Must-haves für den Herbst

Ich „liebe“ ja solche Schneeballspiele, wo man aufgefordert wird etwas zu tun oder zu beantworten um in dem Zusammenhang dann gleich die nächsten Mitspieler zu benennen. Normalerweise verweigere ich mich solchen Spielchen. Da Steve allerdings heute die „Nominierung“ mit der Hoffnung auf ein persönliches Kennenlernen verbunden hat, hat er damit doch meine weiche Stelle erwischt und ich mache mal eine Ausnahme von der Regel 🙂

So stelle ich heute meine drei Must-haves für den Herbst vor. Klamotten und Technik wurden schon benannt und so konzentriere ich mich auf die Must-haves für nach dem Lauf 😉 :

ERSTENS:

10.12.14 01zum Wärmen von innen!

ZWEITENS:

10.12.14 02zum Auffüllen der Energiespeicher!

DRITTENS:

10.12.14 03zum Wärmen von außen!

So, mein lieber Steve, dass sind jetzt meine drei Favoriten um den Herbst nicht nur läuferisch zu überstehen. Ich hoffe, dass Du nach dieser nicht so ganz ernst gemeinten Aufgabenerfüllung trotzdem noch auf ein Kennenlernen wert legst 😉

Gut finde ich allerdings die Idee für die Fortsetzung des Schnellballsystems drei Blogger/innen zu benennen, die ich noch nicht persönlich kenne. Damit verbinde ich genauso wie Steve, dass sich das hoffentlich bald ändern möge.

Deshalb gebe ich den Staffelstab in diesem Fall gerne weiter an:

Daniel, dessen Blog der erste ist, den ich seit Beginn meiner Bloggerei verfolge,

Bianca, die sich nie unterkriegen läßt,

Anja, auf die ich genauso neugierig bin …

… wie auf die vielen anderen lieben Bloggerinnen und Blogger, die ich noch nicht persönlich kennenlernen konnte. Deshalb erhebt die geforderte Dreierauswahl keinen Anspruch auf Vollständigkeit und stellt erst recht keine Rangfolge dar! 😀