System heruntergefahren

Kennt Ihr das? Ihr wollt hochmotivert am PC arbeiten und plötzlich wie aus heiterm Himmel fährt das System herunter …

So ging es mir gestern mit mir selber vor dem Laufen. Ich wollte mich gerade umziehen und auf einmal fährt mein System herunter und zack… liege ich für zwei Stunden auf dem Sofa. Völliger, kommatöser Absturz. Das kann nur der November-Virus gewesen sein 😯 Und auch nach dem zweistündigen Totalausfall war das System gestern für einen Lauf nicht mehr zu starten.

Aber nach dem kompletten Neustart am heutigen Tag lief das Laufsystem wieder wie geschmiert 😀 Bei 8°C optimal luft- und wassergekühlt arbeiteten alle Programme reibungslos und bei zwei Läufen (einmal unbbeschuht, einmal beschuht) an einem Tag kamen 21 km zusammen. Lediglich zum Ende des zweiten Laufs am Utkiek ließ die Systemleistung noch einmal wieder etwas nach 🙂

Manchmal brauchen halt die Systeme ihre Ruhe und ein wenig Regeneration und dann läufs auch wieder 😀

 

Advertisements

32 Kommentare zu “System heruntergefahren

  1. Lieber Volker,
    mein System ist heute auch runter gefahren, allerdings mit ekligen Kopfschmerzen. War nicht lustig, zumal die Variante sehr hartnäckig war. Deshalb kein Läufchen heute! 😥 Schade!
    Vielleicht morgen noch ein Novemberverabschiedungsläufchen! 😆
    LG Manfred

    • Lieber Manfred,

      ich habe es bei Dir schon gelesen. Ich hoffe, dass es Dir inzwischen wieder besser geht und es noch mit einem letzten Novemberläufchen klappt!

      LG Volker

      • Lieber Volker,
        das mit dem Novemberverabschiedungsläufchen hat geklappt, aber heute mach ich mal ein Päuschen „von (fast) allem“!
        LG Manfred

      • Lieber Manfred,

        ich habe es gerade bei Dir gelesen. Gönn Dir die nötige Ruhe! Aber schön, dass es mit dem Schlußläufchen für November noch geklappt hat.

        LG Volker

  2. Lieber Volker,

    so etwas wie Du beschreibst, habe ich noch nie erlebt und irgendwie beneide ich Dich nicht darum. Zum Glück ist es bereits Vergangenheit und Du konntest Deine Systeme schon wieder mit etwas körperlicher Ertüchtigung pflegen. Genieß das Adventswochenende

    Salut

    • Lieber Christian,

      ich war so bleiernd müde, dass ich mich wirklich auf den letzten Drücker umentschieden habe, gegen Laufen, für Schlafen. In dieser krassen Form erlebe ich das seltenst. Aber laß Dir sagen, die zwei Stunden Powernapping haben so richtig gut getan 😎

      Danke, ich wünsche Dir auch einen schönen Einstieg in die Vorweihnachtszeit.

      Moin Moin
      Volker

  3. Komaschlaf ist super!
    Da fällt die lange hin- und herüberlegerei weg, ob laufen (putzen/schreiben/trainieren/aufräumen/etc.) oder schlafen mehr Energie bringen würde. Der kommt wann er will und fertig! 😀

  4. Lieber Volker,
    sofern nach Neustart das System wieder einwandfrei funktioniert, ist ja alles bestens. Wenn der Akku ansonsten Saft hat und die am Prozess beteiligten Komponenten ihre Funktion erfüllen, kannst Du ja locker „Enter“ drücken 😉
    21 km, zackig! Hast Du doch etwas vor…?
    Liebe Grüße
    Elke

    • Liebe Elke,

      so im Groben und Ganzen läuft die ganze Chope. Never change a running system. Bei mir selber hätte ich da auch wenig Auswahl 😆

      Klar hab ich noch was vor: Laufen, laufen, laufen 🙂

      Liebe Grüße
      Volker

  5. Lieber Volker,
    also sowohl vor dem Rechner als auch am eigenen Leib habe ich das schon oft genug erlebt 😆
    Ich denke manchmal ist es auch einfach gut. Licher alle aus und ein reboot. Nochmal neu sortieren. Beim Computer total nervig, aber bei einem selbst sollte man manchmal dem Drang, sich in einen komatösen Schlaf zu begeben, einfach nachgegeben 🙂
    Wenn du gleich am folgenden Tage wieder 21 km gelaufen bist, kann es ja keine ernsten Gründe gehabt haben.
    Liebe Grüße
    Helge

    • Liebe Helge,

      bei Computern habe ich da auch immer wenig Verständnis und Geduld, mir gegenüber bin ich da gnädiger 😆

      Ernste Gründe habe ich von vornherein nicht vermutet, der plötzlich novemberliche November wird wohl seinen Anteil an dieser Extremmüdigkeit gehabt haben oder auch nicht, egal, ich werde schon wieder müde 🙂

      Liebe Grüße
      Volker

  6. Lieber Volker,
    manchmal ist so einen Neustart einfach notwendig! So krass wie Du das jetzt beschrieben hast, habe ich es zwar noch nie erlebt, aber es gibt schon Tage, da ist an Laufen nicht zu denken, sondern nur noch an die horizontale auf der Couch 💤
    Ich dachte schon, als ich die Überschrift gelesen habe, jetzt ist Volker krank 😔 aber Du hast nur einen Neustart gebraucht 😄 Und den verpassten Lauf hast Du am nächsten Tag auch gleich eingeholt. Schön!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die Vorweihnachtszeit! 🎅
    Ganz liebe Grüße Anna

    • Liebe Anna,

      es liest sich vielleicht etwas krasser als es wirklich war. Ich wurde halt nur urplötzlich totmüde 🙂

      Krank zum Glück nicht, es brauchte offensichtlich wirklich nur einmal ein Reboot 🙂

      Danke, die wünsche ich Dir auch. Hoffentlich reicht die Zeit bei Dir für etwas Besinnlichkeit.

      Ganz liebe Grüße zurück in die Berge
      Volker

  7. Lieber Volker,
    ja manchmal ist das so. Dann gibt es auch nur noch wenig Zeit 5 Minuten oder so, bis das System runterfährt. Das du dann aber direkt 2 Läufe an einem Tag nachgeholt hast, wundert mich etwas.
    Liebe Grüße und ein energetisches Wochenende wünsche ich!

    • Liebe Roni,

      das war eigentlich kein Nachholen, sondern ich hatte einfach Zeit und Bock und so bin ich halt zweimal gelaufen 🙂

      Danke Dir, das wünsche ich Dir auch! 😎

      Liebe Grüße übern Teich
      Volker

      • Mir bislang auch erst zwei oder dreimal 😀

        Aber der Utkiek-Lauf ist immer verhältnismäßig kurz und ich hatte den Tag einfach Lust auf mehr 🙂

  8. Moin Volker,
    braucht der Körper mal Ruhe (aus was für Gründen auch immer), dann holt er sich das. Und wenn das so gut funktioniert wir bei Dir, dann ist doch alles wunderbar 🙂 Fataler wäre es wohl wenn Du losgerannt wärst und unterwegs zusammen knickst. Da kann man dann anschließend auch mal zwei Läufe an einem Tag nachschieben. Bestens. 😉
    Liebe Grüße, Oliver

    • So ist es, Oliver, und ich habe den Schlaf auch genossen 😀 Und am Tag drauf war ja eh wieder alles im Lack 🙂

      Wie sieht es bei Dir aus? Geht es diesen Monat wieder los?

      Liebe Grüße
      Volker

  9. Ich wage grade wieder die ersten zaghaften kleinen (sehr langsamen) Runden. Ausser massiven Muskelkater ist scheinbar alles gut. Sobald ich alles einigermaßen einschätzen kann, kommt noch ein kleiner Bericht 🙂

  10. Lieber Volker,
    wenn sich ein Systemabsturz so schnell beheben lässt, ist das kein wirkliches Problem. Du solltest das patentieren lassen. 😉

    Liebe Grüße
    Rainer 😎

    • Lieber Rainer,

      meinen Komaschlaf patentieren lassen? Hehe, ich glaube das können andere genauso gut. Außerdem kann ich auch leider keine technische Erklärung dafür abgeben 😉 Es wird wohl also nichts mit Reichtum durch die Patentvermarktung 😦

      Liebe Grüße
      Volker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s