Eine Stunde

… laufen wir Donnerstags immer am Utkiek. In dieser Stunde kann man round about 9 km und eine unbekannte Zahl von Höhenmetern laufen oder man kann auch nur 6,3 km laufen und 3 Kugeln Eis essen 😀

Bei gewittrigen 27° hatte Ralf heute die vorzügiche Idee laufend die Eisdiele anzusteuern, sich eine leckere, kugelige Erfrischung zu holen und wieder zurückzulaufen. Gesagt getan: So liefen Uli, Stephan, Ralf und icke auf einer mit ein paar Regentropfen garnierten Anstandsrunde über die Utkiek-Hügel von 3,4 km hin zur Eisdiele, genossen dort besagte Erfrischung und liefen dann mit einer Anstandsrunde über die Utkiek-Hügel von 2,9 km wieder zurück.

Dabei haben wir der heute extra laufenden Damencombo einen kleinen Vorsprung gelassen. Sie liefen vor uns los, waren vor uns an der Eisdiele, liefen vor uns wieder zurück und waren nach uns wieder im Ziel 😛

Danke Stephan fürs Ausgeben 😀

Das Ganze hatten wir übrigens letztes Jahr schon einmal gebracht 🙂

Advertisements

12 Kommentare zu “Eine Stunde

  1. Lieber Volker,
    ausgeglichene Energiebilanz, nenn ich sowas. Aber warum hast Du so einen Riesen-Pott Eisund die anderen nur ein Hörnchen? Gibt es da bestimmte Hierarchien? :mrgreen:
    Dem Tempo war das Eis dann wohl nicht abträglich….

    Salut und ein schönes Wochenende

    • Lieber Christian,

      ich war ja gestern der Benjamin in der Gruppe, da mußte ich noch was essen, damit aus mir was wird 😆

      Man sagte mir schon nach dem ersten Eisessen letztes Jahr nach, dass ich danch viel schneller bin. Eis ist offensichtlich ein wichtiger Energieträger! 😀

      Dir auch ein schönes Wochenende!

      Moin Moin
      Volker

  2. Lieber Volker,
    das Nützliche mit dem Schönen verbinden. Wobei man hier beides (Laufen und Eis essen) sowohl als schön als auch als nützlich nehmen kann 😆
    Eis ist bestimmt ein sehr guter Energieträger, aber vor allem ein leckerer.
    Eure kleine Runde finde ich gut 🙂
    Liebe Grüße
    Helge

    • Liebe Helge,

      ob Eisessen nützlich ist, sei einmal dahingestellt 😆

      Bei den gestrigen Temperaturen mußte man allerdings aufpassen, dass das Eis nicht schneller lief als wir :mrgreen:

      Liebe Grüße
      Volker

  3. Lieber Volker,
    das ist doch mal eine vernünftige Idee! Eis will im Sommer gegessen werden und wenn es noch dazu schneller macht, hat es den Trainingseffekt ja ganz sicher! 🙂
    Ob das nicht auch für unseren Lauftreff mal eine gute Idee wäre… hm… blöderweise ist die beste Eisdiele nicht mal 1km vom Vereinsheim entfernt. Die müssten wir dann sozusagen einkreisen! 😀

    • Liebe Doris,

      die 3,4 und 2,9 km waren auch nur durch Umwege über die Utkiek-Hills zu erzielen 😀

      Eis macht schneller, definitiv, deshalb solltet Ihr das unbedingt einmal ausprobieren! 😀

      Liebe Grüße
      Volker

  4. Hallo Volker,
    hm, jetzt steh‘ ich gerade auf’m Schlauch. Man könnte doch auch die 9 km laufen und dann die 3 Kugeln Eis schlecken…? Oder ist das, weil dazu die Stunde nicht reicht?
    Ach, egal, Hauptsache ihr hattet Spaß. Und bei 27° darf das so 😉
    PS: So, und warum akzeptiert WP nun meine URL nicht? Wohl nicht nur BS ärgert die Menschheit…
    Liebe Grüße
    Elke

    • Liebe Elke,

      richtig, weil dazu die Stunde nicht reicht! 🙂

      P.S.: Das ist die späte Rache von WordPress 👿 Bzw. keine Ahnung 😦

      Liebe Grüße
      Volker

  5. Lieber Volker,
    Elkes Frage mit den 9 km hatte ich auch auf den Lippen, aber die ist ja jetzt schon beantwortet! 😉
    Das mit dem Tempo muss ich wohl auch mal probieren, aber ob das in meinem Seniorenalter noch geht? 😆
    Dass man dir einen größeren Becher gegönnt hat, ist sehr anständig von den Älteren! 😎
    LG Manfred

    • Lieber Manfred,

      jaja, kokettiere nur mit Deinem Alter, Du zeigst mir doch nur Deine Fersen. Da hast Du den Energieschub durch ein Eis doch gar nicht nötig, aber ausprobieren kannst Du es ja trotzdem mal 😉

      Die Älteren müssen ja auf den Kleinen etwas acht geben 😛

      LG Volker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s