Kein Bock

… auf Laufen!

Das ist mir schon 100 Jahre nicht mehr passiert!!! Dabei hat es sogar so schön geregnet. Aber irgendwie kam ich heute nicht in Quark. Nun beschleicht mich eine Mischung aus schlechtem Gewissen, Fassungslosigkeit, Unbekümmertheit und nun Nichtausgelastetsein.

20.05.15 01

Ist das der Anfang vom Ende? Nö, morgen laufe ich wieder, es kribbelt ja schon ganz fürchterlich. Wie konnte ich heute nur … 😯

Advertisements

52 Kommentare zu “Kein Bock

      • ja, solche tage hat man mal 😉
        lustigerweise habe ich auch immer direkt ein schlechtes gewissen, wenn ich nicht laufen gegangen bin. so ein blödsinn im grunde – läuft ja nicht weg, nä?! (was für ein wortspiel 😆 ) man muß sich schließlich auch mal auszeiten „gönnen“ können.
        andererseits hält mich dieses schlechte gewissen auch immer wieder davon ab, so richtig faul (oder auch antriebslos) zu sein. darüber bin ich eigentlich irgendwie auch ganz froh…
        einen guten abend für dich, lieber volker. laß mal schön die beine baumeln 😉

      • In Bezug auf das Laufen sind solche Tage bei mir sehr, sehr selten. An ein letztes Mal kann ich mich gar nicht erinnern. Deshalb halte ich es auch für verschmerzbar. Wie Du schreibst läuft mir in Sachen Laufen nichts davon.

        Die Beine schlurfen jetzt ins Bett. Gute Nacht! 🙂

  1. Ich mache mir keine Sorgen. Akzeptiere es einfach. Schlimm wird es erst, wenn der Zustand länger anhält. Aber vermutlich vermisst Du nur eine Laufstrecke mit ordentlich Höhenmetern 😉

    Liebe Grüße
    Rainer

    • Das ist es, lieber Rainer. Es fehlt plötzlich an Herausforderungen, seit ich aus Trier zurück bin 😎

      Ich werde mir was einfallen lassen müssen 😉

      Liebe Grüße
      Volker

      • Wow, habe gerade gesehen, dass Du es auf jetzt 51 Kommentare bringst mit diesem Blogeintrag. Das ist der Hammer. Glückwunsch!

      • Lieber Rainer,

        das müßtest Du als Journalist doch wissen, seriöse Beträge sind nicht gefragt. Trash kommt viel besser an :mrgreen:

        Liebe Grüße
        Volker

  2. Lieber Volker,

    es gibt viele Gründe auch mal nicht zu laufen und es gibt keinen Grund sich deshalb zu grämen, oder trainierst Du neuerdings nach einem minutiösen Plan? 😀
    Das Bild ist spitze ❗

    Salut
    Christian

    • Lieber Christian,

      Plan? Ich habe keinen Plan! Das wird übrigens häufiger behauptet …. :mrgreen:

      Morgen laufe ich wieder, deswegen hält sich die Gram auch in Grenzen 😉

      Das Bild ist spitze? Wenn Du es sagst! 😀

      Moin Moin
      Volker

  3. Lieber Volker,
    stimmt, ich kann mich dunkel daran erinnern, dass ich vor gut 100 Jahren etwas von Lauflustlosigkeit in deinem Blog gelesen habe! 😉
    Macht doch nichts, sowas gibt’s von Zeit zu Zeit. Ich ärgere mich nur nachher oft, wenn ich dafür am nächsten Tag mit Gewalt den Lauf zwischen zwei andere Termine reinquetschen muss. 🙂
    Aber das Foto spricht ja wirklich Bände! 😀

    • Liebe Doris,

      ähnliches könnte mir morgen auch passieren, dass die Zeit für den Lauf nicht so großzügig bemessen ist wie heute, Aber so what. Ich werde es überleben 😉

      Nach 100 Jahren habe ich mir gedacht, kann das halt schon mal wieder vorkommen. Schön, dass Du Dich tatsächlich noch erinnern konntest :mrgreen:

      Liebe Grüße
      Volker

  4. Hihi…geniale!
    Keine Angst, morgen geht es weiter…
    …hoffe ich zumindest, denn ich war heute auch nicht laufen 😉

  5. Manchmal isset einfach so 😉
    Ich find’s immer nur schlimm, wenn man dann wirklich Zeit vertrödelt mit „Ach, soll ich nicht doch noch…“ und „Eigentlich könnte ich ja noch…“ und dann frustriert rumsitzt und sich grämt. So geht’s bei mir dann leider öfter und das ist dann echt Mist.
    Entweder akzeptieren, dass man halt nun keinen Bock hat und was Anderes machen – oder eben laufen gehen.

  6. Wohl geht’s uns allen so. Keine Lust ist dann auch ne gute Ausrede und eine Minute später hat man das schlechte Gewissen gepachtet. Aber was solls. Zumindest mein Körper braucht auch mal Erholung. Und heute bekommt er sie.

    • Der Körper brauchte bei mir keine Erholung. Das Fleisch war willig, aber der Geist war schwach.

      Aber ich arbeite an der Wiedergutmachung 😀

      LG Volker

  7. Lieber Volker,
    so was gibt es sogar unter ganz großen Sportlern 😉 Setz Dich ruhig hin, warte ein Weilchen, und dann geht der Anfall vorüber…
    Liebe Grüße und gute Besserung 😉
    Elke

    • Liebe Elke,

      na dann befinde ich mich ja in bester Gesellschaft. Ich habe schon immer geahnt, dass ich irgendwie dazugehöre :mrgreen:

      Gute Besserung? Also doch eine ernsthafte Erkrankung? 😯

      Liebe Grüße
      Volker 😎

    • Moin Annette,

      naja, genossen nicht wirklich. Man ist ja doch hin- und hergerissen 😉 Aber irgendwie war es doch auch schön 😉

      Liebe Grüße
      Volker

      • ich hab´s befürchtet, lach.
        Solange wir hadern, können wir es nicht genießen – ich übe auch noch. Wenn, dann richtig mit Genuß, dann macht es auch Spaß

      • Tja, Du kennst das. Wir machen es uns mit unbeschwertem und reuelosem Genuss leider immer nicht so einfach. Ich denke der Spaß kommt aber doch nicht restlos zu kurz 😉

  8. Also als ich das Bild gesehen habe, musste ich laut lachen – ich hoffe, es geht Dir mittlerweile schon wieder besser 😀
    Liebe Grüsse
    Ariana

  9. Lieber Volker,

    kein Bock auf laufen – da bin ich doch erleichtert… Du bist doch menschlich 😉

    Das passiert uns doch alle Mal, das wichtige ist doch, dass es nicht anhaltend ist – dann müssten wir uns Sorgen machen!!

    Das Bild… 😆 super!!!

    Liebe Grüße Anna

    • Liebe Anna,

      bin ich vorher wirklich noch nie menschlich rübergekommen??? Das betrübt mich jetzt aber doch sehr 😥

      Naja, wenigstens gefällt Dir das Bild 😉 😉 😉

      Liebe Grüße
      Volker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s