Dat bün ick

19.08.19 02

Name: Volker Dank

Jahrgang: 1968

Wohnort: Oldenburg (Oldb.)

Ich laufe seit 2005. Genau genommen begannen im Januar dieses Jahres meine kläglichen Laufversuche während einer Kur.

Im Laufe des ersten Jahres habe ich dann sicher erstmal alles in Sachen Laufen falsch gemacht, was man falsch machen kann: Zu schnell, zu weit, falsche Schuhe. Daraus bedingten immer wieder Laufpausen und selbst der Besuch eines Sportorthopäden brachte mir noch nicht die „Erleuchtung“ in Sachen richtigen bzw. schmerzfreien Laufen.

Erst der viel zu späte Besuch in einem Lauffachgeschäft brachte den ersehnten Durchbruch. Mit den richtigen Laufschuhen ist es mir dann noch rund einem Jahr! Rumdoktorei gelungen, erstmals 10 km am Stück durchzulaufen. Danach ging es stetig bergauf: Mit der Freude am Laufen und den Kilometerumfängen. Es folgten 2007 mein erster Halbmarathon in Bremen und 2009 meiner erster Marathon in Hamburg.

Anfang 2017 habe ich begonnen auf minimale Laufschuhe umzustellen und auch immer wieder, zunächst noch auf kürzeren Strecken, ganz barfuß zu laufen. Dieser Umstellungsprozess und damit einhergehend der Wechsel vom Abrollen über die Ferse hin zum Aufsatz mit dem Vor- oder Mittelfuß ist zur Zeit noch im vollen Gange.

Das Laufen nimmt für mich heute einen wichtigen Platz in meinem Leben ein. Es hält fit und macht den Kopf frei.

Den Blog möchte ich in erster Linie dazu nutzen, um nach Herzenslust und Laune über meine Lauferei zu schreiben. Quasi über das was in meinem überwiegend nicht laufenden Bekannten- und Familienkreis niemand mehr hören mag  😥

Euer Volker

Stand: 01.02.2018

14 Kommentare zu “Dat bün ick

  1. Ja, das mit dem nicht laufenden und mittlerweile genervten Bekanntenkreis kenne ich leider! Aber ich ignoriere das einfach und erzähle trotzdem weiter! 😉

    Nein, Spaß beiseite, dafür haben wir doch alle Blogs um unsere Erfahrungen, positiv als auch negativ auszutauschen. Und sich mit Menschen auszutauschen, die einem weiterhelfen! 😉

    Gruß und schönen und vorallem erholsamen Abend noch!

    • Ich versuche mein Laufgerede bei den „Nichtinfizierten“ zu dosieren, um sie nicht zu überlasten 😉

      Ich möchte das Bloggen nicht mehr missen. Es ist ein Genuss sich nach Herzenslust über das Laufen auszutauschen und dabei immer wieder neue Bekanntschaften zu machen ❗

  2. Ich werde jetzt in meiner Reha auch wieder mit dem Laufen beginnen. Habe bisher nur wegen meines Gewichtes Rad fahren und Schwimmen gemacht. Aber ab Mittwoch wird alles gut

  3. Hallo! Mir gefällt dein Blog! Ich wurde von einem Mitblogger für folgende Aktion nominiert und würde mich freuen, wenn Du auch mitmachst!

    http://laufkater.wordpress.com/2014/03/08/discover-new-blogs-liebster-award/

    Durch diese Aktion sollen vor allem kleinere Blogs bekannt werden. Da man nicht bei allen Blogs sehen kann, wieviele Follower sie haben, habe ich einfach mal die nominiert, die mir gut gefallen.

    Viele Grüße, Christiane (laufkater)

  4. Moin Volker! Dat freit mi, dat du mien Websiet funnen hest! So bün ick nu ok to di komen. In Schohn kann ik gar nich mehr lopen. Ok nich in Minimalschohn. Mien Tipp för di: Alltied baarfoots lopen, bi’n Rennen un ok in Olldag. Un ruhig mol ’n längeren Weg, dann ward de Pelle dicker. Man nich to gau. Jümmers suutje un ogen op moken 😉
    Forbi (lederfuesse.de)

    • Moin Matthias,

      dat is ja nu en Ding, dat de Jung ut München platt schnacken deit! Denn scheinst Du ja ürsprünglich wohl nich ut Bavarien to komen! In Olldag bün ich ok all twee en halv Johr meesttied baarfoot unnerwegens. Da heb ick nen egenen Blog för. De mach ock wohl interessanter för Di sien. Kannste kicken up aufnacktensohlen.wordpress.com.

      Leeve Gröte ut Ollnborg
      Volker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s