Alltag

Nach beknackten Leserbriefen, Borreliose-Verdacht und tagelangen Pausen soll es heute endlich mal wieder nur ums Laufen gehen. Besonderer Anlaß? Keiner! Einfach nur die ganz normale Utkiek-Runde bei herrlicher Sommerfrische in bester Gesellschaft.

Laufalltag kann so schön sein!

Sympathisch, nordisch, frisch

Nein, nein, ich rede nicht von mir :mrgreen: Sondern von meiner Heimat 😉 Dazu habe ich mich mal ganz frech des Werbeslogans einer regionalen Supermarktkette bedient.

Ganz besonders sympathisch ist mir heute bei meinem ersten Lauf sechs Tage nach der Harzquerung mein flaches Land mit seinen wunderbar geteerten Wegen 😀 Nordisch, na klar, ein Blick auf die Landkarte genügt. Und frisch, weil der frische Wind die sommerlichen 25° wunderbar erträglich gemacht hat.

Mit ganz ruhigen und lockeren Schritt habe ich mich auf den Weg gemacht und es lief gut. Zugeben, es hätten eigentlich nicht gleich 14 km sein müssen, aber im 6:47iger Schnitt ließ sich die Strecke sehr gut bewerkstelligen.

Es ist schön jetzt erstmal wieder ganz geruhsam in den läuferischen Alltag eintauchen zu können. Dazu soll sich Wetter in den nächsten Tagen nicht lumpen lassen, Herz was willst du mehr? 😀