Frühlingserwachen

… bei Deko-Stührmann. Das heißt, dass sich, wie schon seit Jahren, unser trautes Heim für ein Wochenende in einen Laden verwandelt. Das heißt aber auch wenig Zeit an diesem Wochenende. Für einen 10 km-Lauf vor dem Frühstück hat es aber noch gereicht. Nach dem 18er vom Donnerstag war das für heute auch ausreichend. Dabei erlebte ich zweierlei Wetter: Gegen den Wind war es durchaus frisch und mit dem Wind wirkte es nahezu sommerlich warm. Beiden Wettern gleich war der strahlende Sonnenschein und die realen 10 bis 12 °.

Gleißendes Licht lag dabei über der weiten Landschaft …

29.03.14 Weitblick

 

… strahlte auf Blütenmeere …

29.03.14 Strauch

… und Seen.

29.03.14 Gr Bornhorster See

Ausgeschlafen lief es sich auch erheblich lockerer als am Donnerstag. Zeigte sich die Ferse nach dem vorgestrigen 18er gestern noch etwas gestreßt, tat sie heute wieder so als wäre nichts gewesen und steckte diesen kurzen Lauf klaglos weg. Auch das ich dann noch den ganzen Nachmittag auf den Beinen war beeindruckte sie wenig. Trotzdem gönne ich ihr, jetzt wo ich diese Zeilen schreiben, einen kühlenden Magerquarkumschlag. Ein geniales Hausmittel, dass ich vor längeren Zeit schon erfolgreich gegen Schienbeinhautreizung eingesetzt habe.

Das Frühlingserwachen bescherte uns heute wieder ein volles Haus mit vielen Freunden, Nachbarn, Familie, Kollegen und deren Freunde, Nachbarn, Familie und Kollegen. Für uns ist das immer ein schönes Wiedersehen mit vielen, lieben Menschen und somit viel mehr als reines Geschäftsinteresse.

Morgen nachmittag geht es denn nochmal rund. Zur Erholung gönne ich mir einen Urlaubsmontag, da habe ich dann auch wieder Zeit und kann dann wieder ein paar Kilometerchen mehr unter die Laufschuhe nehmen 🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Laufen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

18 Kommentare zu “Frühlingserwachen

  1. Lieber Volker,
    wow, noch vor dem Frühstück einen 10er laufen und das ausgeschlafen? Mutierst du etwa zum Frühaufsteher? 😉 Am meisten freut mich zu lesen, dass die Ferse sich immer so schnell wieder beruhigt! Das klingt doch vielversprechend!
    Und: kann es sein, dass du da einen Spanner bei der „Arbeit“ abgelichtet hast? 😀
    Ich wünsch euch einen schönen und erfolgreichen Sonntag!

    • Liebe Doris,

      früh ist relativ. Als ich gestartet bin, war es schon Viertelvorzehn 😉

      Ein Spanner? Da liegst Du falsch, liebe Doris. „Spanner-Tommy“, so heißt er „offiziell“, hat nach Kundschaft Ausschau gehalten :mrgreen:

      Danke und Dir auch einen schönen und in jeder Form erfolgreichen Sonntag 🙂

      Liebe Grüße
      Volker

  2. Ich nehm dann den Spanner und stell ihn auf den Balkon – mal sehen, wann sich die ersten Nachbarn beschweren! 😆

    Tapfer, lieber Volker – wer dich kennt, der ahnt, welches Opfer ein samstäglicher Vorfrühstücklauf für dich bedeutet. 😉 Kein Wunder, dass du den Montag zur Erholung brauchst. Aber du wirst zumindest übers Wochenende reicher an schönen persönlichen Erfahrungen.

    Viel Spaß dabei und liebe Grüße,
    Anne

    • Er ist noch zu haben, liebe Anne 😉

      Ich sollte offensichtlich auf diesem Blog so langsam auf meinen Ruf achten 😯 Aber Du hast schon recht, ich bin immer noch ganz stolz auf mein heldenhaftes Tun in aller Herrgottsfrühe um Viertelvorzehn :mrgreen:

      Liebe Grüße
      Volker

  3. 10km gleich am Morgen – Volker, ich bin stolz auf Dich! Aber was solltest Du auch anderes tun? Früh oder gar nicht war wohl die Devise.
    Also, der Spanner ist echt klasse. Der täte mir auch gefallen!
    Liebe Grüße, Bianca

    • Ebendt, früh oder gar nicht. Und gar nicht kam gar nicht in Frage 🙂

      Hehe, der Spanner kommt offensichtlich gut an 😉

      Liebe Grüße und einen wunderschönen Sonntag
      Volker

  4. Vor dem Frühstück zum Aufwachen so einen Lauf mache ich zur Zeit auch sehr gerne. Vor allem wenn ich eh so früh geweckt werde 😉

    • Gerne machen wäre übertrieben. Aber ab und zu ist es ganz nett den Tag mit einem schönen Lauf zu beginnen und dann noch viel Zeit für alles andere zu haben.

      Früh geweckt? Vom kleinen lebendigen Wecker? 😉

      Liebe Grüße
      Volker

  5. Vor dem Frühstück
    das ist in meinen Augen auch heldenhaft
    wird nur in Notfällen praktiziert
    aber bei dir war es ja auch einer
    schöne Ausstellung
    fehlen nur noch wir
    von wegen liebe Menschen
    und so ! 😉

    • Kürzere Läufe, so bis maximal 15 km, gehen bei mir ohne Frühstück sogar erstaunlich gut. Trotzdem werden sie die Ausnahme bleiben.

      Ihr fehlt als liebe Menschen, aber das wird sich ja hoffentlich bald ändern! 🙂

      Liebe Grüße und einen hoffentlich so strahlend schönen Sonntag wie hier.

      Volker

  6. Einen Morgenlauf – was ist wohl schöner?? aber bitte n a c h dem Frühstück, sonst ist bei mir bei Kilometer 3 fertig… 😉

    Euere Weihnachtsausstellung hat mich schon so beeindruckt, und jetzt eine Frühlingsausstellung 🙂 Ich finde eure Hausaustellungen eine sehr schöne Sache, nicht nur zu Geschäftszwecken, sondern auch um mit Freunden und Nachbarn zusammen zu kommen!! 😀

    Ich wünsche dir einen schönen und erholsamen Montagslauf! 😉

    Liebe Grüße Anna

    • Obwohl ich ja ein bekennender Vielfraß bin, kann ich erstaunlicherweise gut ohne etwas gegessen zu haben laufen. Zumindestens so lange es nicht gleich ein Halbmarathon oder länger ist …

      Mit Weihnachts- und Frühlingsausstellung war es denn aber auch, mehr können wir uns und unserem Zuhause nicht zumuten 😉 Aber diese beiden Ausstellungen geniessen wir sehr.

      Danke, liebe Anna, mal sehen was morgen geht 🙂

      Liebe Grüße
      Volker

  7. Urlaubmontag klingt echt klasse. Vor allem weil uns dieses WE auch noch ne Stunde gezwickt wurde. Aber dafür ists jetzt länger hell und damit weniger stressig nach der Arbeit zu laufen.

    • Nach zwei Nachmittagen mit um die hundert Leuten, die durch unser Haus getobt sind, inklusive vor- und nachbereiten, kann ich den Urlaubstag wirklich gut gebrauchen. So kann ich trotz langer Helligkeit morgen gepflegt am Nachmittag laufen gehen 🙂

  8. Meine Meinung zu 10er Runden am Morgen kennst Du ja. Das ist bei mir der Standard. Und richtig gefrühstückt wird immer danach.

    Gerne hätten wir mal zu Eurer Sonderausstellung vorbeigeschaut. Aber vielleicht ist es auch besser so. Wir haben ja schon jetzt so wenig Platz. Spanner-Tommy ist allerdings tatsächlich klasse. Der würde auch noch in den Garten passen … 😉

    Viel Spaß an Deinem freien Montag. Bei diesem tollen Wetter wird es ein Prachtlauf!

    Liebe Grüße
    Rainer 😎

    • Lieber Rainer,

      wir hätten Euch gerne willkommen geheißen, Allerdings können wir Euch an so einem Wochenende gar nicht die nötige Aufmerksamkeit leisten, geschweige denn, dass das Laufen vollkommen zu kurz kommen würde.

      Ihr habt kein Platz? Dann darfst Du Dich bei uns erst recht nicht näher umgucken 😉

      Der Spanner ist noch zu haben 😉 Jens sagt gerade, für einen Wochenendtrip würden wir ihn zu Euch runterbringen :mrgreen:

      Ich werde schauen, ob morgen gutes Wetter mit einem guten Lauf zusammengeht.

      Liebe Grüße
      Volker

  9. Hallo Volker,
    vorbildlich gelaufen! Aber wer großes vorhat, muss sich da schon auch vorbereiten. Ich schließe mich den anderen an, der Frosch ist klasse! Hab einen ähnliches in kleiner auf der Bürofensterbank stehen 🙂 Aber auch sonst sehe ich da nette Sachen, zB die Dame auf der Bank. Telefoniert die? Leider ist in usnerem Garten nicht mehr viel Platz, aber wäre es näher, vorbeigeschaut hätte ich gern! Ich hoffe, die Mühen haben sich gelohnt?
    Liebe Grüße
    Elke

    • In Bezug auf mein Vorhaben hat der 10er den Kohl zwar nicht unbedingt fett gemacht, aber gelaufen wollte ich an diesem Wochenend schon einmal sein.

      Ja, für zum Eben-mal-Vorbeischauen ist es leider doch etwas weit.

      Die Mühen haben sich gelohnt, darüber freuen wir uns natürlich auch. Es steht schon einiges an Aufwand in dieser Ausstellung-

      Liebe Grüße
      Volker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s