Eislauf

Nein, es ist noch kein Winter und ich habe auch nicht die Sportart gewechselt. Trotzdem gab es heute einen Eislauf. Schon seit längerem hatten wir von der Utkiek-Truppe mal vor, zu einer nicht allzu weit entfernten Eisdiele zu laufen. Vorsetzung dafür sollte lediglich Sommerwetter sein. Die heutigen 32 – 33° und knalliger Sonnenschein wurden diesbezüglich für gut befunden.

Mit einer Einlaufrunde um den Utkiek näherten wir uns über gut 4 km der Eisdiele. Dort wurden wir freundlicher Weise vor dem Eisgenuß jeder noch mit einem Becher Wasser versorgt. Die Inhaberin der Eisdiele ist selber Läuferin und weiß was das Laufvolk bei solchen Temperaturen braucht. Nach dem Durststillen suchte sich dann jeder sein Eis aus. Hmmm, lecker, ein Genuß.

Nach dem Verzehr ging es dann auf direkten Wege wieder zurück zum Parkplatz am Utkiek, obwohl mir das Eis offensichtlich Energie geliefert hat. Zurück lief es sich jedenfalls besser als hin. Insgesamt kamen immerhin noch 6,1 km Laufstrecke zusammen. Gar nicht mal so schlecht würde ich sagen 😀

Zuhause angekommen zog ich dann bei 30° im Wohnzimmer unterm Dach auch noch mein Tagesschau-Programm durch. Bauchtraining stand auf dem Plan. Vor lauter Begeisterung über das schöne Wetter, den schönen Lauf und das leckere Eis gelang mir doch sogar noch ein neuer Rekord bei den Situps und beim Planken.

Verrückt, im Moment tut mir das heiße Wetter richtig gut 🙂

Advertisements

16 Kommentare zu “Eislauf

  1. Was für ein bescheidenes Portiönchen du doch gewählt hast, lieber Volker! 😉 Bei der Hitze erst Laufen, dann Stabi-Programm – du bist wirklich tapfer und ich werde am WE einen gestählten Body zu sehen bekommen. 😎

    Liebe Grüße,
    Anne

    • Ich werde meinen Body sittlich verhüllen, liebe Anne. Nicht das Du noch schwach wirst. Außerdem ist Bescheidenheit mein zweiter Vorname :mrgreen:

      Wir machen uns gleich mal auf den Weg 😉

      Liebe Grüße
      Volker

    • Viel besser nicht 🙂

      Nur vom Sixpack ist noch nicht zu sehen 😦

      Liebe Grüße
      Volker

  2. Lieber Volker,
    die Hitze tut Dir anscheinend gut! oder war es vielleicht das Eis? Egal was es war – Laufen, Bauchtraining und das alles bei über 30 Grad… cool! 😎 oder vielleicht eher heiß 😉
    Liebe Grüße Anna

    • Irgendwie bin ich bei Hitze immer besonders locker, cool oder? Oder heiß? 😎

      Liebe Grüße
      Volker

  3. Lieber Volker,
    das ist ja mal eine super Idee! 😀
    Die sollte ins Sommerprogramm von allen Laufgruppen übernommen werden.

    Wie ich lese, fährst du nach Trier – viel Spass dort und liebe Grüße an Anne, Rainer und den Rest! 🙂

    • Das ist fast noch ein weiteres Wahlkampfmotto: Wer bei Hitze läuft wird mit Eis belohnt 😀

      Die Grüße werden ich morgen ausrichten! Aber erstmal liebe Grüße an Dich aus dem heißen Trier
      Volker

    • Den Rekord habe ich nur dem vorherigen Eisverzehr zu verdanken, liebe Anja 😀

      Viele Grüße aus dem glutheißen Trier
      Volker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s