Bombenstimmung

Das dänische Miltär hat sich in unsere Nachbarschaft gesellt. Allerdings nicht um hier Urlaub zu machen, sondern um sein Herbstmannöver abzuhalten. So geniessen wir unseren weiteren Aufenthalt mit vereinzelten Artilleriegeschützdonner, der teilweise das ganze Haus wackeln läßt, und auch ein Strandabschnitt ist zur Zeit für das gemeine (Urlauber-)Volk gesperrt. Nicht schön 😦

11.09.13 betreten verboten

Oder haben wir in unser Urlaubsnachrichtenabstinenz etwas verpaßt? Hat etwa unser Angela der Königin Margrethe einen Zacken aus der Krone gebrochen und unsere Nachbarn sind jetzt sauber auf uns? 🙄

Nicht, dass wir hier noch festgesetzt werden. Obwohl…. da gäbe es schlimmeres, wenn wir in unserem Feriendomizil bleiben und den ein oder anderen Strandspaziergang/-lauf machen dürften :mrgreen:

Immerhin ist uns das Wetter hold und wir können Frühstück und Teatime draußen geniessen und sind in vielfacher Hinsicht sportlich aktiv 🙂

10.09.13 Frühstückstisch

10.09.13 Haus Frühstück

10.09.13 Schaukel1

Auch shoppen gehört zum Urlaub und welcher schwule Mann kann bei solch entzückenden Dingen schon widerstehen :mrgreen:

10.09.13 brille

Dafür fand mein heutiger Lauf wieder in aller Ernsthaftigkeit statt 😉 12,4 km Strandlauf am ruhigen Meer. Aber auch am Strand findet das Thema Krieg seine Fortsetzung, da man vielerorts noch auf Relikte des zweiten Weltkrieges stösst, allerdings teilweise schon künstlerisch verfremdet.

11.09.13 Bunker

Der Weite des Meeres und dem Laufgenuss tut dies keinen Abbruch und ich sauge jeden Laufschritt am Strand in mich auf.

11.09.13 Weitblick

11.09.13 me1

Zusammen mit den ausgiebigen Strandspaziergänge kommen da schon so einige Kilometer zusammen.  Aber das muß ja auch anschließend erst wieder für längere Zeit reichen 😎

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Laufen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

18 Kommentare zu “Bombenstimmung

  1. Muss ich mir Sorgen machen, lieber Volker? Nicht dass du zum beweglichen Ziel der dänischen Artillerie erklärt wirst (bei Jägern heißt die Schießdisziplin „Laufender Keiler“ oder so ähnlich). 😆

    Deine neue Brille ist wirklich entzückend und auf der Schaukel macht ihr euch wunderbar. Nur das romantische Händchenhalten habt ihr vergessen. 😉

    Wie auch immer, ihr scheint eine richtig schöne Zeit zu haben und ich wünsche euch sehr, dass das so weitergeht. Hier im angeblich ach so milden Moseltal frieren wir uns dafür gerade einen ab. Kein Gedanke an Teatime auf dem Balkon!

    Liebe Grüße,
    Anne

    • Bislang bin ich noch gut davongekommen und ich hoffe, dass das auch so bleibt 🙂

      Die Brille habe ich nicht gekauft, die war einfach zu edel für mich :mrgreen:

      Händchenhalten? Die Zeiten sind vorbei, außerdem hätten wir uns dann sicher gleich mit den Schaukeln verknotet 😀

      Frieren an der Mosel? Gibts doch gar nicht. Bis auf den Montag hatten wir richtig Glück mit dem Wetter, morgen soll es auch noch wieder schön werden. Das tut sooooooooo gut 😀

      Liebe Grüße
      Volker

  2. Das Haus sieht so genial aus! Hammer!
    Und der schwule Mann mit der rosa Brille erst! 🙂 Lauf dem dänischen Militär doch mal in dieser Aufmachung entgegen. So kannst du sie vielleicht vertreiben. Wenn nicht hast du ein Problem. 🙂
    Viel Spaß noch in deinem Urlaub.

    • Das Haus ist der Hammer, hätten wir selber gar nicht so erwartet.

      Hmmm, hätte ich die Brille also doch kaufen sollen. Mal sehen, vielleicht haben sie die ja noch 🙂

      Auf ein Problem mehr oder weniger kommt es doch nun auch nicht mehr an.

      LG Volker

  3. Lieber Volker,

    der gesperrte Strand würde sich unter diesen Voraussetzungen doch wunderbar für ein Fahrtspiel eignen :mrgreen:
    Aber mal im Ernst, Artilleriegeschützdonner zum Frühstück ist nicht wirklich erholsam, oder? Ich hoffe doch sehr, dass ihr ein wenig Ruhe finden könnt. Die Brille steht Dir, obwohl ich mich in Deiner Begleitung, wenn Du die trägst, wohl eher nicht in der Öffentlichkeit zeigen würde 😉

    Salut und noch einen schönen Resturlaub

    Christian

    • Lieber Christian,

      Du willst mich wohl loswerden 😉

      Zum Glück donnert es nicht stundenlang und auch nicht im Minutentakt. Aber etwas nervig ist es schon.

      Also so wenig stehst Du zu mir? Das ist ja wohl nur traurig, wegen einer poppeligen Brille meine Begleitung ablehnen zu wollen :mrgreen:

      Moin Moin
      Volker

  4. Hallo Volker,
    ach, an DEM Frühstückstisch säße ich jetzt auch gern… Mein Neid ist mit Euch, Ihr habts gut!
    Die Brille könntest Du hier in Köln gleich mehrfach tragen: CSD und dann vom 11.11. bis Aschermittwoche 😉 Und das Bunkerpferd, das gefällt mir auch: Wenn man schon eine Sache nicht wegbekommt, einfach das beste draus machen!
    Euch weiterhin schöne Tage im klasse Haus am wunderschönen Strand mit leckerem Frühstück und gelegentlicher akkustischer Untermalung!
    Liebe Grüße
    Elke

    • Hallo Elke,

      an DEM Frühstückstisch haben wir heute schon wieder gesessen, mit Sonnenbrandgefahr 😀

      Die Brille ist schon schrill, aber da ich nicht in Köln lebe, habe ich einfach zuwenig Gelegenheit sie zu tragen, so habe ich sie dann doch nicht gekauft 😉

      Danke, morgen ist schon unser letzter Tag, den wir hoffentlich nochmal so schön nutzen können, wie die vergangenen.

      Liebe Grüße
      Volker

  5. Hübsche Brille. Das mit den Manövern ist dagegen weniger hübsch. Wir hatten das auch mal in den Schweizer Bergen. Mit der Zeit nervte das Geschieße und Gewummere doch ziemlich.
    Aber Du lässt Dir die Laune dennoch nicht verderben. Sieht nach hohem Erholungsgaktor aus. Und mit dem Wetter habt Ihr auch Glück. Es passt also insgesamt.

    Noch viel Freude!

    Rainer 😎

    • Hübsche Brille schon, aber ich konnte mich einfach nicht durchringen sie zu kaufen 😉

      Ist halt nicht unbedingt das, was man im Urlaub sucht. Aber den Erholungsfaktor beeinträchtigt das Geballer nicht 😎

      Das Wetter ist wirklich toll für diese Jahreszeit. So viel konnten wir im September in Dänemark noch nie draußen sitzen 😀

      Danke und liebe Grüße an die Mosel
      Volker

  6. Haha, ich wusste, die Sache muss einen Hacken haben 🙂
    Laß Dich nicht abknallen beim Laufen.

    Grüße und trotzdem noch einen schönen Urlaub
    -timekiller

    • Hmmm, irgendwie kam mir der niedrige Preis für das Haus ja auch verdächtig vor :mrgreen:

      Nein, im Ernst, es ist nicht schön, aber auch keine Katastrophe. So viel und oft schiessen sie zum Glück nicht.

      Morgen starte ich meine letzte Laufrunde und hoffe auch diese zu überleben 😉

      Danke, den haben wir 😎

      Liebe Grüße
      Volker

  7. Ich wollte auch vorschlagen, dass du der Bombenstimmung mit deiner neuen Brille „entgegentrittst“ und mal siehst, ob du die lärmenden Kämpfer damit zum schweigen bringst ;), aber wenn du sie gar nicht gekauft hast…..
    Nee, im Ernst, pass auf dich auf, damit du auch den 2. Teil deines Urlaubs (ganz nahe an meiner „alten“ Heimat) voll und ganz genießen kannst!

    • Ich habe einfach nicht erkannt, dass diese Brille zu eine Kriegslist taugen könnte :mrgreen:

      Teil 2 des Urlaubes rückt auch schon unaufhaltsam näher. Bis dahin versuche ich mich im Slalomlauf durch die Bombeneinschläge 😉

      „Alte Heimat“ ? Was hatte Dich denn in die Gegend verschlagen?

      Liebe Grüße
      Volker

      • Ich komme ja ursprünglich aus Vorarlberg, zu dem das Kleinwalsertal auch dazugehört (auch wenn man es auf Straßen nur über Deutschland erreicht). Nach der Matura (=Abitur) bin ich dann schrittchenweise ‚gen Osten gezogen ;).
        Aber ich bin noch immer sehr gerne dort auf Besuch und lausche dem heimatlichen Dialekt, den ich hier so gar nie zu hören kriege…
        Wie ich lesen kann, war es sehr feucht/grau bei dir – Kommentar folgt später, erst mal fahr ich nach Altötting und lauf dort einen HM :D.

      • Oh, da war ich ja fast in Deiner alten Heimat 🙂 Dann weißt Du sicher auch wofür das „B“ im Kennzeichen Vorarlberg steht?

        Heute ist der HM? Da sind alle Daumen gedrückt! Viel Spaß!

        Liebe Grüße
        Volker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s