Wie ein Verdurstender in der Wüste …

… der mit letzter Kraft, auf allen Vieren kriechend, die rettende Oase erreicht, so fühle ich mich heute im übertragenen Sinne. Mit allerletzter Kraft rette ich mich aus der Wüste „Arbeit“ in die Oase „Urlaub“. Anstrengend war die letzten Wochen und Monate und getoppt wurde das ganze durch diese Woche. Ein Großschadensereignis hat zwei Etagen eines unserer angemieteten Bürohäuser unbenutzbar gemacht und wir haben innerhalb von drei Tagen einen Umzug in ein anderes Bürogebäude organisiert, mit allem was dazugehört. Grundsätzlich spannend und herausfordernd, aber einfach nur zum falschen Zeitpunkt.

Aber nun arbeiten unser Pressebüro und die Lohnbuchhaltung wieder im Trockenen und gerade hat sie begonnen, ein Woche Urlaub, die ich unter das Motto „Schlafen und Laufen“ gestellt habe. Wobei sich gerade das Thema Laufen als Herausforderung herausstellen wird. Angesichts der vorhergesagten, heißen Tage. Deshalb bin ich gestern nochmal eben laufen gewesen. Die Temperatur von „nur“ 24° galt es auszunutzen. Um diese „Frische“ geniessen zu dürfen, mußte ich allerdings schon bis 20 Uhr warten, weshalb die Runde mit 10 km auch nicht sonderlich lang ausfiel.

Einmal um den Kleinen Bornhorster See und im Zickzack-Kurs wieder zurück nachhause.

17.07.14 01

Normalerweise meide ich den Kleinen Bornhorster See, weil er der Treffpunkt für alle Hundelieber schlechthin ist. Aber zur Nachtagesschauzeit saßen die wohl schon alle auf`m Sofa und ich konnte ihn ohne einen einzigen Hunde- und Herrchenkontakt umrunden. Das ganze also ein harmlose Nummer, einen Hauch flotter als sonst. Das ist wohl schon das Ergebnis vom vorherigen Intervall :mrgreen:

So, jetzt aber erstmal schlafen. URLAUB!

Advertisements

20 Kommentare zu “Wie ein Verdurstender in der Wüste …

  1. UUUUUURLAUB! Super, lieber Volker!

    Wünsche einen schönen selbigen, der dich alle Kalamitäten der vergangenen Wochen vergessen lässt.

    Liebe Grüße,
    Anne

    • Daaaaanke, liebe Anne.

      Diese Woche muß einfach sein. Ein Zwischenstopp vor dem Jahresurlaub in fünf Wochen.
      Ich werde hoffentlich gut abschalten können, bin schon in der Oase angekommen 😀 Auf das sich hoffentlich erstmal die Kiefermuskelatur wieder entkrampft …

      Liebe Grüße
      Volker

  2. Ach ja
    lieber Volker
    dann wünsche ich dir gute Nacht
    Tiefschlaf
    Ruhe
    gutes Essen
    nette Menschen um dich herum
    auch wenn ich nicht da bin
    Entspannung
    Wasser
    wenn nötig
    ach ja
    und flotte Beine
    oder auch weniger flotte
    schlaf‘ dich aus
    genieße die freie Zeit
    gute Nacht, mein Lieber ! 😎

    • Danke, liebe Margitta, die erste große Mütze voll Schlaf habe ich mir schon geholt. Weitere werden folgen 🙂

      Liebe Menschen, ja da fehlst Du. Es geht aber leider nicht immer alles. Für ein gemeinsames Läufchen ist es darüberhinaus im Moment auch viel zu heiß.

      Liebe Grüße
      Volker

    • Das werde ich machen, damit mal wieder soetwas wie Energie in mich zurückkehrt.

      Danke, Steve!

  3. Du armer Volker, Du tust mir so leid :mrgreen:

    Falls Du irgendwann nicht schläfst und nicht läufst, wobei es dafür momentan definitiv zu heiß ist, also musst Du im Moment ja schlafen, und doch mein Kommentar liest…nimm es nicht ganz so ernst 😀

    Ich wünsch Dir eine wunderbare Urlaubswoche mit viel (aktiver) Erholung

    Salut
    Christian

    • Danke für Dein aufrichtiges Mitgefühl, lieber Christian :mrgreen: Aber mein Akku ist gerade wirklich ziemlich leer.

      An Laufen ist gerade nicht zu denken, 30° sind mir doch etwas too much. Geschlafen habe ich schon die erste Runde ausgiebig. Weitere werden folgen.

      Ich hoffe das Wetter läßt in den kommenden Tagen noch einiges an aktiver Erholung zu!

      Moin Moin
      Volker

  4. Dann mal wunderbaren Urlaub. Das blöde an den Unverhofften Dingen (Wasserschaden) ist, dass sie immer so unpassend kommen. 🙂 Aber jetzt kannst Du Dich ja super erholen.

    • Danke, liebe Anja.

      Wasserschaden? Was für ein Wasserschaden? Bin im Urlaub!!! 😉

      Jetzt wird der Sommer genossen!

      Liebe Grüße
      volker

  5. OMG! Wie schrecklich – Urlaub!
    Das ist nun wirklich etwas, was ich jetzt ganz und gar nicht gebrauchen könnte…. uuuaaaahhhhh – NEID!!!! 😉
    Du hast es gut. Und ich gönne es Dir – genieße ihn! Ich gehe davon aus, Du wirst das tun 😎

    • Ist ja nur eine Woche, also bitte nicht allzu neidisch sein, liebe Sandra 🙂

      Da kannst davon ausgehen, dass ich ihn geniessen werde! :mrgreen:

      Liebe Grüße
      Volker

    • Danke, liebe Christiane. Urlaub wurde ausreichend geliefert, trotzdem solltest Du schnell zugreifen! 😀

  6. Lieber Volker,
    da hast Du Dir aber den Urlaub so richtig verdient! Und bist mit einer schönen Abendrunde geschmeidig hineingelaufen. Erhol‘ Dich gut!
    Liebe Grüße
    Elke

    • Danke, liebe Elke, ich denke wirklich mal schon 🙂 Die Abendrunde war ganz nett.

      Mal sehen, ob das Wetter heute mal wieder eine gepflegte Runde zuläßt.

      Mit der guten Erholung will ich es in der Kürze der Woche mal versuchen 😎

      Liebe Grüße
      Volker

  7. Lieber Volker,
    Du hast Dir den Urlaub aber auch redlich verdient. Heute ist Dein erster „echter“ Urlaubstag. Genieß die Tage und erhol‘ Dich gut. Ich habe auch noch eine Woche frei. Es ist einfach schööön!
    Liebe Grüße
    Bianca

    • Oh, liebe Bianca, ich habe einen Kommentar von Dir übersehen 😦 Das tut mir leid!

      Nun ist der Urlaub schon halb um. Teilweise läuft es leider nicht so wie geplant, aber egal. Ich konnte schon viel ausschlafen 😀

      Liebe Grüße
      Volker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s