Ministreak

Diese Woche lief vom Zeitmanagement her etwas krude. So kam es, dass ich am Mittwoch den Herbst-/Winterlauf und gestern den Utkiek-Lauf gemacht hatte. Da ich dieses Wochenende auch so gar keine Zeit habe und außerdem heute das Wetter so schön war, habe ich am Nachmittag gleich den dritten Lauf in Folge angehängt.

Ein im November doch eher seltener, wunderbarer, sonniger Nachmittag wartete auch mich. Mit ca. 7° war die Temperatur ganz verträglich, wenn auch sie durch den leichten Ostwind etwas frischer wirkte. Dazu gab das langsam schütter werdende Herbstlaub in Sachen Farbenpracht noch einmal alles.

Etwas Besonderes ist es auch jedesmal einen neuen Laufschuh „in Betrieb“ zu nehmen. Dieses Bonbon kam heute noch dazu. In München konnte ich meinen Lieblingslaufschuh als Teilnehmer des Bestzeitmarathons zu einem recht günstigen Kurs erstehen. Die Gelegenheit habe ich mir natürlich nicht entgehen lassen.

11-11-16-07

Das knallige Grüngelb paßte bestens zur Jacke und zum heutigen Wetter und so strahlte ich mit Sonne und Herbstlaub um die Wette 😀

Mein Ministreak bescherte mir gute 34 km, nahezu die komplette Bandbreite an Wetter, die diese Jahreszeit zu bieten hat, und ein paar Utkiek-Höhenmeter. Jetzt werde ich den lauffreien Samstag und Sonntag wohl überstehen 🙂

Übrigens überzog schon eine Stunde nach Laufende wieder erstes zartes Eis die Autodächer 😯

Advertisements

14 Kommentare zu “Ministreak

    • Danke, lieber Rainer!

      Das ist jetzt das dritte oder vierte WaveRider-Paar, was ich runterreiten werde. Und wenn man dann noch ein paar Euronen sparen kann … 🙂

      Liebe Grüße
      Volker

  1. Lieber Volker,
    wow, da hat dich die Sonne ja wirklich für die letzten beide Dunkelläufe entschädigt! 🙂
    Sehen gut aus, deine Neuen! 😀
    Schönes Wochenende!

    • Liebe Doris,

      deswegen mußte ich auch gestern unbedingt noch raus 🙂

      Die Neuen bringen etwas Farbe in die kommenden trüben Monate 🙂

      Dir auch ein schönes Wochenende
      Volker

  2. Allesbest, lieber Volker! Schöner kann man es mit so einem Lauf wohl nicht treffen. Und die Schuhe sind natürlich ein Knaller! 😎

    Liebe Grüße,
    Anne

    • Liebe Anne,

      das schöne Wetter konnte ich auch einfach nicht sausen lassen.

      Im Winter werden die neuen Schuhe wohl öfters die Sonne ersetzen müssen 😉

      Liebe Grüße
      Volker

  3. Lieber Volker,
    die neu strahlenden Schuhe sind ja das Sahnehäubchen zum Ton-in-Ton-Outfit! Und dann noch das strahlende Wetter, und der strahlende Volker – was will man mehr?
    Liebe Grüße
    Elke

  4. Lieber Volker,
    wenn der ganze Kerl gut eingepackt ist, kann man 7 Grad mit nackische Båå aushalte, oder?! – Tolles Wetter, geile Schuhe und ein bisschen eitel bzgl. des Outfits! 😆
    Auch wenn die Frau zuhause frotzelt, gucke ich auch immer wieder drauf!
    LG Manfred

    • Lieber Manfred,

      obenrum brauche ich es schon nett warm, untenrum spüre ich aber gerne die Frische 🙂

      Ein bisschen eitel? Naja, das Auge läuft halt auch mit, gelle? Und wie eine laufende Altkleidersammlung mag ich halt schon nicht unbedingt aussehen 😉

      Warum frotzelt die Frau? Sie soll sich doch freuen, dass der Herr Gemahl auf sein Äußeres achtet 😀

      LG Volker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s