Müde

Es war warm, es war schwül, es war anstrengend. Zu dritt haben wir uns heute am Utkiek höhenmetermäßig alles gegeben. Nur 8,7 km, aber dennoch so fertig 🙂

28.07.16 01

Wer trägt mich aus dem Auto, unter die Dusche, ins Bett? 😀

Advertisements

31 Kommentare zu “Müde

    • Lieber Christian,

      wenn man sauber ist, riecht man nicht gleich beim ersten Schwitzen, so! Geduscht habe ich aber trotzdem 😉

      Und das Weichei habe ich jetzt mal nicht gehört ❗

      Moin Moin
      Volker

  1. Lieber Volker,
    oh je, da ist aber einer kaputt 😆
    Ich hoffe, du hast es bis zur Dusche geschafft.
    Oder soll ich die barmherzigen Samariter rufen?
    😉
    Liebe Grüße
    Helge

  2. Ich hoffe, du bist geduscht ins Bett gefallen und hat die macht zur Regeneration von dieser Anstrengungen genutzt, damit bei der Arbeit heute wieder ordentlich Beamtenschweiß fließen kann. 😆

  3. Kenne ich. Diese Frühlingsmüdigkeit. Habe gestern mein Lauf abgebrochen weil ich die AUgen nicht mehr aufbekommen habe und es dann auch einfach nicht laufen wollte. Brauche wohl mal n bißle Pause

    • Der Frühling währt lange dieses Jahr, Markus 🙂

      Wenn Du Deinen Lauf schon abbrechen mußtest ist das ja heftig. Gönne Dir ein paar Tage Auszeit, dann strotzt Du nur wieder so vor Energie!

  4. Lieber Volker,
    wieso hast du nicht einfach die Autotür aufgemacht, dich rausgerollt und auf den nächsten Regenguß gewartet? Tststs… 😀

  5. Da stehst Du nicht alleine da, Volker 🙂 …mir ging es vorgestern ganz genauso. Ich hab das schwüle Wetter echt langsam satt. Und gestern habe ich es dann sogar gleich sein lassen. Aber heute… Mal sehen 😉

    Gruß Seb.

    • Moin Sebastian,

      die Schwüle bin ich auch sowas von leid, aber so wie es aussieht wird es damit wohl munter so weitergehen :-/

      Trotzdem fällt mir das Seinlassen schon schwer. Deshalb Du heute und ich morgen wieder 😀

      VGV

  6. Einmal durch die Hunte geschwommen und wieder zurück – alles gut! Nur nicht unter ’nen Frachter kommen! 😉

    • Ich ziehe mir nach den Utkiek-Läufen in der Regel immer eben etwas trockenes über. Deshalb geht es dem Sitz gut 🙂 Und dem Lenkrad eigentlich auch 😉

      Liebe Grüße
      Volker

  7. Wie, was, lieber Volker? Wegen achtkommasieben so’n Rumgejammere?!
    Bei der Aussicht auf eine kühlende, erfrischende Dusche solltest Du doch sofort wie ein junger Gott ins Haus hüpfen.
    Nächstes Mal aber bitte ein bischen mehr Haltung! 🙂
    Liebe Grüße
    Elke

    • Wer redet denn von achkommasieben Kilometern? Ich rede von Wärme, Schwüle, Höhenmetern! 😀

      Junger Gott? *Ächz* Die Zeiten sind vorbei :mrgreen:

      Mit der Haltung werde ich mir trotzdem Mühe geben 😉

      Liebe Grüße
      Volker

  8. Lieber Volker,

    wer laufen kann, kann auch unter die Dusche :mrgreen:

    Die Dusche ist doch die schönste Belohnung nach einem heißen anstrengenden Lauf – und danach einen kühlen Getränk im Garten oder so was ähnliches… 😉

    Ich wünsche Dir ein schönes und vor allem nicht so heißes Wochenende – ich sende Dir gerne etwas kühle aus dem Norden nach unten 😉

    Liebe Grüße Anna

    • Liebe Anna,

      wenn man so richtig bleiernd müde ist, dann ist auch die Aussicht auf eine Dusche nicht mehr verlockend 😉 Ich habe es aber alles hinbekommen 😉

      Die Wochenendwetteraussichten sind gut, 20°, vielleicht mal ein Schauer, das lädt zu einem langen Lauf ein.

      Ich hoffe, dass es bei Euch da oben nur kühl aber ansonsten schön ist!

      Liebe Grüße
      Volker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s