Sylt 2015 – Gefühlswelten

Sylt 2015

Spät war er in diesem Jahr, unser Urlaub. Ich will nicht sagen zu spät, aber die Tage in meiner zweiten Heimat Hörnum auf Sylt waren diesmal deshalb einfach zu wenig. Trotzdem oder gerade deswegen waren es traumhafte Tage. Das besonder Sylt-Erleben fängt ja schon immer mit der Anreise an. Spätestens sobald man mit dem Auto auf dem Syltshuttle gefahren ist, beginnt im Prinzip der Urlaub.

Von der Inselhauptstadt Westerland sind es dann noch knappe 20 km und Hörnum ist erreicht. Unser neues Gefährt hat seine Jungfernfahrt mit Bravour bestanden 🙂

24.09.15 01

Hörnum, vertraut seit Kindertagen. Meine Mutter stammt von hier, meine Großvater lebte hier, ebenso wie zwei Onkel und eine Tante. Nun lebt hier keiner mehr aus der Familie. Mein zuletzt verbliebender Onkel starb vor wenigen Wochen und so ist es diesmal ein besonderes Gefühl in diesem Ort zu sein, das mich anfangs etwas fremdeln ließ. Aber Hörnum ist Hörnum und Sylt ist Sylt. Abseits von neureichem Yuppiegedöns ist diese Insel das was sie immer war: Ein Traum, ein Naturparadies mit wunderbaren Stränden und endlosem Meer.

Das Wetter war zwar ausgesprochen durchwachsen, aber es gab auch so warme Phasen, dass unsere Kakaopralinen auf dem Couchtisch durch die Sonneneinstrahlung durch die Fenster etwas aus der Form geraten sind 😀

Kacke*sieht aus wie…*

Gelaufen bin ich natürlich auch, dreimal insgesamt mit 61 km (17, 32, 12). Den letzten beiden Läufen werde ich noch einen gesonderten Post widmen. Neben den Laufkilometern kamen noch viele (Strand-)Spaziergehkilometer hinzu, wobei wir auf unserem längsten Marsch am Strand dermaßen den A…. naß bekommen haben, aber egal, auch das gehört zu einem Urlaub an der Nordsee 🙂

Wie eingangs gesagt, die Tage vergingen viel zu schnell und gerne wären wir noch eine Woche geblieben. Aber zwei Wochen haben wir uns für nächste Mal fest vorgenommen, weil es lohnt sich:

Am letzten Tag galten unsere Gedanken noch mal meinem Onkel, der vor seinem Heimatort seebestattet worden ist. Bei einer Schifffahrt in die Nähe des Besetzungsgebietes erwiesen wir ihm die letzte Ehre.
25.09.15 11
Es gibt für mich keinen schöneren Ort! Zum Erholen, zum Entspannen und … zum Erinnern.
25.09.15 15
Advertisements

41 Kommentare zu “Sylt 2015 – Gefühlswelten

  1. Lieber Volker,

    sehr schöne Bilder! Aber dennoch gut, dass Du wieder da bist. 😉

    Aber natürlich hätte ich Euch auch noch einige Tage mehr gegönnt.

    Danke auch für den schönen Gruß per Post!

    Euch einen guten Start in den Alltag.

    Liebe Grüße
    Rainer 😎

    • Lieber Rainer,

      danke für den freundlichen Empfang 🙂

      Zum Glück müssen wir die kommende Woche noch nicht wieder arbeiten, aber es ist halt nicht mehr Sylt 😉

      Sehr gerne!

      Liebe Grüße
      volker

  2. Lieber Volker,

    wenn man glaubt, man könne noch länger bleiben, dann ist die Erholung bereits sehr gut fortgeschritten…viel schlimmer ist es doch, wenn man sich nach Hause wünscht 😉
    Tolle bildlich und filmische Eindrücke von einer Insel, die ich leider noch nie real erleben durfte, aber ich bin ja nicht so der Nordsee-Typ 😎
    Ich wünsche Dir noch viel Spaß bei Deinem Resturlaub und v.a. beim „Bergmarathon“

    Salut

    • Lieber Christian,

      na, dann ist es ja blendend um uns bestellt, so gerne wie wir noch länger gebieben wären 😀

      Vielleicht solltest Du Sylt mal besuchen, aber Vorsicht: Es besteht die Gefahr süchtig nach ihr zu werden und Du würdest die Nordsee mit ganz anderen Augen sehen 😀

      Der „Bergmarathon“ läßt noch etwas auf sich warten, aber trotzdem schon mal vielen Dank 🙂

      Moin Moin
      Volker

  3. lieber volker
    1. schade, daß du wieder da bist
    2. schön, daß du wieder da bist
    😉
    und tolle bilder hast du uns wieder mitgebracht. vielen dank!
    für das neue gefährt wünsche ich euch allzeit gute fahrt. wir haben übrigens das gleiche – nur von einem anderen hersteller 😉 ein schönes auto!
    liebe grüße,
    von urlauberin an urlauber 😀
    sandra

    • Liebe Sandra,

      zu 2.: Danke schön 🙂

      Ich mußte auch an Euch denken, wo wir uns das Auto zugelegt haben. Ich muß sagen, dass die Kiste überraschend viel Spaß macht 🙂

      Evenfalls Urlauberin? Seid Ihr zuhause oder unterwegs?

      Liebe Grüße
      Volker

      • wir sind auch – immer noch! – total begeistert von unserem treuen gefährt. wobei ich ja eher selten damit fahre 😉 aber manchmal darf ich auch :mrgreen:
        wir sind zu hause. urlaub in hamburg ist auch schön. und das viechzeuch freut sich. und wenn sich das viechzeuch freut, dann freuen wir uns auch 😀

      • Ich hoffe, dass sich das unsere Gefährt auch als treu erweisen wird 🙂

        Urlaub in Hamburg IST Urlaub, genießt die Zeit! 😀

    • *seufz* bei mir müssen die Fotos nun auch erstmal wieder die Sehnsucht befriedigen 🙂

  4. Lieber Volker,

    willkommen zurück! So ein Urlaub ist ja immer irgendwie zu kurz, vor allem, wenn man zum Urlaubsort eine so enge Beziehung hat wie du. Immerhin habt ihr die Tage voll auskosten können, inseltypisches Wechselwetter und ein paar schöne Läufe inklusive. Zum Glück habt ihr ja noch ein paar freie Tage, bevor euch der Alltag erwischt. Ihr werdet sie genießen, da bin ich sicher. 🙂

    Liebe Grüße,
    Anne

    • Liebe Anne,

      irgendwie ist ein Aufenthalt in Hörnum für mich immer etwas mehr als „nur“ Urlaub.

      Jetzt folgt noch eine Woche in Oldenburg und ein Wochenende in Holland, also kann die Erholung hoffentlich noch etwas voranschreiten.

      Liebe Grüße
      Volker

  5. Moin, ach ja, ich liebe Sylt auch sehr, früher habe ich viele Urlaube dort verbracht, am Meer ist es halt für uns am schönsten. Willkommen zurück, gehe es langsam an, damit die Erholung nicht gleich wieder pfutschikato ist, gell ?

    Schönes Auto ! 😎

    • Liebe Margitta,

      wir brauchen einfach das Meer. Ihm wird immer meine Sehnsucht gelten. Leider werde ich mir auf meiner Lieblingsinsel nie ein Domizil leisten können, Das wäre schon ein schöner „Altersruhesitz“ 🙂

      Diese Woche kann ich es noch geruhsam angehen lassen, ich tue mein möglichstes 🙂

      Danke! 😎

      Liebe Grüße
      Volker

  6. Lieber Volker,
    schön, dass du wieder zurück bist, auch wenn ich dir und Jens noch eine weitere Woche Sylt mehr als gegönnt hätte! 🙂
    Aber gerade, wenn man einen Urlaubsort schon gut kennt, kann man oft in kurzer Zeit sehr gut abschalten und sich erholen, weil das Eingewöhnen, erst mal orientieren müssen, etc. wegfällt. Ich hoffe zumindest, dass es dir so ergangen ist.
    Die Bilder sind so wunderschön, dass ich ganz leicht das Wellenrauschen hören kann, der Wind bläst auch hier heute sehr kräftig und so hatte ich schon ein wenig Nordseefeeling in meinem Häuschen – danke!!! 😀

    • Liebe Doris,

      der Bekanntheitsgrad hat schon einen Vorteil, das stimmt. Aber die letzten Wochen und Monate waren bei Jens und mir schon sehr stressig und belastend, so dass die Woche doch einfach verdammt kurz war.

      Das Nordseefeeling habe ich Dir geschickt, gefällt es Dir? 😀

      Liebe Grüße
      Volker

  7. Ach ja, an Nord- und Ostsee ist es so schön. Da kann ich es gut nachvollziehen, dass die Zeit, die man dort verbringt, meist zu kurz ist. Ist einfach zu schön am Meer. Schöne bilder hast Du uns wieder mal mitgebracht.
    Lieben Gruß
    Kornelia

    • Ja, das Meer kann schon Sehnsüchte wecken, liebe Kornelia 🙂

      Schöne Bilder von Sylt mitzubringen ist nicht schwer, weil es dort eben einfach schön ist 😀

      Liebe Grüße
      Volker

  8. Lieber Volker,
    willkommen zurück! Auf Sylt war ich noch nie. Wir aber auf jeden Fall nochmal nachgeholt. Das, was Du uns da auf Deinem Bildern zeigst, möchte ich auch in Zukunft mal live sehen!
    Nun macht Euch noch eine schöne Urlaubswoche. Und dann geht es ja schon bald nach Österreich!
    Liebe Grüße
    Bianca

    • Danke, liebe Bianca!

      Ich kann Dir nur empfehlen Sylt zu besuchen, Du wirst begeistert sein 🙂

      Ja, bald kommt der Kontrast, lange ist es bis Österreich nicht mehr 🙂

      Liebe Grüße
      Volker

  9. Hallo Volker,

    wunderschöne Tage und ebensolche Fotos…was will man mehr? 🙂
    Auch ich melde mich vom Urlaub zurück, wir waren auf Korfu – trotz festem Vorsatz bin ich leider irgendwie nicht zum Laufen gekommen 🙂

    Liebe Grüsse,
    Wolfgang

    • Lieber Wolfgang,

      welcome back. Korfu, ich habe an die Insel keine guten Erinnerungen, ich hoffe Deine sind erheblich besser!

      Nicht gelaufen? Wolfgang !

      Liebe Grüße
      Volker

      • Du, ich konnte nicht klagen…Koru hat landschaftlich viel zu bieten, das Hotel war super….in Summe war es halt eher ein ruhigerer Urlaub.
        Ja, und das mit dem Laufen…..*schäm*

        Lg Wolfgang

  10. Lieber Volker,

    schöne Eindrücke von einer scheinbar schönen Insel. Ich muss da wirklich mal hin. Vor vielen Jahren haben wir zwischen Sylt und Dresden entschieden – also für Dresden. Und dann ist es irgendwie aus dem Fokus gekommen. Ihr scheint eine gute Zeit gehabt zu haben. Das freut mich. Für mich freuen mich die schönen Fotos.

    Gruß
    Anja

    • Liebe Anja,

      dafür fehlt mir noch Dresden 🙂

      Aber Sylt solltest Du Dir wirklich nochmal anschauen!

      Freut mich sehr, dass Dich die Bilder freuen 🙂

      Liebe Grüße
      Volker

  11. Lieber Volker,
    ach, schön immer wieder, Sylt! Ein wenig ein wehmütiger Post, aber verständlich. Ach, und das Meeresrauschen – ich würd‘ am liebsten gleich hin!
    Liebe Grüße
    Elke

    • Liebe Elke,

      etwas Wehmut war schon mit dabei, aber überwogen hat sie nicht.

      Wenn Du am liebsten gleich hin möchtest, nimmst Du mich mit? 😀

      Liebe Grüße
      Volker

  12. Lieber Volker,

    danke für die Eindrücke aus Sylt – ich war da ja nochnie und bin jetzt von meinen Juppievorstellungen geheilt. Schön, dass du so eine ‚Urlaubs zuhause hast‘ – die See ist dir also wirklich in die Wiege gelegt.

    Zum Laufen bist du auch gekommen und es wartet noch weiterer Urlaub – was will man mehr!
    Liebe Grüße!

    • Liebe Roni,

      in gewisser Weise ist mir die See wirklich in die Wiege gelegt 🙂

      Juppietamtam kann man auf der Insel haben, sieht man in den richtigen Orten auch, muß man aber nicht 🙂

      Och, ich wüßte schon, was ich mehr wollte: Zurück nach Sylt 😀

      Liebe Grüße
      Volker

  13. Lieber Volker,

    Euer Urlaub hört und sieht sich sehr schön und entspannend an! Urlaubstage gehen irgendwie immer zu schnell vorbei… 🙄 Schön, habt Ihr Euch wohl gefühlt und gut erholt und schön!! dass Du wieder da bist! 🙂

    Liebe Grüße Anna

    • Liebe Anna,

      Du hast recht, Urlaub geht immre so schnell vorbei, aber in diesem Jahr war es besonders extrem :-/

      Danke und liebe Grüße 🙂
      Volker

  14. Lieber Volker,
    Urlaub kommt einem immer zu kurz vor. Die Hauptsache ist ja, das du mal zur Ruhe gekommen bist und dich erholen konntest und erinnern.
    Die Bilder sind wunderschön.
    Und ich freue mich, das du wieder da bist 🙂
    Liebe Grüße
    Helge

    • Liebe Helge,

      wohl wahr, aber dieses Jahr war es besonders extrem :-/

      Aber das Willkommen geheißen werden von Euch allen tut auch gut! 🙂

      Liebe Grüße
      Volker

  15. Lieber Volker,
    willkommen zurück. Ich hoffe du konntest dich hervorragend erholen und nun die Berge wieder in voller Kraft attackieren!
    Liebe Grüße,
    Cornelia

    • Danke, liebe Cornelia! .-)

      Einen „Berglauf“ hatte ich auf Sylt auch, der Bericht kommt noch 😎

      Liebe Grüße
      Volker

  16. Willkommen zurück aus dem Urlaub! Schön, dass Du ihn genießen konntest, obwohl das Wetter nur durchwachsen war. Lass Dich nicht gleich wieder stressen!
    Viele Grüße,
    Claudi

    • Danke, liebe Claudi 🙂

      Mit so einem Wetter muß man an der Nordsee Ende September rechnen. In der Regel tut das dem Genuss keinen Abbruch, solange es nicht sieben Tage regnet 😉

      Diese Woche hält sich der Stress noch in Ordnung, noch habe ich frei 🙂

      Liebe Grüße
      Volker

    • Dann wird es höchste Zeit, Jörg.

      Die Wessies haben sich mit Rügen und Usedom nicht so lange Zeit genommen 😉

      Obwohl, uppss, da war ich auch noch nicht 😯

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s