Neues aus Entenhausen

Was haben Quietchentchen mit Laufen zu tun? Gar nichts! Es sei denn man findet während eines Laufes eines und nimmt dieses in die schon vorhandene kleine Entenfamilie auf 😉

Nun hat es neuerlichen Zuwachs bei den Entchen gegeben. Und zwar dieses zarte Exemplar hier:

09.02.14 me ente

Da Jens ja als Schaufensterdekorateur selbständig ist, hat dieses kleine Quietscheentchen zu uns gefunden. Allerdings nicht um sich auf dem Badewannenrand zu den anderen zu gesellen (das wäre wohl auch etwas problematisch), sondern um Geld zu verdienen 😀

Cooles Vieh, gelle? 😎

Advertisements

30 Kommentare zu “Neues aus Entenhausen

  1. Lieber Volker,
    na da bin ich ja beruhigt, dass „die Große“ nicht in die Wanne darf. Sonst hätte sich der Rest der Entenfamilie womöglich leicht bedrängt gefühlt! Da bleibt jetzt nur noch die Frage: quietscht sie wirklich oder röhrt sie?? 😀

    • Danke Din 😀

      Ja, ich muß zugeben, so eine Ente hat nicht jeder 😉

      Liebe Grüße
      Volker

      • *Lach* Danke 😀

        Sollten wir Handel mit diesen Enten betreiben? 😉

  2. Ist das ein neuer Fetisch oder so? 😉 Heftig! 😆 Ab auf die Hunte mit ihr, sobald sie als Deko ausgedient hat! 😎

    • Also über meine Fetische spreche ich hier nicht :mrgreen:

      Auf die Hunte kann ich sie nicht lassen, da würde ich aufgrund ihrer Größe das Kapitänspatent benötigen 😉 Außerdem ist sie dafür viel zu schade 😀

      Liebe Grüße
      Volker

    • Kein Problem, liebe Helge. Ich war eben noch in der Badewanne und die Ente ist brav im Wohnzimmer geblieben 😉

      Liebe Grüße
      Volker

    • Den kriegen wir ja in unserem Reihenhaus leider nicht untergebracht 😦

      Liebe Grüße
      Volker

    • Och, Eddy, ich hatte gerade gedacht, ich könnte mit meiner Ente zu Dir nach Bremen in Deinen Pool kommen. Menno 😦

  3. GE-NI-AL! Vor allem der treue Blick, der Augenaufschlag! Aber ich hoffe, ihr behandelt sie gut. Ich seh Dich schon im Sommer beim Badeausflug mit Entlein ins Freibad … 😉
    Liebe Grüße
    Elke

    • Als ob das erwähnt werden müßte, dass wir die Ente gut behandeln. Wir sind schließlich Tierfreunde! 😀

      Ich weiß gar nicht, ob ein Badausflug funkionieren würde, sprich ob die Gute überhaupt schwimmfähig ist 😯

      Liebe Grüße
      Volker

  4. Hahaha… ja da ist oben schon alles gesagt worden… mein erste Gedanke war auch – jetzt braucht ihr nur noch eine größere Badewanne 😉

    Zuwachs in der Familie ist immer schön!! Und dann gleich so eine Süße 😀 Herzlichen Glückwunsch!! 😉

    Liebe Grüße Anna

    • Deswegen haben wir die Ente auch nur gekauft, als Rechtfertigung für eine größere Badewanne, am besten gleich mit Wirlpoolfunktion :mrgreen:

      Herzlichen Glückwunsch? Danke, wir sind auch ganz stolz! 😀

      Liebe Grüße
      Volker

  5. Der eine sammelt Briefmarken
    der andere sammelt Bierdeckel
    der dritte sammelt Enten
    und ich sammle nichts
    wozu dient das entzückende Tier ? 😉

    • Wir sammeln die Viecher nicht, liebe Margitta

      Das entzückende Tier wird in Zukunft diverse Schaufenster zieren 😀

    • Auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen 😈

      So ein Rennen gibt es in Oldenburg auch :mrgreen:

    • Hey, endlich muß ich Dich nicht mehr aus dem Spam fischen, prima 😀

      Ach was, das Vieh ist wahrlich groß genug um Kohle ranzuschaffen :mrgreen:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s