Das Ende vom Hitzefrei

Urlaub ist auch nicht unbedingt mehr das was es mal war. Im Moment gibt es da einige Dinge, die mich nerven und so den kostbaren Erholungswert doch in gewisser Weise beeinträchtigen 😦  Da kann ich gar nicht so viel im Garten sitzen, wie ich das müßte. Das Laufen hatte ich die letzten drei Tage wegen der Wärme auch zurückgestellt. Aber heute ging es mal wieder. Nur 24° luden zu einem schönen Lauf in den frühen Abend ein. Die Gewitterwolken lagen noch weit genug weg auf der anderen Weserseite.

Mein „Notfall“-Handy wollte nicht mit. Just als ich es einstecken wollte, leuchtete mich das Display mit der Meldung „Akku leer“ an und verdunkelte sich daraufhin ins Off. Ok, bislang habe ich es nie gebraucht, also dürfte das auch heute mal gutgehen. Zuhause geblieben ist auch die SD-Karte meiner Kamera, unbeabsichtigt natürlich. Das merkte ich erst, als sie dieses Bild in den internen Speicher ablegte:

24.07.14 01

So bleibt es heute mal bei dem einem Bild von der Storchenfamilie und ich nutzte den begrenzten Speicherrahmen der Kamera um überhaupt nicht weiter zu fotografieren und einfach durchzurennen 🙂 Das kam mir auch ganz gelegen und ich konnte mich nach drei lauffreien Tagen auf den 11 km etwas auspowern. Dabei blieb es durchweg trocken. In Bremen hingegen führte ein Unwetter zur Absage aller heutigen Veranstaltungen der Breminale. An Oldenburg ist dieses Unwetter aber knapp südlich vorbeigeschrammelt. Glück gehabt.

Morgen soll es hingegen für einen Tag kräftig abkühlen und viel regnen. Da werde ich dann glatt nochmal eine etwas längere Runde drehen. Aus diesem Urlaub muß doch schließlich noch was rauszuholen sein 😎

Advertisements

18 Kommentare zu “Das Ende vom Hitzefrei

  1. Akku leer, SD-Karte vergessen. Na zum Glück sind die Klapperstörche kein böses Omen 👿

    Autsch, der musste jetzt sein… 😉

    Viel Spaß im Regen morgen. Da ist mein letzter Arbeitstag vor dem Urlaub. Und es gibt noch sooo viel zu tun!

    Liebe Grüße
    Rainer 😎

    • *Lach* stimmt, die können mir nichts anhaben. In diese Richtung habe ich gar nicht gedacht 😀

      Letzter Arbeitstag vorm Urlaub? Cool, morgen ist schon mein letzter Urlaubstag. Aber in vier Wochen kommt dann ja schon der große Jahresurlaub.

      Gehts weg?

      Liebe Grüße
      Volker

      • 😉 Wir wollen wieder zum Familiencamping in den Spessart. Aber vermutlich werden wir erst einige Tage später starten. Für Montag und Dienstag ist verdammt viel Regen gemeldet. Da müssen wir uns das nicht antun. 🙄

  2. Urlaub, der kein Urlaub ist. Das ist nicht schön und mich bringt es meist zur Verzweiflung (was jetzt nicht gerade zuträglich ist, in solchen Momenten).

    Dann wünsch ich jetzt mal klar Luft zum Laufen und auf dass alles andere wegbleibt und noch genug Erholung übrig ist.

    • Naja, Verzweiflung ist es nicht gerade, aber es ist schon sehr schade, zu mal ich mich echt gestresst gefühlt und auf den Urlaub gefreut hatte. Es ist so wie es ist und zum Glück kommt der große Jahresurlaub schon in vier Wochen. Das tröstet etwas.

      Mit der frischen Luft und dem Regen war es auch nichts *waäääähhh 😦

      Liebe Grüße
      Volker

  3. Lieber Volker,

    es scheint, als ob der Urlaub nicht den gewünschten Erholungseffekt gehabt hat, ich hoffe dennoch, dass Dein Akku, nicht der, des Mobiltelefons, etwas aufgeladen werden konnte.
    Mit dem Laufen bei der Hitze ist es dieses Jahr wirklich nicht einfach, ich tu mich hier auch immer noch schwer, aber irgendwann hat man sich an alles gewöhnt 😉
    Ich wünsche Dir ein ruhiges und erholsames Wochenende.

    Salut
    Christian

    • Lieber Christian,

      mein Minimalanspruch an meinen Urlaub, auszuschlafen, ist zumindestens erfüllt worden und hat den Akku hoffentlich zumindestens soweit aufgeladen, dass der Saft für den vierwöchigen Kurzsprint zum Jahresurlaub ausreicht. Und der verläuft hoffentlich besser.

      Dir auch ein schönes, entspanntes Wocheende.

      Moin Moin
      Volker

  4. Lieber Volker,

    drei Tage bleiben dir jetzt noch zum Erholen in klarerer Luft. Ich hoffe sehr, dass sie dir etwas Abstand bringen von dem, was dir den Urlaub verhagelt.

    Liebe Grüße und viel Spaß bei deinem heutigen Lauf,
    Anne

    • Liebe Anne,

      das mit der klaren Luft hat sich auch erledigt, dass beeinträchtigte auch geringfügig meinen Lauf 😦 Mal sehen was sich aus diesem Wochenende noch rausholen läßt …

      Dir ein schönes Wochenende und
      liebe Grüße
      Volker

  5. Lieber Volker,
    lass‘ Dir die kostbare Zeit nicht zu sehr vermiesen. „Sich ärgern“ ist schließlich ein reflexives Verb. Eine liebe Bekannte hatte immer den Spruch „Man muss nicht auf jede Palme klettern, die einem vor die Nase gestellt wird“. Vielleicht gelingt es Dir ja, die Palmen einfach zu umLAUFEN!
    Das Wetter ist echt Achterbahn im Moment, wir hatten auch schon wieder Gewitter und Regen. Aber die Abkühlung tut gut.
    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Elke

    • Liebe Elke,

      manchmal komme ich um das Ärgern nicht drumrum. Da muß ich es einfach zulassen, weil ich mich sonst nur noch darüber ärgere, dass ich mich ärgere. Du verstehst, was ich sagen will? 🙂

      „Abgekühlt“ hat es sich auch, allerdings können sich sogar 17 ° anfühlen wie 30° 😦

      Dir auch ein schönes Wochenende und viel Erfolg am Nürburgring! 🙂

      Liebe Grüße
      Volker

  6. Lieber Volker,
    ärgern im Urlaub? Schleeecht! 😦
    Hoffentlich kannst du den Auslösern entkommen/davonlaufen, wenn du heute bei kühleren Temperaturen wieder auf die Piste gehst!
    Ich wünsch dir noch erholsame Urlaubstage, so gut es halt geht…. 🙂

    • Liebe Doris,

      Kühlere Temperaturen sind relativ, 17 / 18° in subtropischer Schwüle sind nicht wirklich kühl 😦

      Ich guck mal was sich aus dem Wochenende noch machen läßt 😉

      Liebe Grüße
      Volker

  7. Ach ja, lieber Volker
    so hat jeder sein Päckchen zu tragen
    wäre es nicht der Akku
    dann wäre es etwas anderes
    genieße die letzten Tage und Stunden
    ab Montag geht es wieder ran an die Buletten
    oder komm‘ an die Ostsee
    hier ist Sommer pur
    seit Wochen
    obwohl es auch mal wieder regnen könnte
    Waldbrandgefahr !!

    Lass dich umarmen
    grüße mir ganz ♥-lich Jens
    und mache noch etwas Besonderes aus den letzten Tagen
    YES !!

    • Das Leben ist kein Ponyhof … Aber jeder will reiten 😦

      Der Aufruf an die Ostsee zu kommen, kommt zu spät, weil Du schon richtig gesagt hast, Montag geht es wieder ran an die Buletten 😦

      Grüße richte ich aus und morgen werde ich irgendetwas schönes unternehmen 🙂

      Liebe Grüße
      Volker

  8. Lieber Volker,
    das tut mir Leid, dass Du aus dem Urlaub nicht die Erholung schöpfen kannst, die Du brauchst. Es ist manchmal schwer, Abstand zu den Dingen zu gewinnen, die einen nerven.
    Ich wünsche Dir, dass Du die restlichen Tage genießen und dann demnächst die Dinge, die Dich stören, beheben kannst!
    Liebe Grüße
    Bianca

    • Liebe Bianca,

      meistens kommen die Dinge anders, als man sie sich wünscht. Nun muß ich nochmal vier Wochen durchhalten, dann kommt der Jahresurlaub. Das ist zumindestens schon mal ne Aussicht.

      Danke! Dir auch noch schöne Tage.

      Liebe Grüße
      Volker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s