Es ist so schön

… wenn der Schmerz nachläßt. Ganz weg ist er zwar noch nicht und das rechte Ohr fühlt sich noch so an als habe es die Größe und die Form einer Apfelsine, aber es wird so langsam.  Nach zwei Tagen leiden wie nur Männer leiden können, kehren die Lebensgeister allmählich wieder zurück.

Wenn man so kränkelt verliert darüberhinaus irgendwie den Sinn für Zeit und Raum. Die normalen Tagestrukturen sind hinfällig und im Haus klüngelt man auch nur so einwenig herum. Wann war ich überhaupt das letzte Mal laufen? Irgendwie kommt es mir schon so weit weg vor. Und weit weg wird es auch noch ein paar Tage bleiben. Die letzten beiden Tage habe ich mich des kalten Nordostwindes wegen trotz strahlenden Sonnenscheins gar nicht vor die Haustür getraut und heute bietet Oldenburg eine wahrlich traurige ugly weather destination.

07.02.15 01

Schmuddeliges, nieselregnerisches, kaltwindiges Ekelwetter macht die Laufabstinenz fast schon zu einem Genuss. In der Tat vermisse ich das Laufen im Moment noch nicht. Ich hoffe, dass ich mir diesbezüglich keine Sorgen machen muß 🙄 Aber mit steigendem Wohlbefinden wird die Lust zum Laufen schon wiederkommen. Und wo im Moment keine Lust zum Laufen ist, ist auch kein dummer Gedanke da, damit zu früh wieder anzufangen. So paart sich Unlust mit Vernunft. Was das alles gibt 😎 Hoffentlich hält das noch so lange an wie nötig.

Advertisements

34 Kommentare zu “Es ist so schön

  1. Lieber Volker,
    das ist gut zu lesen, dass die Schmerzen nachlassen! Lass dir ruhig Zeit mit dem gesund werden, rausgehen, wieder laufen. Das Wetter unterstützt dich dabei und soooo lange ist der letzte Lauf ja auch wieder nicht her! 😉
    Vielleicht hast du aber schon wieder Lust, dich in Gedanken mit längeren Läufen in „fremden Ländern“ zu beschäftigen… mir wäre da noch eine Möglichkeit für dich eingefallen! (http://www.mozart100.com/) 😀

    • Irgendwie willst Du mich immer wieder nach Österreich locken. Aber bei den angebotenen Läufen fehlt mir irgendwie ein für mich passende Distanz :-/ Gut, dass es da noch andere Läufe gibt 😉

      Liebe Grüße
      Volker

      • Lieber Volker,
        ähem … versuchen kann ich’s ja 😉
        Ich dachte mir, dass die 50er Distanz vielleicht in etwa deinem abgesagten Lauf im Mai entspricht… Ich würde mich an dem Tag auch zum Baden an den Fuschlsee legen und dich anfeuern, wenn du vorbeiläufst! 😎

      • Mit dem Training auf einen 50iger habe ich mental schon abgeschlossen 😉 Grob habe ich eine Woche vorher auch schon eine andere Laufveranstaltung im Auge. Ich glaube ich muß Dir da einen Korb geben. Aber so kannst Du Dich dem Badevergnügen hingeben und nach mir schielen zu müssen :mrgreen:

  2. Lieber Volker,
    auch das Wetter ist auf Deiner Seite! Super!! 😉
    Ich bin mir sicher, der Lauflust kommt wieder sobald Du wieder fit bist! und Du bist auch vernünftig genug um zu wissen, wenn es so weit ist! Bis dahin, wünsche ich Dir einfach weiterhin gute Besserung!!
    Liebe Grüße Anna

    • Liebe Anna,

      um meine Lauflust mache ich mir auch keine ernsten Sorgen. Das Wetter braucht mich aber nicht unbedingt unterstützen. Sonne ist auch ohne Laufen gut für die Seele 🙂

      Danke und liebe Grüße
      Volker

  3. moin lieber volker
    der körper holt sich, was er braucht. und im moment ist das offenbar ruhe. und erholung.
    wer weiß, wofür es gut ist……
    also: vorerst schön vernünftig bleiben – auch wenn es wieder anfängt unter den fußsohlen zu jucken 😉
    besser dich weiterhin!
    liebe grüße,
    sandra

    • Noch juckt nichts unter den Fußsohlen, bin mal gespannt ob es solange anhält bis es an der Zeit ist. 🙂

      Ich werde mir Mühe geben, mit der Besserung!

      Liebe Grüße
      Volker

  4. Lieber Volker,
    ich wünsche dir weiterhin viel gute Besserung. Gut, das es schon besser wird, aber bitte vernünftig bleiben. Du kannst noch sooooo viele Läufe machen 🙂
    Schön auf der Couch bleiben
    Liebe Grüße
    Helge

    • Die Vernunft ist alternativ los. Noch fühle ich mich wirklich nicht wieder fit und das Ohr ist wirklich noch nicht wieder auf dem Damm.

      Die vielen Läufe laufen mir nicht weg.

      Liebe Grüße von der Couch
      Volker

  5. Lieber Volker,

    das klingt doch gut.. in allen Richtungen. Hättest Du unser Strahleblaueshimmelwetter gehabt, wäre es Dir wohl wie mir ergangen.. ein wenig Sehnsucht. Aber gut, dass es nicht so ist und Du Dich beruhigt auskurieren kannst. Das sollte man wohl auch tun.

    Gute Restbesserung

    Anja

    • Liebe Anja,

      das Wetter war mir in der Tat gnädig. Und heute hat es bei Sonne schon mal wieder für einen netten Spaziergang gereicht.

      Am Auskurieren führt kein Weg vorbei. Aber auch heute fällt es mir noch nicht schwer. Mal sehen wie es sich bis zum kommenden Wochenende verhält, da möchte ich wieder loslegen.

      Danke und liebe Grüße
      Volker

  6. Lieber Volker,
    freut mich, zu lesen, dass es aufwärts geht. Die Unlust kommt genau zur richtigen Zeit – vielleicht auch ein Zeichen Deines Körpers, dass (noch) nichts geht. Aber wenn Du wieder fit bist, dann kommt die Lauflust sicher ungebremst zurück – egal bei welchem Wetter.
    Aber erstmal gut auskurieren und Pause machen. Weiterhin gute Besserung!
    Liebe Grüße
    Bianca

    • Liebe Bianca,

      hier und jetzt wäre es pure Unvernunft wieder zu starten. Das weiß nicht nur mein Körper sondern auch die Schaltzentrale.

      Deshalb werde ich mich weiter bessern 🙂

      Danke und liebe Grüße
      Volker

  7. Guten Morgen, lieber Volker, du wirst dich um diese Zeit noch gesund schlafen, eigentlich müsste es jetzt gerade in deinen Apfelsinen-Ohren klingeln – hat es ❓

    Auch wenn es noch nicht ganz gut ist, bald wirst du wieder Lust verspüren – und wie – die Laufschuhe zu schnüren, bis dahin, schau‘ dir das “ Elend “ von drinnen an, obwohl bei uns scheint heute die Sonne, vielleicht bei euch auch !

    Halte die Ohren steif – aua !

    • Liebe Margitta, ob Du es glaubst oder nicht, zu der Zeit war ich schon wach und bin kurze Zeit später aufgestanden 😎

      Ja, heute hat auch hier wieder die Sonne geschienen und ich habe immerhin schon wieder einen schönen Spaziergang genossen.

      Liebe Grüße
      Volker

  8. Lieber Volker,

    meine besten Wünsche sind hoffentlich schon angekommen, auf das Du bald schon wieder richtig fit bist. Der Schmerz muss wirklich unschön sein, ich kenn ihn zwar nur von den Kindern, aber das reicht mir schon, bin ja auch ein Mann 😉
    Lass Dir nur Zeit mit dem Laufen, v.a. wenn Du das Antibiotikum einnimmst, solltest Du hinterher noch mindestens 5-7 Tage pausieren. Sag ich nur aus eigener Erfahrung 😎

    Salut
    Christian

    • Lieber Christian,

      Deine besten Wünsche sind nicht nur angekommen, sie zeigen auch schon erste Wirkung 🙂

      Montag bin ich mit den Antibiotikum durch und wenn die Ohren mitspielen wollte ich Freitag oder Samstag das erste Mal wieder laufen gehen. Da liege ich genau in Deinem Erfahrungszeitfenster 😎

      Moin Moin
      Volker

  9. Einen klugen Körper hast du, lieber Volker! Der wirkt auf die Psyche und bremst vernünftigerweise die Laufmotivation. Und auch das Wetter ist so gesehen auf deiner Seite. Passt alles zusammen. Beruhigend zu lesen, dass die Schmerzen nachlassen. Aber hör auf den Rat deiner Ärztin und den deines „Blog-Arztes“ und kurier dich wirklich ausgiebig aus. Schlafen (aber nicht aufs Ohr legen 😉 ), Essen, „Rumdrömmeln“, vielleicht ein wenig Gymnastik, damit der Rücken nicht mault … und schon ist eine Woche rum und du darfst wieder auf die Piste.

    Liebe Grüße,
    Anne

    • Liebe Anne,

      sportlich werde ich mich weiter auskurieren. Aber da die Krankschreibung schon ausläuft, werde ich die Arbeit morgen schon wieder anlaufen. Schaun wir mal, ob das gut geht. Wenn ja geht es zum Wochenende wieder on tour .

      Liebe Grüße
      Volker

  10. Lieber Volker
    Ich wünsche Dir ganz gute Besserung – und zum Glück zeigt Dir Dein Körper und Dein Kopf momentan, dass Laufen keine gute Idee wäre.
    Liebe Grüsse
    Ariana

    • Liebe Ariana,

      Körper und Kopf gehen da zum Glück mal konform 🙂 Wenn alles gut läuft, ist Laufen zum Wochenende hoffentlich wieder eine gute Idee 🙂

      Liebe Grüße nach Basel
      Volker

  11. Es freut mich zu lesen, dass es Dir ein wenig besser geht. Dich hat es offensichtlich arg erwischt. Gut auch, dass Du derzeit keine Lauflust verspürst. Kuriere Dich erstmal gut aus, werde wieder gesund und dann wird sich irgendwann auch wieder die Lauflust von ganz alleine einstellen.
    Ich wünsche dir weiterhin gute Besserung!
    Lieben Gruß
    Kornelia

    • Arg erwischt weiß ich gar nicht, liebe Kornelia. Mir fehlt zum Glück der Vergleich ❗

      Die Woche über werde ich noch nicht laufen gehen. Zum Wochenende möchte ich es wieder probieren. Schaun wir mal …

      Danke und liebe Grüße
      Volker

  12. Manchmal tut es auch gut mal vollständig die Systeme runter zu fahren und eben auch nicht mal an etwas bestimmtes zu denken. Entsprechend wenig Sorgen musst du dir auch machen.
    Warte einfach ab bis du wieder 100% fit bist und dann geht’s von alleine wieder rund

    • Wenn mir das auch noch in Bezug auf die Arbeit geglückt wäre, wäre es fast perfekt gewesen. Sehen wir mal, wie es morgen aussieht.

      Aber zum kommenden Wochenende sollte Laufen wohl wieder drin sein.

      LG Volker

  13. Hallo Volker,

    auch von mir gute Besserung. Ich weiß wie ist wenn man nicht laufen darf sobald es einem wieder etwas besser geht will man los…. Aber nichts überstürzen, auskurieren und dann mit neuer Kraft wieder durchstarten, das Laufjahr ist ja noch jung

    Viele Grüße
    Oliver

    • Danke Oliver!

      Normalerweise „leide“ ich unter Laufentzug immer wesentlich stärker. Ich bin gespannt, ob meine Geduld bis zum kommenden Wochenende anhält. Dann soll es wieder losgehen.

      Das Laufjahr setzt mich zum Glück nicht unter Druck.

      LG Volker

  14. Lieber Volker,
    ich denke, es wäre sehr kontraproduktiv, zu früh wieder loszurennen, also brav weiter das Sofa hüten oder zumindest aber drinnen zu bleiben. Sorgen musste Du Dir sicher keine machen, wahrscheinlich wird Dir dieses Tapering nach Deiner vorherigen Lauffastschonhyperaktivität ohnehin einen Schub bringen 🙂
    Liebe Grüße
    Elke

    • Liebe Elke,

      über die Woche werde ich noch nicht wieder laufen, es reicht schon, dass ich wieder zur Arbeit muß. Zum Wochenende hoffe ich aber schon wieder starten zu können.

      Lauffastschonhvperaktivität? Hmmmm, also mir hat es Spaß gemacht 😎

      Liebe Grüße
      Volker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s