigste – gibt nicht zu meckern, keine Krankheiten – nichts – das ist sehr erfreulich !! 😎

    • Die Flasche und nicht nur die habe ich gleich zum Ende des Laufes ausgetrunken.

      Wo habe ich denn einen persönlichen Rekord aufgestellt ?? 🙄

      Keine Krankheiten, nichts zu meckern, so dürfte es gerne eine Zeitlang bleiben.

      Liebe Grüße
      Volker

  5. Ts, ts, Volker,
    welches Pulver hast Du genascht?
    Erst Weihnachtsdeko kaufen, dann ein Tropensprint…
    Respekt!
    Liebe Grüße
    Elke

    • Pulver genascht keines, aber diese leckeren Kekse von meinen alternativen Freunden gegessen :mrgreen:

      Gekauft an Weihnachtsdeko haben wir noch nichts. Nur schon mal einen kurzen Überblick verschafft. Dauert aber nicht mehr lange, bis es losgeht 🙂

      Liebe Grüße
      Volker

      • Also ich liebe ja auch Weihnachten, aber bei über 30 Grad komm ich da doch nicht hin… und wo kann man sich denn im Juli dazu schon einen Überblick verschaffen?!
        Liebe weihnachtliche Grüße
        Elke

      • Mein Göga verkauft ja Wohnaccessoires und Deko-Artikel und der Großhandel ist jetzt voll auf Weihnachten eingestellt. Einer guten Woche gehen wir auf eine Orderausstellung. Sommer hin oder her. Muß sein, sonst kriegen wir nichts mehr …

        Liebe Weihnachtsgrüße zurück
        Volker

  6. Du hast mein schlechtes Gewissen geweckt! Stabi-Übungen… Was ist denn das! Habe ich bestimmt 4 Wochen nicht gemacht! Nächste Woche will ich dann auch mal wieder ran!
    Liebe Grüße, Bianca

    • Nur vier Wochen nicht? Bei mir war es bestimmt schon acht Wochen her 😦

      Wenn ich jetzt mal von Wehwehchen verschont bleibe, ist es auch zwei- bis dreimal die Woche wieder angesagt.

      Also halten wir uns ran 😀

      Liebe Grüße aus Oldenburg, wo gerade ein heftiges Gewitter niedergeht.
      Volker

  7. Die Bilder von deinen Kräftigungsübungen sehen recht gut aus. Das nächste mal bitte noch ein Video. Ebenfalls in diesem knappen Höschen! 🙂
    16km bei dieser Wärme!! Da soll nochmal einer sagen das ich auftrumpfe. Du bist hier derjenige der alle Register seines könnens zeigt! 🙂

    • Ein Video wird es definitiv nicht geben, da kann ich ja nicht die besten Fotos raussuchen :mrgreen:

      Endlich bin ich mal die harte Sau. Yeah, das wollte ich lesen 😀

  8. Wow – du warst ja richtig aktiv! Ich habe mein Werken heute in den Keller verschoben – das war wahrscheinlich die bessere Wahl als der Dachboden 🙂
    Und ich finde, dass die Übungen gut aussehen – da musst Du dich nicht zwischen den Pflanzen verstecken.

    Liebe Grüsse
    Ariana

    • Wenn Du als Fachfrau es sagst, dass die Übungen gut aussehen, dann kann ich es wohl glauben. Danke. Aber halbwegs sauber ausgeführt sollten sie auch schon sein.

      Leider sind die zu verschließenden Luken nun mal auf dem Dachboden. Außerdem habe ich gar keinen Keller 😦

      Liebe Grüße
      Volker

  9. Das liest sich ja alles sehr schön und ich freue mich, dass es Dir offensichtlich gut geht. Hast Du nun eigentlich Urlaub oder wann musst Du Deine neue Stelle antreten?

    Liebe Grüße Elke

    • Danke, liebe Elke, bei Dir auch alles klar?

      Ich habe bis zum 31.07. eine Woche Urlaub und am 01.08. starte ich dann auf der neuen Stelle.

      Liebe Grüße
      Volker

      • Ja, bei mir ist auch alles klar 😀 danke der Nachfrage. Wir müssen den August noch arbeiten und dann geht es für drei Wochen nach Frankreich „freufreufreu“. Habe ja extra mit Französisch angefangen um mitreden zu können 😉
        Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
        Elke

      • Schon wieder Urlaub? Schon wieder Frankreich? Boh, da werde ich aber neidisch! 🙂

        Französisch, schöne Sprache, schwere Sprache. Ich fang da lieber Anfang September einen Englisch-Aufbaukurs an 😉

        Liebe Grüße und auch einen schönen Sonntag
        Volker

  10. Beneidenswert!
    Ich schaffe es momentan kaum aus dem Haus…in Wien hat es 38 Grad, und die Luft steht. Laufen schaffe ich derzeit nicht. Morgen soll es bis 40 Grad bekommen, bis es leichte Abkühlung geben wird. Puuuuhhh…..

    PS: Hey, Volker im Military-Look! 😉

    Liebe Grüsse in den Norde,
    Wolfgang

    • Bei solchen Horrortemperaturen wäre auch bei mir definitiv Schicht im Schacht. Da ist Sport draußen pure Unvernunft. Da wäre auch die Lust am Sommer bei mir schnell dahin.

      Halte durch!

      Liebe Grüße in den Glutofen Wien
      Volker

      P.S: das wo ich doch soooooo gerne Soldat war 😦

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s