Braune Wiesen

Sorry Manfred, auf Deinen Kommentar bei „Stille“ hin, hatte ich Dir versprochen meine heutige Runde für Dich mitzulaufen. Aber ganz ehrlich, verdient hast Du diese Runde nicht.

Für den Utkiek-Lauf hagelte es nur Absagen und so hatte ich beschlossen doch lieber eine Tageslichtrunde im eigenen Laufrevier zu drehen. Aber so langsam stinkt es mir, dass es jedesmal stinkt. Wundern braucht mich das nicht, wenn ich mir all die Wiesen anschaue, an denen ich vorbeilief. Hier nur ein kleiner Auszug:

Aber ich konnte Manfred ja nicht komplett hängen lassen und bemühte mich daher wenigstens noch um etwas Idylle. Dieses mitten in der Pampa stehende Vögelhäuschen z. B.

Oder noch etwas Eis auf dem Kleinen Bornhorster See. Oder Deichläufer auf altem Bahndamm 😆

Die Stippvisite bei Aldi kurz vor Ende des Laufs steuerte noch Speckwürfel (ohne Bild) und gelbe Rosen (ohne Bild) bei und nach 12 km war der Spuk vorbei 😀

Lieber Manfred, ich versuchs gerne bei nächster Gelegenheit noch einmal, aber ich denke am besten läufst Du doch selber. Konferenzen hin, Elternsprechtag her 😉