Himmlischer Suchscheinwerfer

03.12.18 01

Welch himmliche Macht war denn da heute am Werke? Oder waren es gar Außerirdische auf der Suche nach Intelligenz auf dieser Erde?

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Da werden sich die fremden Mächte mit dem Fündigwerden aber schwer tun, wenn man betrachtet, was die Menschheit gerade welt- und umweltpolitisch so treibt.

Oder galt die Suche etwa einem doch ganz und gar harmlosen, unverdächtigen Deichläufer? „Beam me up, Scotty“ ❓  Zu fassen hat mich der Lichtstrahl auf jeden Fall nicht bekommen. Ich hoffe doch, dass das auch ganz gut so ist. Möchte ich doch trotz all der Probleme auf dieser Welt hier gerne noch etwas rumlaufen 🙂

Advertisements

18 Kommentare zu “Himmlischer Suchscheinwerfer

  1. Lieber Volker,
    toll eingefangen, also Du den Beam und nicht der Beam Dich 🤣
    Hatte heute im Regen und Wind auch eine ganz kurze Sonnenphase durch dunkle Wolken, solche Natureindrücke sind einfach erhebend oder vielleicht doch „göttlich“? 😉

    Angenehme Woche wünsche ich Dir

    Salut

    • Lieber Christian,

      das Beamen sollen von mir aus erst einmal andere ausprobieren 😆

      Den Regen habe ich verpaßt, den hatten wir gestern, da war aber nix mit Laufen 😦

      Den Eindruck des „Göttlichen“ kann man in solchen Momenten schon gewinnen, oder?

      Dir auch eine tolle, hoffentlich noch regenreiche Woche.

      Moin Moin
      Volker

  2. Lieber Volker,
    da hat ers gut mit dir gemeint und wollte dich aufheitern … der da oben! 🙂
    Toll eingefangen! Danke für die schönen Eindrücke!
    So bald wollte ich auch noch nicht abtreten, sind doch noch einige Kilometer, die wir vorhaben, bzw. die vor uns liegen, oder?! 😉
    Und dort draußen denken wir zum Glück selten an die ganz „harten Probleme“ dieser Welt … aber verrückt ist diese Spezies Mensch schon … viel Intelligenz könnten da Außerirdische nicht vermuten! 😥
    LG Manfred

    • Lieber Manfred,

      ist ja nett von ihm da oben, dass er mich aufheitern wollte. Aber da darf er sich gerne anderen widmen, die das nötiger haben 🙂

      Fragen tut uns ja keiner, was das Warten mit Abtreten angeht, aber wünschen können wir es uns ja, oder? 🙂

      Also wenn ich Außerirdischer wäre, würde ich auf der Stelle kehrt machen. Aber wer weiß schon wie die erst drauf sind 😉

      LG Volker

  3. Lieber Volker,
    wow! Einfach nur wow!!! 😀
    Ich hätte wohl versucht in den himmlischen Spot zu laufen 😉 .
    Wer auch immer diesen Scheinwerfer angeworfen haben mag, ich bin froh, dass du dich nicht fortbeamen hast lassen. 🙂

    • Liebe Doris,

      läuferisch war der himmlische Spot leider nicht zu erreichen 😦

      Wer weiß, vielleicht wäre ich ja in eine bessere Welte gebeamt worden. Aber das ist schon alles ziemlich wage und ich scheue ja auch das Unbekannte 😉

      Liebe Grüße
      Volker

  4. Moin Volker,
    hihi, gut eingefangen und gut „verbloggt“ 🙂 Das ist ja auch so eine schöne (Neben-)Sache bei der Lauferei, zu beobachten, was rundherum so passiert.
    Ich schließe mich den anderen an, schauen darfst Du, aber nicht wegbeamen lassen ;-)!
    Liebe Grüße
    Elke

    • Liebe Elke,

      irgendetwas muß ich der immer größeren Ruhe in den Bloggerwelten ja entgegensetzen 😉

      Naja, mit der Beamerei weiß man ja auch nicht was einen erwartet, deshalb doch lieber den Spatz in der Hand … 😆

      Liebe Grüße
      Volker

  5. Lieber Volker,
    ich denke auch, die Suche nach Intelligenz hier auf der Erde wird schwer. Aber zum Wegbeamen hätte ich so den ein oder anderen Vorschlag. Natürlich nicht den Deichläufer. Den behalten wir mal schön hier. Aber Trump, Erdogan und wie sie alle heißen. Darauf könnten wir gern verzichten. Nicht zu vergessen die ganzen radikalen Kräfte, die ihre eigene Sache über alles and alle andere (n) stellen.
    Die könnten die Außerirdischen gern mitnehmen.
    Am besten ganz weit weg. 😆
    Tolle Bilder Volker. Schön, das du nicht weggebeamt wurdest. 🙂
    Liebe Grüße
    Helge

    • Gute Idee, liebe Helge,

      aber ich fürchte, dass die Außerirdischen nicht so dumm sind, sich den ganzen menschlichen Ausschuß ans Bein zu binden 🙄

      Vielleicht wollten die mich auch zu einem Laufbloggertreffen beamen? Gab`s bei Dir nicht so einen Lichtstrahl? 🙂

      Liebe Grüße
      Volker

      • Lieber Volker,
        ich hätte da ne tolle Idee in Ergänzung zu Helges Vorschlag.
        Da gibt es ne Science-Fiction-Serie, die andere/s etwas auf den Arm nimmt. Sie nennt sich FARSCAPE. In dieser Serie gibt es unerforschte Territorien. Wenn die Außerirdischen den ganzen „menschlichen Ausschuss“ dort hinbeamen könnten. Dann hätten die niemandem am Bein und wir keine Probleme mehr mit den Möchte-Gern-Großen!
        Hast du noch Verbindung mit dem Himmlischen Suchscheinwerfer? – Stell doch bitte, bitte wieder Kontakt her! – Es wäre sooo schön! 😛
        LG Manfred

      • Es wäre zu schön, lieber Manfred.

        Leider habe ich kleines Licht keinen Kontakt mehr zu dem großen Licht. So bleiben unsere Hoffnungen in diese Richtung wohl unerfüllt 😦

        LG Volker

  6. Lieber Volker,
    das sind tolle Bilder von einem sehr schönen „Naturschauspiel“! 😍 Schön, dass Du nicht weggebeamt worden bist!! aber ich hätte auch so meine Ideen worauf wir hier auf der Erde verzichten könnten (ich denke da schon in die gleiche Richtung wie Helge 😬)…
    Aber so ein Glück werden wir nicht haben, dass alles Unheil der Welt einfach verschwindet und so laufen wir noch etwas rum und freuen uns auf solch kleine Sachen wie ein schönes Naturschauspiel beim Laufen! 😉
    Liebe Grüße Anna

    • Liebe Anna,

      es freut mich, dass Ihr Euch doch alle freut, dass ich nicht weggebeamt worden bin 🙂

      Ich denke wir kommen wohl alle auf den annähernd gleichen Personenkreis, den wir uns gerne auf einen anderen Planeten wünschen würden. Auf wenn das nicht klappt, bleibt uns zum Glück ja genügend Positives um das zu kompensieren, in der Familie, beim Laufen oder was uns halt sonst noch Freude macht.

      Liebe Grüße
      Volker

  7. Manchmal blitzt es hier auch durch. Da ist man ganz überrascht in all dem Grau, das manchmal unheimlich ist. Trotzdem geht es immer wieder raus und es ist dennoch schön.
    Denn es gibt immer Spannendes zu beobachten. So wie bei dir.

    • Raus geht es ja sowieso 🙂 Wenn es denn noch im wahrsten Sinne des Wortes solche Lichtblicke gibt, sind das die besonderen Momente an solchen düsteren Tagen!

      Liebe Grüße
      Volker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s