Der Start

… in das lange Osterwochenende könnte grauer nicht sein. Der gestrige Utkieklauf versank in einem Einheitsgrau, aus dem es zum Schluß noch anfing zu regnen. Die Temperatur paßte sich mit 6 bis 7° der Tristesse an. Allerdings setzte die sehr gute Laune von Hermann einen Kontrapunkt, bei dem es trainingsmäßig gerade richtig gut läuft und der am Osterwochenende schon mal ein paar Übungsläufe vor Ort für die Harzquerung durchführen wird. Ich habe ihm schon gesagt, dass er sich zur Harzquerung ein paar warme Sachen mit ins Ziel nehmen soll, wenn er dort nach seiner Ankunft noch stundenlang auf mich warten muß 😎

Heute am frühen Nachmittag regnete es immer noch als Heimo und ich zu einem Lauf um die Thülsfelder Talsperre aufgebrochen sind.  Dadurch waren die „Trails“ um die Talsperre teilweise wunderbar aufgeweicht und schlamig, schon der Parkplatz war teilweise eine riesengroße Pfütze. Spaßgarantie! 🙂

Der letzte Lauf mit Heimo fand übrigens bei seinem Besuch zu Weihnachten statt, bei knapp doppelt so hoher Temperatur wie jetzt Ende März 🙂

Egal, heute hat es tierisch Spaß gemacht und durch ein paar von ingesamt 10 Kilometer, die wir im 5:40iger Schnitt gelaufen sind, konnte ich auch mal wieder aus meinem Harzquerungsvorbereitungs- und Fußschonungsgeschlönze ausberechen 😎

Die Landschaft rund um die Talsperre fasziniert mich immer wieder, auch wenn sie im Moment noch recht farblos daherkommt. Farbe brachten ein paar Rosenblätter auf der kleinen Seebrücke ins Spiel. Hier wurde wohl vor kurzem ein Brautpaar gefeiert. Das Schmunzeln darüber verging uns erst, als wir feststellten, dass die Rosenblätter künstlich waren, so eine Müllsauerei :-/

Ansonsten blieb uns aber das Schmunzeln erhalten. Heimo hatte etwas Sorge wegen seinem Knie, die heute zum Glück grundlos blieb, und ich war nach langer Zeit mal wieder an zwei Tagen in Folge unterwegs, was der Fuß zusammen mit dem etwas schwierigeren Untergrund und dem etwas höheren Tempo nahezu klaglos mitgemacht hat!

Soviel Positives wurde zum Schluß dann auch noch ganz zaghaft von der Sonne beschienen 🙂

Advertisements

24 Kommentare zu “Der Start

  1. Lieber Volker,
    Sonne zum Schluss? Hier nur Dauerregen und eisiger Wind…also perfekt zum Wiedereinstieg nach fiesem Infekt 😀
    Toll, dass es jedesmal klappt mit einem Lauf mit Heimo, wenn er im Norden weilt und der Untergrund war ja wirklich das Richtige für Spielkinder 😉
    Schönes Osterwochenende und Grüße an Jens

    Salut

    • Na, lieber Christian,

      da konntest Du ja gleich wieder mit der Abhärtung beginnen! Hier wurde es zum Schluß, als der Regen aufhörte, in den gewählten Klamotten schon zu warm 😯

      Die Läufe mit Heimo möchte ich nicht mehr missen, ich freue mich, dass die immer wieder zustande kommen 🙂

      Danke Euch auch schöne Ostertage und liebe Grüße zurück!

      Moin Moin
      Volker

  2. Lieber Volker,

    graue Tristesse statt Frühlingsgrün – gut dass du dir auch dank netter Laufbegleitung die Laune nicht verhageln lässt. Der Fuß hat gehalten, Sonne zum Schluss, passt doch! Jetzt können die Ostertage kommen, genießt sie und lasst es euch gut gehen!

    Liebe Grüße,
    Anne

    • Liebe Anne,

      der Frühling hat dieses Jahr die Ruhe weg. Aber wenn man sich recht entsinnt ist das ja eigentlich normal 🙄

      Ich wünsche Dir auch entspannt-aktive Feiertage!

      Liebe Grüße
      Volker

  3. Lieber Volker,

    Der Matsch und die Pfützen können doch für jedes Grau entschädigen. Und dann auch noch so ein flotter gemeinsamer Lauf!
    Das Rosenblättchenfoto gefiel mir gut, bis ich denn vom Plastikmüll lesen musste. Eine nachhaltige Beziehung wird das wohl nicht werden….

    Herzliche Grüsse aus dem ebenso grauen NW!

    • Liebe Roni,

      ohne das Grau kein Matsch und keine Pfützen 😉 Außerdem ist das Grau eh schnell vergessen, wenn man sich nur alle paar Monate sieht und viel zu erzählen hat 🙂

      NW? Was heißt das? 🙄

      Liebe Grüße
      Volker

  4. Lieber Volker,
    oh wie schön, Heimo ist wieder im Norden! 🙂
    Euer Einsaulauf hat sicher Spass gemacht – noch mehr, wenn Fuß und Knie halten!
    Wünsche euch einen braven Osterhasen! 😀

    • Liebe Doris,

      ich finds auch immer wieder klasse, dass sich bei seinen Läufen immer so ein bis zwei Läufe ausgehen 🙂

      Wenn ein Spaßlauf folgenlos bleibt, dann kann man sich nicht mehr wünschen 😎

      Auch für die viele große, bunte, dicke Eier 😀

      Liebe Grüße
      Volker

  5. Lieber Volker,
    „wunderbar aufgeweicht und schlamig“ – na da hätte ich gern zugesehen, wie Ihr Euch daran ergötzt habt 😉
    Künstliche Rosenblätter?! Erstens Sauerei und zweitens ist hoffentlich die damit garnierte Ehe nicht auch so was künstliches…
    Liebe Grüße und frohe Ostern!
    Elke

    • Liebe Elke,

      zugesehen? Da hättest Du gerne mitlaufen können! 😀

      Hoffen wir mal, dass die Ehe nicht dort endet, wo die Rosenblätter hingehören würden ❗

      Frohe Ostern!
      Volker

  6. Sonne haben wir hier auch…am Gardasee! 🙂

    Viele Grüße und schöne Osterfeiertage aus Bella Italia

    ich denke, wenn alles passt, dann ist die nächsten Tage die kurze Hose dran! 😉

    • Am Gardasee? Das magst Du hier mal eben so erzählen? 👿

      Habt eine schöne Zeit! Und nach Deiner Rückkehr will ich keine langen Hosen mehr sehen 😉

      • Dir möge er folgen, bei DIR möchte ich keine langen Hosen mehr sehen! 😉

  7. Lieber Volker,

    heute hattet aber auch Ihr in Oldenburg bestimmt tolles Wetter. In guter Gesellschaft macht allerdings auch Schmuddelwetter nichts aus. 😉

    Es freut mich, dass es Dir wieder besser geht. Du hast es verdient!

    Liebe Grüße und ein schönes Osterfest!
    Rainer 😎

    • Lieber Rainer,

      heute war das Wetter um einiges besser, allerdings recht windig und der Wind ist noch kalt.

      Ich hoffe, dass es Dir auch bald wieder besser geht, Du hast es genauso verdient!

      Frohe Ostern und liebe Grüße auch an die Familie
      Volker

    • Nach einem sonnigen Tag gestern, haben wir heute auch schon wieder so ein Wetter :-/

      Frohe Ostern, liebe Annette!

      • Sturm ist doch was herrliches, da kann das Laufen richtig Spaß machen und einen richtigen Kampf bedeuten 😀

  8. Frohe Ostern lieber Volker! 🙂

    Also wenn der Fuß sowas aushält, dann braucht man keine Sonne 😉 schön zu lesen, dass es immer besser wird! 🙂 und hoffentlich hat sich das Wetter übers Wochenende auch gebessert!
    Hier haben wir ein schönes sonniges Osterwochenende genießen dürfen – da kann man richtig zusehen, wie der Schnee schmilzt, herrlich!! 🙂

    Hmmm, künstliche Rosenblätter – wer kommt denn auf so eine Idee…?? 👿

    Liebe Grüße Anna

    • Frohe Ostern, liebe Anna! 🙂

      Der gestrige Samstag war hier auch richtig schön, am heutigen Sonntag war es aber schon wieder recht grau. Allerdings braucht sich die Sonne hier ja auch nicht anstrengen um irgendwelchen Schnee zu schmelzen 😉

      Tja, die doofen Ideen sterben einfach nicht aus :-/

      Liebe Grüße
      Volker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s