Das Kind im Manne

Welcher Sport läßt sich in der Waagerechten ausüben? Schwimmen? Jo, kann man so sehen, aber ich doch nicht. Die Auflösung: Extremcouching 😀 Allerdings mache ich diesen Sport auch nicht wirklich aus freien Stücken. Zumal er keinen Muskelkater sondern auf Dauer Rückenschmerzen bereitet.

05.02.15 01

Was streckt also mich hartgesottenen Naturburschen nun nieder? :mrgreen: Eine Mittelohrentzündung und die macht ganz schön Aua. Wie kommt man an sowas? Keine Ahnung, aber nun ist sie halt da. Zugeben, ich war der Diagnose der blutjungen Vertretungsärztin meines Hausarztes gegenüber arg misstrauisch. Aber eine Nachlese im WWW zerstreute diese Zweifel. Bis auf die Aussage, dass in der Regel Kinder davon betroffen sind. Was sagt uns das? An der Feststellung, dass Männer nie richtig erwachsen werden muß wohl was dran sein und MANN ist so alt wie man sich (an-)fühlt.

Kindliche Unvernunft wollte mich auch angesichts des Stresses auf der Arbeit die Ärztin davon abhalten lassen, mich krankzuschreiben. Da wurde die junge Dame ganz ernst, sprach von Arbeitsverbot und das ich doch bitte auch an mich denken sollte. Recht hat sie, im Job kümmert sich auch niemand darum, dass ich momentan absaufe und fürchten das jemand anderes meine Arbeit erledigt brauche ich auch nicht :-/ So darf ich erstmal zuhause bleiben und sechs Tage lang Antibiotika-Tabletten in der Größe von Zwei-Zentner-Bomben aus dem Zweiten Weltkrieg schlucken.

05.02.15 02

Vor dem Fenster lacht die Sonne, aber angesichts eines kalten Nordwindes gelüstet es mich noch nichtmal nach einem Spaziergang. Nach Rücken und Löchern nun noch Ohr. Im Moment lege ich mal wieder eine kleine Serie hin. Egal, so kann ich mich erstmal vor weiteren Läufen in langen Hosen drücken :mrgreen: Bis das Ohr wieder in Ordnung ist, steht ja auch schon fast die zweite Mini-OP an. Und wenn davon die Fäden gezogen sind, ist es dann ja auch schon fast Frühling. Aber ich hoffe doch, dass ich bis dahin noch ein paar Läufe dazwischen geschoben bekomme.

Zum Glück ist das alles nur nervig und nichts wirklich ernstes. Klitzekleine Sorgen im Vergleich zu dem was andere zu schultern haben.

Advertisements

38 Kommentare zu “Das Kind im Manne

  1. Da haste dich wohl angesteckt als zu warm angezogen laufen warst. Also nächstes Mal die lange Hose im Schrank lassen 😉 Das stärkt dann die Abwehrkräfte 😀
    Bis dahin gute Besserung!

    • Das hast Du gut erkannt, Markus.

      Für den nächsten Lauf habe ich schon die Shorts rausgelegt 😉

      Danke Dir

      LG Volker

  2. Ach, du armer, armer Volker, jetzt kommt es ja dicke, vielleicht liegt es auch daran, dass du zu spät die langen Büxen angezogen hast – aber nee – bis zum Ohr und so, wo ist da der Zusammenhang – oder zu spät die Mütze über die zarten Ohren gezogen ?

    Wie auch immer – hüte die Couch, schließe deine Äuglein, ruhe dich aus, sieh‘ ab und an durchs Dachfenster, wie die Wolken vorbeiziehen, iss gut, vergiss das Trinken nicht – und bald bist du wieder der Alte, und dann lesen wir wieder von gesunden Geschichten von der Strecke, der Brücke und auf der Hunte.

    Natürlich beigefügt auch ein Paket jodgeschwängerter Seeluft, die hilft meist ganz schnell, wenn du Nachschub brauchst, sag‘ bitte Bescheid, wähle einfach die Nummer – weißt schon – und dann sorge ich dafür, dass du gesundest.

    Dicke Umarmung und Streicheleinheiten – wie immer zu solchen Anlässen von der Ostsee! 😎

    • Auch schon mal gehabt, Eddy? Dann weißt Du, dass ich das im Augenblick gerade tatsächlich nicht so witzig finde.

      Danke, Eddy! Punkt.

  3. Lieber Volker,
    autsch! Habe gerade erst selbst eine Woche lang Ohrenstechen hinter mir…. (vermutlich hätte ich doch nicht immer nach dem Schwimmen mit den nassen Haaren rauslaufen sollen…) und bin extrem erleichtert, dass es wieder weg ist! Daher hast du mein volles Mitgefühl! 🙄
    Ich wünsche dir gute Besserung, dass du bald wieder Lust hast, dir den Wind um die Ohren pfeifen zu lassen! 🙂

    • Ohrenschmerzen kannte ich bislang gar nicht. Die sind schon gemein 😦

      Danke und liebe Grüße
      Volker

  4. Lieber Volker,

    ob das Antibiotika wirklich notwendig ist, falls Du kein Fieber hast, ist die Wahrscheinlichkeit einer viralen Genese doch sehr hoch und dann hilft es eh nicht 😉
    Schone Dich, bleib zu Hause, mach keinen Sport und lass Dich bemitleiden. Von mir gibt es viele guten Wünsche zur Besserung.

    Salut
    Christian

    • Na toll, Fieber habe ich keines. Soll ich die Dinger jetzt nehmen oder nicht?

      Ich möchte nicht bemitleidet werden, aber die Schmerzen sind schon heftig.

      Moin Moin
      Volker

  5. oh jeh – du armer! mein mitleid hast du!
    nein, nicht weil du ein mann bist und auf mitleid angewiesen, quasi 😆 😆 😆
    sondern viel eher, weil ich mir gut vorstellen kann, daß das wirklich sehr unangenehm ist 😦
    ich hatte mal drei tage lang wasser im ohr. unglaublich, wie weh das tut! 😥
    schmerzen allgemein im bereich des kopfes – das ist schon mehr als fies 👿
    von daher wünsche ich dir von ganzem herzen eine gute und vor allem schnelle besserung!!!

    • Ja, Schmerzen im Kopfbereich sind immer unangenehm. Ohrenschmerzen toppen das ganze noch.

      Wird schon wieder, danke, liebe Sandra 🙂

  6. Mittelohrentzündung ist doof und tut weh. Also schön Medikamente schlucken und die Sache ausheilen. Lass dich verwöhnen, nicht nur mental! 😉

    Gute Besserung!

    Liebe Grüße
    Rainer 😎

    • Ich hatte sowas noch nie und bin ehrlich gesagt erstaunt, wie weh das tut. Deswegen ist mir nicht mal nach verwöhnen, will nur meine Ruhe haben.

      Danke Rainer!

      Liebe Grüße
      Volker

  7. Lieber Volker,
    warum rufst Du eigentlich „Hier!“, wenn Krankheiten verteilt werden…? Nee, Spaß beiseite (obwohl Dir Dein Humor ja Gottseidank nicht abhanden gekommen ist), ist schon übel und ich wünsche Dir ganz heftig gute Besserung! Da ist Schonung wirklich angezeigt, und zwar daheim und in freiwillig gewählter Lieblingsposition! Und vielleicht ist es ja ein kleiner Trost, dass Dir das Einfangen einer Kinderkrankheit ein wenig Deine Jugendlichkeit bescheinigt…?
    Also in diesem Sinne ganz liebe Genesungswünsche und Grüße
    Elke

    • Liebe Elke,

      ich hab halt immer Angst, dass ich nichts abbekomme und dann schreie ich immer beim Falschen „hier“ 😦

      Bei den heftigen Schmerzen kann ich heftiges gute Besserung wünschen gut gebrauchen. Danke!

      Bei aller Jugendlichkeit, hoffentlich bekomme ich nicht auch noch Milchschorf 😀

      Liebe Grüße
      Volker

  8. Uaaaah, Ohrenschmerzen sind bestimmt fies – ich wünsche gute und schnelle Besserung. War da nicht was mit Zwiebelpackungen als Hausmittel? Auf jeden Fall solltest du versuchen, dich möglichst wenig auf der Couch aufzuhalten, um zu vermeiden, dass nach „Loch“ und „Ohr“ jetzt auch noch „Rücken“ das Laufen einschränkt!
    Die Probleme, die mit liegen bleibender Arbeit zu tun aben, muss man wohl irgendwie verdrängen. Ich könnte mir auch gerade gar nicht leisten, krank zu werden. Da sich aber bei einem Bekannten der Burnout durch zunehmende Krankheitsanfäligkeit (die er dann übergangen hat, um trotzdem weiterarbeiten zu gehen) angekündigt hat, bin ich um so mehr auf der Hut. Lieber ein paar Tage zum Auskurieren ausfallen als wochen- oder gar monatelang wegen körperlicher und psychischer Erschöpfung.

    Liebe Grüße,
    Anne

    • Ja, liebe Anne, seid vorgestern weiß ich, dass Ohrenschmerzen fies sind, sehr fies sogar 😦

      Zwiebelpackungen auf die Ohren? 🙄 Mir reichen erstmal die Weltkriegsbomben.

      Die liegenbleibende Arbeit zu verdrängen gelingt mir nur mäßig. Dabei wollte ich der Arbeit nie wieder soviel Raum geben. Ich glaube ich muß da weiterhin noch viel an MIR arbeiten.

      Du bist in meinen Augen auch hochgefährdet, paß wirklich auf Dich auf ❗

      Liebe Grüße
      Volker

  9. iiih, gute Besserung!!
    Dieses „Langhosenlaufsyndrom“ kommt mir bekannt vor: als ob an den Waden bleischwere Gewichte hängen. Seltsam. Jededenfalls freue ich mich auch auf den Frühling und die 3/4-Laufhosenzeit.
    Liebe Grüße und werde bald gesund 🙂 Annette

    • Danke, liebe Annette.

      Würden meine Ohren mich morgen laufen lassen, wäre schon wieder 3/4-Hosenzeit. Es soll schon wieder 6° warm werden.

      Aber erstmal muß ich wieder gesund sein, ich arbeite daran.

      Liebe Grüße
      Volker

  10. Das haste nun davon, das du mit langer Hose gelaufen bist.
    Das hat dein Körper nicht verkraftet. 😉
    Ich wünsche dir gute Besserung. Das wird alles wieder.
    Liebe Grüße
    Helge

    • Tja, ich bin auch schon ganz reumütig, liebe Helge.

      Es wird sicher wieder, ich beabsichtige schließlich mindestens so tapfer zu sein wie vor kurzem Andi 😉

      Danke und liebe Grüße
      Volker

  11. Mein Freund neigt zu Mittelohrentzündungen- die sind wirklich ätzend! Und schön auskurieren, keine Tabletten weglassen! Sonst kommt der Mist nach 4 Wochen wieder (so wie jedes Mal bei meinem Schatz….. 😉 )

    • Ohje, da ist Dein Freund wirklich nicht zu beneiden 😦 Ich habe sowas ja zum ersten Mal und hoffe dass es auch so schnell nicht wiederkommt. Deshalb pflege ich mich und nehme tapfer die Riesenpillen.

      Grüße, auch unbekannter Weise an Deinen Freund
      Volker

  12. Lieber Volker,

    ich hatte zum Glück noch nie Mittelohrentzündung (noch nie Ohrschmerzen wenn ich so richtig darüber nachdenke 🙄 ) aber ich weiß von meinen Kindern, dass es sehr schmerzhaft ist 😦

    Momentan hast Du wirklich eine kleine Pechsträhne, aber wie Du sagst, es sind alles Sachen die in kurze Zeit wieder abheilen und somit nur nervig sind. Trotzdem wünsche ich Dir vom Herzen gute und schnelle Besserung, damit sich wenigstens ein paar Läufe vor dem nächsten Mini-OP ausgehen!

    Liebe Grüße Anna

    • Liebe Anna,

      bis vor wenigen Tagen hatte ich das auch noch nie, weder Entzündung noch überhaupt Schmerzen in den Ohren.

      Die Ohrenschmerzen sind schon unangenehm, aber trotzdem ist es nur eine kleine Pechsträhne. Ich hoffe es bleibt dabei.

      Danke für Deine guten Wünsche!

      Liebe Grüße
      Volker

  13. Hallo lieber Volker,
    ein Unglück kommt selten allein. Ich reihe mich mit Couch-Extremsurfing ein.. grippaler Infekt.
    Aber Mittelohrentzündung hatte ich noch nicht – will ich auch nicht. Wünsche Gute Besserung.
    Anja

    • Liebe Anja,

      „freue“ Dich über Deinen grippalen Infekt. So einer wäre mir allemal lieber als Mittelohrentzündung.

      Aber langsam wird es wieder besser.

      Dir auch gute Besserung!

      Liebe Grüße
      Volker

  14. Lieber Volker,

    Erst lange Hose und dann Ohrenschmerzen. Du machst Sachen…Ist zwar schon sehr lange her, aber ich weiss noch, dass das sehr weh tut. Ich hoffe es wird schon langsam besser!

    Herzliche Grüsse,

    Roni

    • Liebe Roni,

      da ist ersteres wahrlich das kleinere Übel 😉

      Wenn Du es auch schon mal hattest, weißt Du wie ätzend das ist. Aber es wird tatsächlich langsam besser.

      Liebe Grüße
      Volker

  15. Ja, wieso läufst Du auch mit langen Hosen….tut man so was? 😉
    Auf jeden Fall gute Besserung, und schön, dass Du es mit ein bisschen Humor nimmst.

    Liebe Grüsse,
    Wolfgang

    • Nach der Veröffentlichung des Posts ist mir der Humor kurzzeitig schon abhanden gekommen. Aber nun geht es schon wieder etwas aufwärts.

      Danke und liebe Grüße
      Volker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s