Ab in den Sommer

Nun mehr zum neunten Mal fand zum gestrigen Sommeranfang am Ukiek der Mittsommernachtsberglauf statt. Für mich war es die vierte Teilnahme und war es war genau der richtige Lauf zur richtigen Zeit um nach meiner kurzen Verletzungspause einen kleinen Lauf unter besonderen Bedingungen durchzuführen.

Dem Datum entsprechend startete der Lauf um 21:06 Uhr. Als ich eine knappe Stunde vorher eintraf, sah es im Startbereich nach einem just abgezogenen Regenschauer noch so aus:

Aber pünktlich zum Start hatte sich das Bild grundlegend geändert, geschätzt 250 bis 300 Läufer hatten sich eingefunden:

Noch einmal winken für die Kamera und unter dem Startgeläute einer Zillertaler Kuhglocke ging es los auf die 5,3 km lange Strecke durch das Oldenburger Gebirge, wie immer ohne vorherige Anmeldung, ohne Startgeld und ohne Zeitnahme. Einfach laufend den Sommer begrüßen.

Für mich selber lief es ausgesprochen gut, die ausgeruhten Beine waren unerwartet lauffreudig und zum Glück auch beschwerdefrei und ich war um einiges zügiger unterwegs als ich es mir vorgenommen hatte. Somit war der Lauf, der einfach nur Spaß gemacht hat, leider auch schon ruckzuck wieder zu Ende. Aber dafür konnte der gemütliche Teil am Läuferbuffet, zu dem jeder der mochte seinen Teil betragen konnte, starten.

Dabei staune ich immer wieder wieviel Läufer ich inzwischen so kenne, obwohl ich ja kein großer Wettkampfläufer bin und auch keinem Verein oder Lauftreff angehöre. So war es cool die Hammelwarder Sprinter-Gang, Susanne, Hermann, Tomma u. v. m. zu treffen. Diesen geselligen Charakter dieses Laufes schätze ich genauso wie den Lauf selber und ich harrte nahezu bis zu letzt aus 🙂 Allerdings hatte es zum Schluß auch noch einmal so richtig gegossen. Tja, wir haben den Sommer laufend begrüßt und da isser 😆

Mein Dank geht wieder an Klaus und Stephan und seine Familie  für die Organisation und hoffe zum 10.Jubiläumsmittsommernachtsberglauf wieder dabei sein zu können ❗ 🙂

Advertisements

30 Kommentare zu “Ab in den Sommer

  1. Lieber Volker,
    toller Lauf zur Mittsommernacht! Ich hatte mich schon ob der langen Ärmel im ersten Bild gewundert. Aber das Tachobild erklärt es.
    Und dass die Flügel wieder fliegen, höre ich nur allzu gern.
    Liebe Grüße!

    • Liebe Roni,

      Langärmelig und den leichten Windbreaker hatte ich auch an. War halt ein frischer Start in den Sommer 🙂

      Jawohl, es fliegt wieder, mal sehen wann ich mich wieder mehr an die Langstreckenflüge wage 🙂

      Liebe Grüße
      Volker

  2. Lieber Volker,
    ach DER (letztes Bild) Sommer ist bei unsheute auch angekommen! 😆
    Du wirst es nicht glauben, ich saß gestern mit zwei lieben Menschen auf meiner Terrasse und sah genau um 21.06 Uhr auf die Uhr. Da fiel mir euer Lauf ein und dass du wohl genau in der Minute losstarten durftest! 🙂
    Immer wieder schön zu sehen, dass solche Gemeinschaftsläufe so viele Anhänger finden. Kein Konkurrenzk(r)ampf, keine Hektik. 😀

    • Liebe Doris,

      dass Du in dem Moment an mich gedacht hast, habe ich gespürt, deshalb lief es auch so gut! 😀

      Ansonsten bin ich für ein paar Tage über DIESEN Sommer gar nicht böse. Wasser für die Natur und Temperaturen zum Durchatmen für mich 🙂

      Liebe Grüße
      Volker

      • Lieber Volker,
        die beiden erwähnten Personen auf der Terrasse von Doris waren Karin und ich. Wir haben also zu dritt an deine läuferische Herausfordreung gedacht. Schön, dass die Wadenprobleme wieder nachlassen!

        Liebe Grüße
        Rainer 😎

      • Lieber Rainer,

        schön Dich zu lesen! 🙂 Ich hatte mir das schon fast gedacht 😎

        Leider bin ich das Wadenproblem doch noch nicht los, mal schauen was ich da noch machen kann.

        Ganz liebe Grüße
        Volker

  3. Lieber Volker,
    kultig, euer Lauf durch das „Oldenburger Gebirge“ 🤣
    Hm, die 10°C am Abend hatten wir schon lange nicht mehr…aber heute morgen waren es 9°C 😉

    Freut mich, dass Deine Gräten Ruhe geben

    Salut

    • Lieber Christian,

      Kult braucht keine Superlative 😀

      Im Augenblick genieße ich die frischen Temperaturen, die Wärme steht ja für kommende Woche eh schon wieder vor der Tür 🙂

      Ich hoffe, dass die Gräten auch ruhig bleiben. Schaun wir mal …

      Moin Moin
      Volker

  4. Moin Volker, begrüßt ihr mit dem Lauf den Sommer, oder die Tage die ab jetzt schon wieder kürzer werden?! 😉 Ich war gestern in Mecklenburg-Vorpommern, dort waren es morgens bei einem kurzen Lauf sogar nur 6°C … Ein Blick auf die Wettervorhersage zeigt aber: ihr habt das gut gemacht, ab Dienstag kommt der Hochsommer zurück, danke 🙂
    Liebe Grüße, Oliver

    • Moin Oliver,

      das eine bedingt leider das andere, da ja mit dem Sommeranfang die Tage wieder kürzer werden :-/

      6°? Oh, für einen sommerlichen Morgenlauf schon ungewöhnlich, hattest Du Deine Handschuhe mit? 🙂

      In Anbetracht der Wettervorhersagen für die kommende Woche genieße ich diese Frische sehr!

      Liebe Grüße
      Volker

  5. Moin Volker,
    was für eine schöne Tradition! Da kann der Sommer ja gar nicht anders, als bald auch bei Euch vorbeizuschauen 😉
    Liebe Grüße
    Elke

    • Moin Elke,

      naja, letztes Jahr war dem Sommer unsere freundliche Begrüßung sch…egal. Danach kam der besch… eidenste Sommer aller Zeiten. Ich hoffe also, dass er dieses Jahr etwas dankbarer auf unseren laufenden Gruß reagiert 😉

      Liebe Grüße
      Volker

  6. Lieber Volker,

    gibt es eine schönere Möglichkeit, die Mittsommernacht zu feiern? Ich glaube nicht! Und wenn dann die Gräten auch wieder Ruhe geben, das Wetter angenehm ist – was will man mehr?

    Liebe Grüße
    Anne

    • Liebe Anne,

      seitdem ich von diesem Lauf weiß, bin ich dabei. Und das wird hoffentlich auch erstmal so bleiben, weil es einfach schön ist, so locker flockig in gut gelaunter Gesellschaft in den Sommer zun starten 🙂

      Genesene Gräten und gutes Wetter waren diesmal natürlich noch das i-Tüpfelchen 🙂

      Liebe Grüße
      Volker

  7. Lieber Volker,
    eine super Idee den Sommer laufend zu begrüßen.
    Unser Verein hat In der Mittsommernacht ein Flutlichtschwimmen veranstaltet.
    100X100m
    Das wäre doch was für dich gewesen, oder? 😀
    Scherz beiseite, ich finde es toll, das dieser Lauf am Utkiek so viele Läufer anlockt. Sieht total witzig aus, wie sich die bunter Läuferschar über die Oldenburger Alpen schlengelt 🙂
    Liebe Grüße
    Helge

    • Och, liebe Helge, mit etwas Übung hätte ich das Mittsommernachtsschwimmen auch hingekriegt 😆

      Solche Überblicke über die Läuferschar kann man hier nicht oft gewinnen, hat jedes Jahr was 🙂

      Liebe Grüße
      Volker

  8. Lieber Volker,
    eine schöne Laufveranstaltung – keine Zeitnahme und kein Startgebühr, einfach gemeinsam laufen. Herrlich! Noch schöner, dass Du wieder beschwerdefrei bist (ich hoffe auch keine Nachwirkungen!).

    Schmunzeln muss ich aber doch ein wenig über die Zillertaler Kuhglocke und Oldenburger Gebirge… 😜 Den Sommer laufend begrüßen – auf jeden Fall eine tolle Idee!!

    Liebe Grüße Anna

    • Liebe Anna,

      nach einem gestrigen längeren Lauf murrt es leider doch noch etwas. Nach dem Mittsommernachtslauf war aber alles gut.

      Wenn schon Berglauf, dann muß es auch ein zünftiges und stilechtes Einläuten sein 😀

      Liebe Grüße
      Volker

  9. Klingt nach einer richtig netten Veranstaltung. Jetzt muß ich mal googeln, was ich mir unter Oldenburger Gebirge vorzustellen habe.

  10. Cool! Schaut nach einer lässig, lockeren und ungezwungen Veranstaltung aus.

    Schön, dass es sowas gibt.

    Viele Grüße

    Steve

  11. Lieber Volker,
    ne Kuhglocke extra ausm Zillertal geholt? 😉
    Ich hatte jetzt Ende Juni sogar nachmittags nur 6 Grad … allerdings auf 3137 m Höhe! 😛
    Toller Lauf mitten im Juni und am hellichten Abend starten … das hat was so tief im Sommer! 🙂
    Dann hoffen wir mal, dass die Organisatoren noch viele Jahre Lust drauf haben … macht ja auch viel Mühe!
    LG Manfred

    • Lieber Manfred,

      der Stephan ist genauso gerne und regelmäßig in den Bergen wie Du. Da wird er wohl irgendwann auf diese Kuhglocke gestoßen sein 🙂

      3137 m, so hoch war ich noch! ich denke, da darf es denn durchaus noch etwas frisch sein.

      LG Volker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s