Gejagt

Sylvesterläufe sind ja auch so eine Tradition. Allerdings habe ich mich dieser Tradition über mein bisheriges Läuferleben immer verweigert. Und das hätte ich auch dieses Jahr so getan, wenn sich nicht Heimo und seine Frau Angela zum Oldenburger Silvesterlauf angemeldet hätten. So habe ich mich von den beiden dazu verleiten lassen, mich ebenfalls noch auf den letzten Drücker auf die Meldeliste für den 10 km-Lauf zu setzen.

Ich habe schon bestimmt sechs oder vielleicht sogar sieben Jahre keinen offiziellen 10 km-Lauf mehr absolviert und war deshalb auch etwas planlos in Bezug auf eine mögliche Zielzeit. Normalerweise mag ich das Gehetze auf dieser Distanz nicht. Da ich auch schon die letzten beiden Läufe mit Heimo recht fix unterwegs war, wußte ich auch nicht, ob die Power für einen dritten schnellen Lauf reicht. Aber in um die 55 Minuten sollte ich das Ziel wohl erreichen.

Angela und Heimo haben mich von zuhause abgeholt und wir sind zusammen zur Uni gefahren. Dort befand sich der Start-/Zielbereich und auch die Startnummernausgabe.

31.12.14 01

So setzte ich das erste Mal in meinem Leben einen Fuß in eine Unität. Das Foyer lag so dicht am Start, dass wir uns bis kurz vor selbigen dort aufhalten konnten. Das Wetter war allerdings perfekt. 7°, kaum Wind und sogar der Himmel klarte etwas auf.

31.12.14 02vor-dem-Start-Selfie

31.12.14 06beim Warmlaufen. Danke Heimo für das Foto

Obwohl ich in der Oldenburger Laufszene nicht gerade heimisch bin, traf ich doch erstaunlich viele Bekannte. Onno, Uwe, Heidi, einen der Organisatoren vom Oldenburg-Marathon und einige Gesichter, die ich zwar kenne, aber dazu die Namen nicht weiß. Es herrschte eine schöne Stimmung.

Tradition ist es bei mir auch, mich bei einem offiziellen Lauf immer ganz hinten ins Starterfeld zu stellen. So werde ich nicht gleich überrannt und kann doch einige bis zum Ziel überholen. Überholt wurde ich allerdings auch 😉 U. a. von einem Läufer, der zugebener Weise für meinen Geschmack schöne Beine hatte. Relativ zu Anfang zog er zügig an mir vorbei. Dabei hat er aber wohl etwas überzogen. Nicht allzu viel später lief er wieder direkt vor mir. Allerdings blieb über viele Kilometer der Abstand zu ihm mit ungefähr 50 m immer gleich. Erst auf dem letzten Kilometer schloß ich zu ihm auf und konnte ihm im Schlußspurt noch überholen. Er gab aber auf den allerletzten Metern auch nochmal kräftig Gas und lief mit höchstens 3 bis 4 m Abstand hinter mir ins Ziel.

Ich lief von Anfang an ein für mich recht zügiges Tempo, das ich beim zweiten Durchlaufen des 5 km-Rundkurses allerdings nicht mehr ganz halten konnte. Insgesamt lief es aber einfach super, ich fühlte mich sehr wohl und nicht einmal am Anschlag. Das der Läufer vor mir das gleiche Tempo ging, hat mir wahrscheinlich auch geholfen und es hat Spaß gemacht an ihm dranzubleiben.

31.12.14 05Mein Zieleinlauf, neben mir in Rot der von mir Gejagte 😉 Danke Heimo für das Foto

Mit handgestoppten 51:13 Min. (es erfolgte nur eine Bruttozeitnahme) lief ich ins Ziel. Ca. 4 Minuten nach Heimo. Und nur 2 Minuten nach mir lief auch schon Angela ins Ziel.

Dafür, dass ich nie Tempotraining mache, war ich hochzufrieden und zugegeben sogar etwas geflasht, weil dieser Lauf von Anfang bis Ende einfach nur super gelaufen ist. Ich fühlte mich gut und nicht ausgelaugt. Einen Dank bei der Gelegenheit auch an unbekannten Hasen 🙂

31.12.14 03nach-dem-Ziel-Selfie

Ein perfekter Jahresabschluß! Danke an Angela und Heimo für die Motivation mich zu diesem Lauf anzumelden.

Nun kann der Jahreswechsel kommen.

Ich wünsche Euch allen einen guten Rutsch und nur das Beste und vorallem viel Gesundheit für das neue Jahr!

Euer Volker

Advertisements

40 Kommentare zu “Gejagt

  1. huhuuu lieber volker
    wir sind quasi schon auf dem sprung zur party 😀 aber einen schnellen silvestergruß möchte ich dir natürlich noch hier lassen:
    wir wünschen euch einen tollen silvesterabend, kommt gut rein ins neue jahr!!!
    liebe grüße und bis bald mal wieder von hier nach da,
    sandra 🙂

    • Hallo Sandra,

      wir sind schon drin 😉 Ich hoffe Ihr hattet eine schöne Party.

      Liebe Grüße von OL nach HH.
      Volker

      • jupp, die hatten wir! eine ganz gemütliche 🙂
        ich habe mich übrigens gerade zur nordseeWoman angemeldet. vielleicht sehen wir uns ja bei der gelegenheit?
        liebe grüße,
        sandra

      • Ahh, habs gerade mal gegoogelt. Da komme ich doch gerne zum Anfeuern mal nach Schlicktown 😀

  2. Ich gratuliere Dir zu einem solch erfolgreichen Jahresabschluss-Event und wünsche Dir für 2015 Gesundheit, Glück und Erfolg! Wir lesen uns – und hoffentlich sehen wir uns dann auch mal 🙂

    • Danke Eddy, war ne Runde Sache 🙂

      Ich wünsche Dir auch alles Gute und vor allem viel Gesundheit für das neue Jahr.

      Also wenn das mit dem Sehen nicht bald mal klappt, dann lauf ich mal zu Dir her 😉

      Liebe Grüße
      Volker

  3. Ein schöner Jahresausklang für Dich und Du warst ja echt schnell unterwegs.
    Ich wünsche Dir einen guten Rutsch und alles Gute für 2015 !
    Lieben Gruß
    Kornelia

    • Ich war über mein Tempo schon etwas überrascht, vor allem weil es mich nicht wirklich geschafft hat 🙂

      Danke, liebe Kornelia, auch an dieser Stelle nochmal alles Gute und viel Gesundheit für das neue Jahr!

      Liebe Grüße
      Volker

  4. Lieber Volker,
    hip-hip-grautliere!!! 😀 Das ist ja eine Super Zeit!!! Finde ich super, dass du dich noch kurz entschlossen nachgemeldet hast. So ein Jahresabschlusslauf hat doch einfach was! 🙂
    Die Verfolgung von hübschen Wadeln hat mir auch schon über den einen oder anderen Durchhänger bei einem Lauf geholfen… 😉
    Du bist ja (nach der Uhrzeit deiner Kommentare zu schließen) schon gut im Neuen Jahr gelandet, ich hoffe, wir schaffen es auch heuer mal mit einem realen Treffen! 😀

    • Liebe Doris,

      vielleicht sollte ich so einen Sylversterlauf in mein Jahresprogramm mit aufnehmen. Zumindestens solange es nicht glatt ist.

      Zum Glück brauchten die hübschen Wadeln gestern keinen Ducrhhänger ausgleichen 😉

      *Lach* Du achtest aber auch auf alles. Ja, Jens geht immer noch zu unseren kurdischen Nachbarn rüber. Da ist es mir aufgrund der Anzahl der Leute aber immer zu laut und zu wuselig. Da war dann also schon Zeit mal auf dem Blog nach dem Rechten zu sehen 😉

      Frohes Neues Jahr!
      Volker

  5. Prosit Neujahr – das nennt man einen Läuferjahresausklang – du wirst noch zum Wettkampfläufer, wenn du weiter Freude an solchen Zeitabenteuern hast, wenn das kein gutes Omen ist !!

    Nochmals EIN TOLLES 2015 MIT ALLEM DRUM UND DRAN !! 😎

    • Liebe Margitta,

      Wettkampfläufe aber immer nur zur Abwechselung und nicht zur Bestzeitenjagd, da bleibe ich mir treu. Denke ich doch 😉

      Ein gutes Omen? Ich nehme es gerne als ein solches! 🙂

      Danke das wünsche ich Dir auch gerne noch einmal!

      Frohes Neues Jahr
      Volker

  6. Lieber Volker,

    die Kurzdistanzen sind ja wirklich eine hektische Angelegenheit 😉 Schön, dass Du Dein Ziel erreicht hast und dabei sogar ein Hase-und-Igel-Spiel gespielt hast.
    Ich fürchte aber, dass Du zu langsam unterwegs warst, wenn Du sogar noch Zeit hattest, die Beine von Mitläufern zu betrachten und zu bewerten :mrgreen:

    Salut und ein gutes neues Jahr

    Christian

    • Lieber Christian,

      wohl wahr und Hektik ist doch so gar nichts für mich 😉

      Ach Christian, ich kann doch für ein paar Sekunden nicht das Schöne aus den Augen verlieren. Außerdem hatte ich ja ausreichend Gelegenheit, er lief ja ein paar Kilometer vor mir :mrgreen:

      Ein frohes Neues Jahr!

      Moin Moin
      Volker

  7. Lieber Volker,

    so ein Silvesterlauf ist doch eigentlich ein schöner Abschluss vom Jahr (nicht das ich jemals bei einem teilgenommen habe, aber mir gefällt der Gedanke). Dein erster Silvesterlauf hört sich auf jeden Fall sehr schön an 🙂

    Ich hoffe Ihr seid anschließend ins neue Jahr gut gerutscht und ich wünsche Dir und Deine Lieben ein glückliches fröhliches erfolgreiches und vor allem gesundes Jahr 2015!!

    Ganz liebe Grüße Anna

    • Liebe Anna,

      tja offensichtlich ist mir da in den Jahren zuvor etwas entgangen. Aber ob ich das regelmäßig machen werden, werde ich jeweils von den Straßenverhältnissen abhängig machen. Bei Glatteis tue ich mir das sicher nicht an 😉

      Ja, wir sind ruhig und sinnig ins neue Jahr gekommen. Ich hoffe Ihr hattet auch einen schönen Jahreswechsel.

      Ein gesundes und gutes, frohes Neues Jahr wünscht Dir und Deinen Lieben
      Volker

  8. Lieber Volker,
    wenn es hier einen Silvesterlauf gäbe, dann würde ich da bestimmt auch mal mitlaufen. Ist doch toll!
    Der Lauf ist für Dich offensichtlich super gelaufen – völlig unausgelaugt ins Ziel nach einem 10er! Das soll Dir einmal jemand nachmachen. So ein unfreiwilliger Hase ist da doch recht praktisch!
    Auch hier nochmal: Ein frohes neues Jahr 2015!
    Liebe Grüße
    Bianca

    • Liebe Bianca,

      wenn man so einen Lauf quasi vor der Haustür hat, ist das schon praktisch. An der Thülsfelder Talsperre, wo ich Sonntag mit Heimo gelaufen bin, gibt es aber auch noch einen. Der würde mich auch mal reizen 🙂

      Der Hase war zur Tempobestimmung ganz hilfreich 🙂

      Frohes Neues Jahr!
      Volker

  9. Glückwunsch zu dieser tollen Zeit und natürlich wünsche ich dir an dieser Stelle auch noch ein frohes neues Jahr!

    Viele Grüße in den Norden

    • Danke Steve! 🙂 Dir auch ein frohes neues Jahr!

      LG zurück in den tiefverschneiten Süden
      Volker

  10. Ein flottes Jahresende, lieber Volker – herzlichen Glückwunsch! Und natürlich toitoitoi für ein gesudes und zufriedenes 2015. Ich bin gespannt, ob sich da der zuletzt erkennbare Trend zum Wettkampfläufer „wider Willen“ fortsetzt … 😉

    Liebe Grüße,
    Anne

    • Danke liebe Anne. Dir auch an dieser Stelle nochmal ein gesundes und glückliches 2015.

      Ich bin auch gespannt, wie sich die Dinge in diesem Jahr so entwickeln. An „Wettkämpfen“ ist bislang allerdings nur ein einziger geplant. Bei dem kommt es aufgrund der Länge auch nur aufs Ankommen kann.

      Frohes Neues Jahr

      Volker

  11. Traditionsbruch mit ordentlich Tempo – wenn schon, denn schon – Glückwunsch zum geflashten Jahresabschluss und zum Ergebnis! Möge der Schwung halten für alle Pläne des neuen Jahres!

    Wir sehen uns (hoffentlich) in Oldenburg!

    • Ebendt, wenn schon denn schon, liebe Lizzy 😀 Warten wir mal ab wie schwungvoll das neue Jahr verlaufen wird.

      Das hoffe ich doch sehr, dass wir uns in Oldenburg sehen!

      Frohes Neues Jahr
      Volker

  12. Das hört sich ja richtig toll an! Erst einmal herzliche Gratulation zu der super Leistung und dann wünsche ich Dir alles Gute für das neue Jahr!
    Ganz liebe Grüsse
    Ariana

  13. Lieber Volker,
    super gemacht, Glückwünsche! Manchmal braucht es einen kleinen Schubser zu einem schönen Erlebnis 🙂
    Möge Dein neues Jahr genauso flott und locker laufen, alles Gute dafür!
    Liebe Grüße
    Elke

    • Liebe Elke,

      da hast Du recht, ab und zu muß ich mal schubsen lassen um etwas schönes zu erleben 🙂

      Danke und auch Euch

      Frohes Neues Jahr
      Volker

  14. Hallo Volker,
    wir wünschen Dir ein wunderbares neues Jahr. Vor allem, nachdem das Alte mit einer so tollen Zeit geendet hat. Das sind sowieso die besten Läufe, die die man einfach so äuft ohne sich zu großen Druck zu machen. Hat ja prima geklappt.
    Auf das es genauso weitergeht.
    Liebe Grüße
    Karina

    • Hallo liebe Karina,

      schön Dich zu lesen.

      Das Jahresende war läuferisch formidabel. Schaun wir mal wie sich das neue Jahr so anläßt 🙂

      Frohes Neues Jahr
      Volker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s